Backpacking Marokko

Hey Backpacker und alle, die es werden wollen!

Du willst ein exotisches Land mit fremder Kultur kennenlernen, ohne dafür um die halbe Welt zu fliegen? Dann ist Backpacking in Marokko genau das Richtige für dich. Obwohl das nordafrikanische Land nur einen Katzensprung vom europäischen Festland entfernt ist, liegen Welten zwischen Europa und Marokko.

Das Land wie aus 1000 und 1 Nacht ist sonnig, warm, günstig, sicher, interessant, vielseitig und hat unglaublich viel für Backpacker zu bieten. Die Infrastruktur ist sehr gut ausgebaut. Mit Zügen, Bussen und Sammeltaxen kannst du Marokko bestens auf eigene Faust erkunden und in relativ kurzer Zeit super viel sehen. Die Marokkaner sind freundlich und hilfsbereit, die Hostels sind preiswert und das Essen ist unglaublich lecker (Freue dich auf süße Datteln, aromatischen Couscous, frische Mandeln und deftige Tajine!).

Marokko ist aber nicht nur für Budget-Reisende attraktiv, sondern auch für Naturliebhaber. Landschaftlich findest du hier extreme Gegensätze auf engstem Raum: schneebedeckte Berge im Atlasgebirge, endlose Sanddünen in der Sahara-Wüste, weiße Traumstrände an der Atlantikküste sowie grüne Wälder und Täler im Landesinneren. In Marokko kannst du Wandern, Mountainbiken, Surfen, Sandboarden und im Winter sogar Skifahren. Entdecke Großstädte mit traditioneller Architektur, bunten Märkten, Moscheen und orientalischem Flair sowie jahrhundertealte Bergdörfer und malerische Hafenstädte. Marokko ist das perfekte Einsteigerland für Afrika-Anfänger und alle, die ein unvergessliches Backpacking-Abenteuer erleben möchten.

Überzeuge dich selbst! Wir zeigen dir die beste Route durch das exotische Land:

Städteübersicht

Marrakech

Sahara

Casablanca

Fès

Asilah

Tanger

  • Marrakech
  • Sahara
  • Casablanca
  • Fès
  • Asilah
  • ​​​​Tanger

MARRAKECH

Von vielen deutschen Flughäfen fliegst du schon ab 50 Euro nach Marrakech.

Die bunte Metropole liegt zwischen den Kratern des Atlasgebirges und ist ein wahres Fest für die Sinne. Marrakech überwältigt mit knalligen Farben, unbekannten Gerüchen, engen staubigen Straßen und musikalischen Klängen.

Die schönste Sehenswürdigkeit der Stadt ist der Djemaa el Fna, der 'Platz der Geköpften’. Hier kannst du unzählige Musikanten, Akrobaten, Tänzer und Schlangenbeschwörer beobachten oder exotische Souvenirs, angebliche Wundermittel und kulinarische Köstlichkeiten erwerben. Spaziere durch das Labyrinth der überfüllten Gassen der Medina (Altstadt) mit kleinen Geschäften, bepackten Eseln und lass dich vom orientalischen Flair verzaubern.

Entdecke Highlights maurischer Baukunst wie den Bahia Palast oder die Koranschule. Besuche außerdem die Neustadt Ville Nouvelle mit den wunderschön angelegten Gärten des Parc Majorelle. Empfehlenswert ist außerdem ein Ausflug zum Ourika-Tal, wo du zu malerischen Wasserfällen und Aussichtspunkten wandern kannst.

Im Riad Dia Hostel übernachtest du für 10 Euro im 6er Dorm.


Top 5 Fakten Marokko

Top 5 Fakten Marokko

Route und Stationen

Marokko Route Map

Tag 1 - ​Marrakech

Tag 2 - ​Marrakech

Tag 3 - ​Sahara

Tag 4 - ​Sahara

Tag 5 - ​Marrakech

Tag 6 - ​Casablanca

Tag 7 - ​Casablanca

Tag 8 - ​Fès

Tag 9 - Fès 

Tag 10 - Fès

Tag 11 - Asilah

Tag 12 - Asilah

Tag 13 - Asilah

Tag 14 ​- ​Tanger

Tag 15 - Tanger

Tag 16 - Deutschland

Tag

Route

Transport

Kosten (EUR)

Unterkunft

1

Deutschland - Marrakech

Flug

50

Riad Dia

10€/Nacht (6er Dorm)

2

Marrakech


"

3

Marrakech-Sahara

Tour

Tourunterkunft

4

Sahara


"

5

Sahara- Marrakech

Riad Dia

10€/Nacht (6er Dorm)

6

Marrakech- Casablanca

Bus

10

北非梦
18€/Nacht (8er Dorm)

7

Casablanca

"

8

Casablanca- Fès

Zug

10

Riad Verus

13€/Nacht (5er Dorm)

9

Fès

"

10

Fès


"

11

Fès- Asilah

Zug

12

Mia Hostels Asilah

10€/Nacht (6er Dorm)

12

Asilah

"

13

Asilah

"

14

Asilah- Tanger

Zug

5

Bayt Alice

9€/Nacht (7er Dorm)

15

Tanger


"

16

Tanger- Deutschland

Flug

50



Zusammengerechnet ergibt sich daraus folgender Gesamtpreis:


Preis (Euro)

Flüge

100,00€

Transport

37,00€

Touren

110,00€

Unterkünfte

153,00€

Gesamt

400,00€


Wer sich vor dem Abflug noch etwas mehr über Marokko informieren oder sich Ideen und Anregungen für die Reise holen möchte, sollte sich diesen Reiseführer von Stefan Loose zulegen. Als Taschenbuch oder, für alle die auf Extragewicht im Reisegepäck verzichten wollen, als E-book mit Offline-Karten verfügbar.

Informiere dich unbedingt vor deiner Reise auf der Seite des Auswärtigen Amtes zu den aktuellen Visa-Bestimmungen und Sicherheitshinweisen. Die beste Reisezeit findest du außerdem auf beste-reisezeit.org.

Das Team von Backpacker Trail wünscht dir viel Spaß und eine unvergessliche Reise!


Noch Fragen oder Zweifel?

Wer ist Backpackertrail?

Wart ihr selber an all den empfohlenen Orten?

Kennt ihr auch die jeweiligen Hostels?

Wie kamt ihr gerade auf diese Route?

Verdient ihr etwas an dieser Reise?

Ich habe noch weitere Fragen, wie kann ich euch erreichen?

Muss ich Hostels & Flüge genauso buchen, wie angegeben?

Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

Mehr zu Marokko und Nordafrika


>