Erfahrungen & Bewertungen zu Backpackertrail


Backpacking Schottland

Hey Backpacker und alle, die es werden wollen!

Hat Dich das Reisefieber gepackt und Du brauchst neue Ideen? Wie wäre es mit einer Schottlandrundreise?! Das Land des Highlanders und der lustigen Highlandgames. Alte Burgruinen, Schlösser und raue Küsten. Das kleine Land, bietet eine Menge Abwechslung. Jahrhunderte alte Geschichte, verbindet sich mit dem Modernen. An manchen Stellen fühlst Du Dich in die Vergangenheit zurückversetzt, die Zeit scheint still zu stehen, um dann in den Städten direkt am Puls der Zeit zu sein. Um Dich herum satte, grüne Wiesen und sanfte Hügel, hoch aufragende Berge, dichte Wälder und kilometerlange Strände. Natürlich darf das berühmte Loch Ness nicht fehlen, vielleicht siehst Du ja das Monster aus dem See.

Wie wäre es mit einer Whiskeyverkostung? Oder einer Wanderung zu einem Geopark? Du hast unendlich viele Möglichkeiten Schottland kennen zu lernen. Eine atemberaubende Landschaft mit vielen Nationalparks erwartet Dich! Am besten und einfachsten geht das mit einem Mietwagen, die sind nicht all zu teuer und Du erkundest das Land, nach Deinem eigenen Zeitplan. In unseren Städtetipps zeigen wir Dir einige Sehenswürdigkeiten und Touren, die Dir vielleicht gefallen könnten. Entdecke Schottland in all seinen Facetten, wir wünschen Dir viel Spaß!

Hier findest du die perfekte Schottland Route für eine unvergessliche Reise:

Städteübersicht

Edinburgh

Glencoe

Loch Ness

Inverness

Aviemore

Glasgow

  • Edinburgh
  • Glencoe
  • Loch Ness
  • Inverness
  • Aviemore
  • Glasgow

Glasgow

Unsere letzte Station ist mit dem Auto, nach etwa 3 Stunden, zu erreichen. Jetzt bist Du in der Kulturhauptstadt Schottlands. Gerade für junge Leute wird viel geboten. Wie wäre es mit einer Whiskeyverkostung in der Clydeside Destillery? Diese hat 2017 eröffnet, aber bis jetzt noch keinen eigenen Whiskey, denn das kann über 10 Jahre dauern, diesen zu destillieren und reifen zu lassen. Das Kelvingrove Art Gallery Museum ist ein guter Tipp, wenn das Wetter mal nicht so will. Der Glasgower Necropolis ist ein bekannter Friedhof, mit vielen schönen Statuen und Grabmälern. Brauchst Du eine Pause vom Sightseeing? Dann entspanne in einem der vielen Botanischen Gärten wie z. B. dem Kibble Palace. Herrliche Marmorstatuen und prächtige Blumen und Palmen sind dort vertreten.

In der Ashton Lane, im Viertel West End, findest Du schöne Restaurant, die Dir auch Haggis, das Nationalgericht Schottlands servieren. Unser Tipp Ubiquitous Chip, hier schmeckt es wirklich lecker. Oder Du magst lieber einen Tee trinken? Dann bist Du im Tchai-Ovna genau richtig! Abends kannst Du in die Britannia Panopticon Music Hall gehen, dieses Theater gibt es schon über 100 Jahre und Cary Grant trat hier schon auf. Jetzt werden Zaubershows, Stummfilabende und andere Veranstaltungen dort geboten. Shoppen gehen kannst Du perfekt auf der Glasgower Style Mile, was immer Du brauchst dort findest Du es. In Glasgow wurden auch einige Szenen für Outlander gedreht, manche Häuser werden Dir, vielleicht bekannt vorkommen. Hier kannst Du auch den Mietwagen zurückgeben. Die letzten Nächte kannst du in einem Hostel der Stadt übernachten. Ein Bett in einem 8er Dorm erhältst du schon für 19 Euro.

Nach 14 aufregenden Tagen in Schottland trittst Du jetzt den Heimflug nach Deutschland an, der ist für ca. 30 Euro schon zu haben.

Stationen und Route

Tag

Route/Station

Transport

Kosten (EUR)

Unterkunft

1

Deutschland - Edinburgh

Flug

30

16€/Nacht (12er Dorm)

2

Edinburgh

"

3

Edinburgh- Glencoe

Mietwagen


16€/Nacht (6er Dorm)

4

Glencoe

"

5

Glencoe



"

6

Glencoe- Loch Ness

Mietwagen

25€/Nacht (Dorm)

7

Loch Ness

"

8

Loch Ness- Inverness

Mietwagen

21€/Nacht (6er Dorm)

9

Inverness

"

10

Inverness- Aviemore

Mietwagen

20€/Nacht (Dorm)

11

Aviemore

"

12

Aviemore- Glasgow

Mietwagen

19€/Nacht (8er Dorm)

13

Glasgow

"

14

Glasgow - Deutschland

Flug

30

Tag 1 - Edinburgh

Tag 2 - Edinburgh

Tag 3 - Glencoe

Tag 4 - Glencoe

Tag 5 - Glencoe

Tag 6 - Loch Ness

Tag 7 - Loch Ness

Tag 8 - Inverness

Tag 9 - Inverness

Tag 10 - Aviemore

Tag 11 - Aviemore

Tag 12 - Glasgow

Tag 13 - Glasgow

Tag 14 - Deutschland


Zusammengerechnet ergibt sich daraus folgender Gesamtpreis:


Preis (Euro)

Flüge

60,00€

Transport

180,00€

Unterkünfte

250,00€

Gesamt

490,00€

Do´s and Don´ts, Essen & Getränke, Preise

  • Do´s and Don´ts
  • Essen & Getränke 
  • Preise

Preise in Schottland

Der Wechselkurs für 0.92 GBP sind circa 1.00 Euro (Stand März 2020)

Unten sind die Kosten für die Beschaffung einiger Artikel oder Lebenshaltungskosten in Schottland aufgeführt.

Lebenshaltungs-kosten 

  • Eine Monatsmiete in einem teuren Gebiet (2/4 Zimmer): 802 – 1 512 GBP = 870 – 1 642 Euro 
  • Nebenkosten pro Monat: 140.89 GBP = 153 Euro 
  •  Internet pro Monat: 31.68 GBP = 34.4 Euro 
  • 1 Liter (1/4 Gallone) Benzin: 1.27 GBP = 1.38 Euro
  • Monatsticket öffentlicher Transport: 55.42 GBP = 60.19 Euro 

Essen

  • Mittagessen in einem Restaurant im Geschäftsviertel: 29.8 GBP =32.36 Euro
  • Kombi-Mahlzeit in einem Fastfood Restaurant: 5.49 GPB = 5.96 Euro 
  • Normales Abendessen für 2 in einem lokalen Restaurant: 30 GPB = 32.58 Euro 
  • Cappuccino in einer Touristen Gegend: 2.68 GBP = 2.91 Euro 

Freizeit

  • Zwei Tickets für Filme: 18 GBP = 19.55 Euro 
  • 0.5 Liter heimisches Bier im Supermarkt: 1.40 GBP = 1.74 Euro 
  •      1 Glas Bier in einer Bar nebenan: 4 GBP = 4.34 Euro
  •      Zigaretten Marlboro (20 Stück): 11 GBP = 11.95 Euro       

Körperpflege

  • Normaler Männerhaarschnitt in Touristengegend: 15.19 GBP = 16.5 Euro 
  • Haarshampoo: 2.99 GBP = 3.25 Euro 
  •     Deodorant: 2.72 GBP = 2.95 Euro 

Visum, Reisepass & Impfungen für Schottland


Die Einreise nach Schottland ist für deutsche Staatsangehörige laut dem Auswärtigen Amt (Stand Dezember 2019) derzeit wie folgt möglich:

Art des Passes

Kommentar

Reisepass:

 Ja

Vorläufiger Reisepass:

Ja

Personalausweis:

Ja

Vorläufiger Personalausweis:

Ja

Kinderreisepass:

Ja

Anmerkungen

Das Reisedokument muss bis zum Ende der Reise gültig sein.

Visum für Schottland

Großbritannien wird im späten Frühjahr aus der EU austreten. Falls Großbritannien die EU mit einem Deal verlässt, werden sich die Einreisebestimmungen erst ab 2021 ändern.   

Impfungen für Schottland

Jeder Reisende nach Schottland sollte über die für Deutschland allgemein empfohlenen Standardimpfungen verfügen. Insbesondere über eine aktuelle Impfung gegen Tetanus, Diphtherie, Pertussis, Masern und eine Grundimmunisierung gegen Polio. Darüber hinaus ist eine Hepatitis A und Hepatitis B Impfung empfehlenswert.


Das Team von Backpacker Trail wünscht dir viel Spaß und eine unvergessliche Reise!


Mehr zu Schottland und Irland

>