Die beste Schweiz-Route für Deinen nächsten Backpacking-Trip


Backpacking ​Schweiz

Hey Backpacker und alle, die es werden wollen!

​Wie wäre es mit einer Reise in die Schweiz? Das Land ist nicht nur für seine Neutralität bekannt, sondern ebenso für die wunderschönen Alpen und dem Schweizer Käse. Neben diesen typischen Aspekten gibt es allerdings noch viel mehr zu entdecken, also lass dich überraschen!

Die Schweiz besteht aus 23 Kantonen, wenn man die 6 Halbkantone einzeln zählt, sind es allerdings insgesamt 26 Kantone. Neben den Schweizer Alpen gibt es noch die Schweizer Jura, eine Gebirgsregion im Nordwesten des Landes. Zudem gibt es das sogenannte Mittelland. Damit ist das Hügelland zwischen Jura und Alpen gemeint.

Die Hauptstadt der Schweiz ist Bern und das Land hat über 8 Millionen Einwohner. Andere bekannte Städte in der Schweiz sind die Wirtschaftsmetropole Zürich, die internationale Stadt Genf, die Kulturstadt Basel sowie die olympische Stadt Lausanne. Für eine Reise sind außerdem die folgenden Städte wundervolle Destinationen: Luzern, Lugano, Montreux und Interlaken.

In der Schweiz gibt es also wunderschöne und beeindruckende Natur in Form von Gebirgen und Seen. Zudem gibt es interessante Städte, die unterschiedliche Hintergründe haben. Auch für Sprachenliebhaber ist das Land etwas ganz besonderes, denn es gibt vier Landessprachen: Deutsch, Französisch, Italienisch und Rätoromanisch.

Für deine Reise musst du aber keine Sprachbarriere befürchten, denn circa 60 Prozent haben Deutsch als Muttersprache und ansonsten kommst du mit Englisch sehr gut weiter. Neben der Schönheit der Natur, der Kultur und der Vielfältigkeit, die das Land insgesamt zu bieten hat, ist die Verständigung sicherlich ein großer Vorteil, wenn du in der Schweiz unterwegs bist.

Ein weiterer Vorteil ist die sehr niedrige Kriminalitätsrate in der Schweiz, sodass du dich sehr sicher fühlen kannst. Das heißt deine Gedanken können sich voll auf deinen Urlaub und eine schöne Zeit einlassen.

Die Schweiz ist ein Land, dessen Bewohner sich sportlich sehr viel betätigen. Wenn du Sport liebst bist du hier also an der richtigen Stelle! Auch zum Ausgehen bieten sich viele verschiedene Möglichkeiten und in vielen Städten haben die Restaurants bis Mitternacht geöffnet - das ist natürlich für einen Urlaub auch sehr praktisch.

Neben Schweizer Käse ist das Land bekannt für Schweizer Schokolade und lokalen Spezialitäten wie Basler Läckerli, Vermicelles, Appenzeller Biber, Meringue, die Aargauer Rüeblitorte oder die Zuger Kirschtorte. Typische Schweizer Gerichte, die du unbedingt probieren solltest sind Käsefondue, Raclette, Älplermagronen, Rösti und Birchermüesli. Denn auch wenn diese Köstlichkeiten auch in Deutschland erhältlich sind, schmeckt es von Schweizern zubereitet und in der Schweiz doch nochmal komplett anders. Das solltest du dir nicht entgehen lassen!

Die Reise ist unkompliziert und nachhaltig mit dem Zug von Deutschland aus möglich. Während der Zugfahrt hast du Zeit zu lesen, zu entspannen oder zu schlafen, sodass du hoffentlich ausgeruht am ersten Stopp deiner Reise in Zürich ankommst.

Hier findest du die perfekte Route für eine unvergessliche Reise:

Städteübersicht

ZÜRICH

LUGANO

LUZERN

GRINDELWALD

MONTREUX

  • ​Zürich
  • ​Lugano
  • ​Luzern
  • ​Grindelwald
  • ​Montreux

​Montreux

​Dein nächster und letzter Halt auf deiner Reise durch die Schweiz ist Montreux. Du fährst von Grindelwald aus mit dem Zug für 36 Euro nach Montreux.

Die Stadt liegt im Kanton Waadt, direkt am Genfersee. Montreux ist für seine außergewöhnliche Lage bekannt, denn die Stadt liegt im Schutz von 2000 Meter hohen Berggipfeln. Das Klima ist mild und an der Uferpromenade befinden sich tolle Blumen, Skulpturen und mediterrane Bäume. Außerdem kannst du dort tolle Gebäude aus der Belle Époque bewundern. Vor der Uferpromenade befindet sich eine Insel, auf der du das mittelalterliche Schloss Chillon entdecken kannst.

Außerdem ist Montreux für seine kulturellen Veranstaltungen bekannt und hat den Ruf eine Musikstadt zu sein. Berühmt ist die Stadt vor allem für das Montreux Jazz Festival, das jährlich im Juli stattfindet.

Spannend ist auch, dass die Band Queen viele Jahre in Montreux tätig war. Sie besaß seit 1979 das Tonstudio Montreux Mountain Recording Studios, das seit 1975 im neu aufgebauten Casino untergebracht war. Im Dezember 1971 brannte das Casino in Montreux, was die Band Deep Purple zu ihrem Welthit „Smoke on the Water“ inspirierte.

Montreux ist ein toller Kurort, dessen Besuch sich auf jeden Fall für dich lohnt. Hier übernachtest du für 44 Euro in einem 6er Dorm im Mountreux Youth Hostel.

Nachdem du die Schweiz erkundet hast geht es für dich mit dem Zug zurück nach Deutschland. Im Gepäck hast du nicht nur Mitbringsel für deine Freunde und Familie, sondern auch zahlreiche Erinnerungen an eine unvergessliche Reise in der Schweiz.

Stationen und Route

Tag

Route/Station

Transport

Kosten (EUR)

Unterkunft

1

Deutschland - ​Zürich

​Zug

​40

​Zürich Youth Hostel

​43€/Nacht (6er Dorm)

2

​Zürich

​"

3

​Zürich



"

4

​Zürich- Lugano

​Bus

​10

​Hostel Montarina

26€/Nacht (Dorm)

5

​Lugano



"

6

​Lugano

​"

7

​Lugano- Luzern

​Bus

​15

​Lion Lodge Luzern

31€/Nacht (6er Dorm)

8

​Luzern

"

9

​Luzern- Grindelwald

​Zug

​41

​Mountain Hostel
​31€/Nacht (Dorm)

10

​Grindelwald

"

11

​Grindelwald

"

12

​Grindelwald- Montreux

​Zug

​36

​Montreux Youth Hostel

44€/Nacht (6er Dorm)

13

​Montreux

"

14

​Montreux- Deutschland

​Zug

​40


Tag 1 - Deutschland - Zürich

Tag 2 - Zürich

Tag 3 - Zürich

Tag 4 - Zürich- Lugano

Tag 5 - Lugano

Tag 6 - Lugano

Tag 7 - Lugano- Luzern

Tag 8 - Luzern

Tag 9 - Luzern- Grindelwald

Tag 10 - Grindelwald

Tag 11 - Grindelwald

Tag 12 - Grindelwald- Montreux

Tag 13 - Montreux

Tag 14 - Montreux- Deutschland


Zusammengerechnet ergibt sich daraus folgender Gesamtpreis:


Preis (Euro)

Transport

​182,00€

Unterkünfte

​450,00€

Gesamt

​632,00€

Visum

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige laut dem Auswärtigen Amt derzeit wie folgt möglich:

Art des Passes

Kommentar

Reisepass:

 Ja

Vorläufiger Reisepass:

Ja

Personalausweis:

​Ja

Vorläufiger Personalausweis:

​Ja

Kinderreisepass:

Ja

Anmerkungen

​Alle Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen auch seit einem Jahr abgelaufen sein. Es kann jedoch vorkommen, dass die Rechtslage in Bezug auf die Nutzung abgelaufener Reisedokumente nicht überall bekannt ist. Daher wird empfohlen, gültige Reisedokumente mit sich zu führen.

Visum

​Inhaber einer deutschen Aufenthalts- oder Niederlassungserlaubnis können sich seit dem 12. Dezember 2008 für bis zu drei Monate in der Schweiz visumsfrei aufhalten.

Impfungen

​Das Auswärtige Amt empfiehlt, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts.


Das Team von Backpacker Trail wünscht dir viel Spaß und eine unvergessliche Reise!

Fabio_backpackertrail2
Sami_Backpackertrail
Stephan_Backpackertrail_snippet
maira_backpackertrail3
Konrad_Team
Jandra_backpackertrail1
hellen_Backpackertrail4
Louisa_Backpackertrail
Frederic_Backpackertrail1

Noch Fragen oder Zweifel?

Wer ist Backpackertrail?

Wart ihr selber an all den empfohlenen Orten?

Kennt ihr auch die jeweiligen Hostels?

Wie kamt ihr gerade auf diese Route?

Verdient ihr etwas an dieser Reise?

Ich habe noch weitere Fragen, wie kann ich euch erreichen?

Muss ich Hostels & Flüge genauso buchen, wie angegeben?

Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

>