Die beste Kanada-Route für Deinen nächsten Backpacking-Trip


Backpacking Kanada

Hey Backpacker und alle, die es werden wollen!

Du hast keine Lust auf die typischen Backpacker Destinationen wie Australien oder Südostasien? Wie wäre es dann mit einer Reise ins Land des Ahornblatts? Obwohl Kanada flächenmäßig der zweitgrößte Staat der Erde ist, wird das Land von Backpackern oft übersehen. Vor allem für Outdoor- Liebhaber und Abenteurer ist Kanada jedoch ein wahres Paradies und steht zu Unrecht im Schatten der benachbarten Vereinigten Staaten. In mehr als 45 Nationalparks kannst du die unendlichen Weiten und die Schönheit der unberührten Natur entdecken. Egal ob du Entspannung, Ruhe und totale Abgeschiedenheit suchst oder Aktivitäten mit hohem Adrenalin-Faktor wie Kayaking, Mountainbiken, Rafting oder Klettern bevorzugst – hier bist du richtig!

​Erlebe außerdem Elche, Biber, Grizzlybären, Streifenhörnchen, Kojoten und vielen weiteren Tierarten in ihrem natürlichen Lebensraum oder beobachte mehr als 20 verschiedene Walarten an der kanadischen Ostküste. Kanada bietet aber nicht nur Natur pur, sondern ist auch ein attraktives Reiseziel für Städte-Trips. In modernen Metropolen kannst du das städtische Leben und die kulturelle Vielfalt Kanadas kennenlernen. Besonders interessant ist dabei die Mischung aus englischer und französischer Kultur. Die Kanadier sind weltweit für ihre Freundlichkeit, Hilfsbereitschaft und Offenheit bekannt, was das Reisen besonders angenehm macht. Kanada ist riesig, sodass du in ein paar Wochen nur einen kleinen Teil des Landes bereisen kannst. Der Südosten des Landes eignet sich dabei besonders gut für eine abwechslungsreiche Rundreise.

Die Provinzen Ontario und Québec zeigen die Vielseitigkeit Kanadas. Wunderschöne Nationalparks und aufregende Städte wie Montréal, Toronto, Québec City und Ottawa bieten hier „the best of both“. Wer unabhängig und flexibel sein möchte, mietet am besten einen Campervan. Auf diese Weise sparst du Kosten für Unterkünfte und öffentliche Verkehrsmittel und kannst gleichzeitig auch abgelegene Teile des Landes erkunden. Obwohl Kanada kein günstiges Reiseland ist, ist ein Roadtrip auch mit Backpacker-Budget möglich, wenn du außerhalb der Hauptsaison reist. Genieße zum Beispiel die ersten sonnigen Frühlingstage oder erlebe den Indian Summer im Herbst, der die Nationalparks in einer einzigartigen Farbenpracht erstrahlen lässt. Im Oktober kannst du bei Cruise Canada beispielsweise geräumige Camper-Modelle für 3 Personen schon ab 65 Euro pro Tag mieten . Für 21 Tage wären das insgesamt 1.500 Euro bzw. 500 Euro pro Person.

Die Preise variieren jedoch je nach Reisezeitraum, Dauer und Fahrzeugmodell. Worauf wartest du also? Lass alle Sorgen hinter dir, spüre das ultimative Freiheitsgefühl und besuche die schönsten Orte im Osten Kanadas! Wir zeigen dir die beste Route.

Hier findest du die perfekte Route für eine unvergessliche Reise:

Städteübersicht

  • Toronto
  • Niagara Fälle
  • Algonquin Provincial Park
  • Ottawa
  • Mont-Tremblant 
  • Québec City
  • Sankt-Lorenz-Strom
  • Montréal

TORONTO

Toronto ist nicht nur die größte Stadt des Landes, sondern auch der perfekte Startpunkt für deine Ostkanada-Rundreise. Flüge nach Toronto gibt es Das Wahrzeichen der Stadt ist der Canadian National Tower, kurz CN Tower. Von der Aussichtsplattform in 340 Metern Höhe hast du einen fantastischen Panoramablick auf ganz Toronto und den Ontario See. Außerdem kannst du auf der Glasplattform des Edge Walk laufen und direkt in den Abgrund schauen kann.

Generell kannst du Toronto gut zu Fuß entdecken. Besuche die Harbourfront, schlendere an der Promenade entlang oder mache eine Bootsfahrt zu den vorgelagerten Toronto Islands. In den Kreativvierteln Kensington Marke und Distillery District findest du unzählige Secondhand-Boutiquen, Bioläden, Galerien, hippe Cafés und Street-Art. Shopping-Begeisterte sind im Toronto Eaton Centre in Downtown an der richtigen Adresse. Weitere Sehenswürdigkeiten sind die Art Gallery of Ontario, die Hockey Hall of Fame und der Freizeitpark Canada’s Wonderland.


Toronto

Niagara Fälle

Algonquin Provincial Park

Ottawa

Mont-Tremblant

Québec City

Sankt-Lorenz-Strom

Montréal

kanada_landschaft

Stationen und Route

Kanada Route Map

Tag

Route/Station

Transport

Kosten (EUR)

Unterkunft

1

Deutschland - Toronto

​Flug

​200

​Campervan

2

Toronto

​"

3

Toronto - Niagara Fälle

​Campervan


​"

4

Niagara Fälle



​"

5

Niagara Fälle - Algonquin Provincial Park

​Campervan


​"

6

Algonquin Provincial Park



​"

7

Algonquin Provincial Park



​"

8

Algonquin Provincial Park - Ottawa

​Campervan


​"

9

Ottawa



​"

10

Ottawa - Mont-Tremblant National Park

​Campervan


​"

11

Mont-Tremblant National Park



​"

12

Mont-Tremblant National Park



​"

13

Mont-Tremblant National Park - Québec
City

​Campervan


​"

14

Québec City



​"

15

Québec City



​"

16

Québec City - Sankt Lorenz-Strom

​Campervan


​"

17

Sankt Lorenz-Strom



​"

18

Sankt Lorenz-Strom



​"

19

Sankt Lorenz-Strom - Montreal

​Campervan


​"

20

Montreal



​"

21

Montreal - Deutschland

​Flug

200 ​

"

Tag 1 - Toronto

Tag 2 - Toronto

Tag 3 - Toronto

Tag 4 - Niagara Fälle

Tag 5 - Niagara Fälle 

Tag 6 - Tag 7 - Algonquin Provincial Park

Tag 7 - Algonquin Provincial Park

Tag 8 - Algonquin Provincial Park

Tag 9 - Ottawa

Tag 10 - Ottawa

Tag 11 - Mont-Tremblant National Park

Tag 12 - Mont-Tremblant National Park

Tag 13 - Mont-Tremblant National Park

Tag 14 - Québec City

Tag 15  - Québec City

Tag 16  - Québec City

Tag 17 - Sankt Lorenz-Strom

Tag 18 - Sankt Lorenz-Strom

Tag 19 - Sankt Lorenz-Strom

Tag 20 - Montreal

Tag 21 - Montreal - Deutschland


Zusammengerechnet ergibt sich daraus folgender Gesamtpreis:


Preis (Euro)

Flüge

400,00€

Campervan (Transport + Unterkunft)

500,00€

Touren

​38,00€

Gesamt

938,00€

Philippines_Traffic

Das Team von Backpacker Trail wünscht dir viel Spaß und eine unvergessliche Reise!

Fabio_backpackertrail2
Sami_Backpackertrail
Stephan_Backpackertrail_snippet
maira_backpackertrail3
Konrad_Team
Jandra_backpackertrail1
hellen_Backpackertrail4
Louisa_Backpackertrail
Frederic_Backpackertrail1

Jungs und Mädels von Backpackertrail, Danke! Ich hatte die Zeit meines Lebens auf den Philippinen und bin seitdem richtig im Reisefieber. Meine Freunde können sich meine Schwärmerei schon gar nicht mehr anhören. Alles richtig gemacht mit euren Empfehlungen.


Maximilian

kanada_niagarafälle

Noch Fragen oder Zweifel?

Wer ist Backpackertrail?

Wart ihr selber an all den empfohlenen Orten?

Kennt ihr auch die jeweiligen Hostels?

Wie kamt ihr gerade auf diese Route?

Verdient ihr etwas an dieser Reise?

Ich habe noch weitere Fragen, wie kann ich euch erreichen?

Muss ich Hostels & Flüge genauso buchen, wie angegeben?

Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

kanada_toronto

Enter your text here...

>