Die schönsten Städte in Europa

Die schönsten Städte in Europa

Unser Kontinent hat einiges zu bieten, doch hast du schon die schönsten Städte in Europa besucht? Die Wahl fällt schwer, doch wir haben für dich unsere Top 5 zusammengestellt. Sicher kennst du sie alle, wir hoffen aber dich davon überzeugen zu können deine nächste Reise durch Europa zu planen! Möglicherweise ja per Zug? Denn hier hast du die einmalige Möglichkeit, mit Interrail den Kontinent zu entdecken.

Doch wir wollen dich nicht länger auf die Folter spannen: Hier kommen unsere Top 5 der Städte in Europa!

Paris

Die französische Hauptstadt wird jedes Jahr von mehreren Millionen Reisenden aus der ganzen Welt besucht und ist eine der schönsten Städte in Europa. Und das aus gutem Grund, denn Paris verfügt über eine ganze Reihe von interessanten Sehenswürdigkeiten. Vor allem das Louvre, das Museum, in dem du die weltbekannte Mona Lisa bewundern kannst, gehört dazu. Aber auch der gigantische Eiffelturm und die imposante Kirche Notre Dame gehören zu den bekanntesten Sightseeing Spots.

Die Stadt an der Seine hat auch abseits der ausgetretenen Pfade einiges zu bieten. Unter anderem findest du in Paris Kirchen, die mehrere Jahrhunderte alt sind. Außerdem wunderschöne Bauten im Stil des Neoklassizismus und Rokoko. Bei einem Spaziergang durch die gepflasterten Straßen der Stadt wirst du sicherlich die Schönheit von Paris entdecken.

Besonders der Champs‑Élysées, die Prachtstraße von Paris, bietet dir zahlreiche Sehenswürdigkeiten. Aber auch Montmartre, das alte Künstlerviertel der Stadt, hat so einiges zu bieten.

Paris Eiffelturm

London

Auch London solltest du unbedingt ganz weit oben auf deine Bucket List setzen. Die englische Hauptstadt ist weltweit ein äußerst beliebtes Reiseziel, denn sie ist ein beeindruckender Mix aus modernen Gebäuden und Bauwerken, die teilweise zwei Jahrtausende alt sind.

Während der Tower of London z.B. aus dem elften Jahrhundert stammt, findest du mit dem Tate Modern ein recht modernes Gebäude. Letzteres ist ein Museum, das sich in einem stillgelegten Kraftwerk befindet. Die zahlreichen Sehenswürdigkeiten sorgen dafür, dass dir in London niemals langweilig wird.

Egal, ob es sich dabei um die Tower Bridge oder den Buckingham Palace handelt. Sightseeing ist in der Stadt an der Themse immer ein umfangreiches Unterfangen.

Die Atmosphäre in London ist belebend und steckt dich regelrecht an. Wenn du die einheimischen Londoner kennenlernen willst, kannst du dies am besten in einem der Pubs machen. Willst du Londons Kultur kennenlernen, solltest du unbedingt eine Theateraufführung im West End Theatre District oder der National Gallery besuchen. Und wenn du nach etwas Natur und Entspannung suchst, bietet der Hyde Park wunderschöne Grünflächen zum Ausruhen.

Florenz

Florenz ist die größte Stadt der Toskana und wird dich vor allem mit ihrer Architektur begeistern, denn die Stadt wurde vor allem im Stil der Renaissance erbaut. Einen besonderen kulturellen Einfluss hatten zum Beispiel die Familie Medici und Künstler wie Michelangelo. Wenn du durch die Straßen der Stadt läufst, weisen dich nur die Bewohner und die modernen Läden darauf hin, dass du dich nicht im Italien des 14. Jahrhunderts befindest.

Besonders die leckere Küche der Toskana ist ein sehr guter Grund für eine Reise nach Florenz. In vielen Restaurants kannst du den atemberaubenden Sonnenuntergang genießen, welchen du mit Sicherheit kaum vergessen wirst.

Zu den bekanntesten Sehenswürdigkeiten gehören die Kathedrale von Florenz und der Palazzo Pitti. Aber auch ein Spaziergang über die Ponte Vecchio oder durch die Boboli‑Gärten solltest du dir auf keinen Fall entgehen lassen.

Florenz Ponte Vecchio

Barcelona

Barcelona ist geprägt von romantischen Gassen und seiner einzigartigen Architektur. Besonders der Einfluss des spanischen Architekten Antoni Gaudí wird dir in der gesamten Stadt begegnen. Dazu gehören beispielsweise der bunte Park Güell und die atemberaubende Kirche Sagrada Família. Beide Sehenswürdigkeiten sind definitiv einen Besuch wert.

Außerdem ist Barcelona eine äußerst vielseitige Stadt. Egal, ob du auf der Suche nach Kultur, Kulinarik oder den besten Partys bist, hier bist du an der richtigen Adresse. Bei der Erkundung der vielen Sehenswürdigkeiten bist du garantiert eine ganze Weile beschäftigt. Wir konnten uns an einer der schönsten Städte in Europa gar nicht satt sehen!

Barcelona Sagrada Familia

Prag

Prag ist eine der kulturell bedeutendsten Städte Europas. Die Hauptstadt der Tschechischen Republik existiert schon seit dem neunten Jahrhundert und hat daher schon eine Menge erlebt. Bis heute ist sie eine wichtige Stadt geblieben.

Mit ihren alten Gassen besitzt Prag einen ganz besonderen Charme. Die Stadt an der Moldau bietet wunderschöne Sehenswürdigkeiten, wie die astronomische Uhr und die Prager Burg. Vor allem die Karlsbrücke ist eine bekannte Sehenswürdigkeit. Mit ihren eindrucksvollen Statuen auf beiden Seiten bildet die Brücke das prominenteste Stadtbild Prags.

Fazit

Es gibt zahlreiche Städte in Europa, die garantiert zu den schönsten der Welt zählen. Paris, London, Florenz, Barcelona und Prag. Sie sind alle einzigartig, sind Zentren für Kultur und Geschichte. Und doch besitzt jede ihren individuellen Charme.

Jede dieser Städte ist einen Besuch wert und sie alle werden dich garantiert begeistern. Hast du dich schon für eine entschieden?

Artikelübersicht

Ähnliche Beiträge

Kajakangeln – Mit dem Kajak auf Entdeckungstour

Angeln ist kein modernes Hobby, sondern eine alte Tradition, die vor Millionen von Jahren bereits das Überleben der menschlichen Rasse gesichert hat. Heutzutage sind die Menschen nicht mehr darauf angewiesen, zur Angelrute zu greifen, um sich das Abendbrot zu sichern.

Read More »

Norwegen mit dem Wohnmobil erkunden

Norwegen ist prädestiniert für einen Urlaub sowohl im Camper als auch für Backpacker. Das Land dehnt sich vom Süden bis zum Nordkap über 1.800 Kilometer aus und erstreckt sich über 14 Breitengrade. Die breiteste West-Ost-Ausdehnung erwartet Besucher zwischen dem Sognefjord

Read More »