Die beste Japan-Route für Deinen nächsten Backpacking-Trip


Backpacking Japan

Hey Backpacker und alle, die es werden wollen!

Backpacking in Japan? Warum nich? Sushi, Hello Kitty, Ninjas, Manga, Karaoke, Geishas, Anime, Samurais - die japanische Kultur ist so vielfältig und spannend wie kaum eine andere. Ein Kulturschock ist bei jeder Japan-Reise vorprogrammiert - jedoch nicht im negativen Sinne! Japan ist Faszination pur. Mit seinen bizarren Eigenheiten, Sitten und Bräuchen bringt es Besucher zum Staunen. Japan ist High-Tech pur. Selbst der Gang zur Toilette wird hier zum Erlebnis, denn das Land ist weltweit Vorreiter der Toilettenindustrie. Man kann nicht nur zwischen bis zu 30 verschiedenen Spülfunktionen wählen, sondern auch den Sitz beheizen lassen und Musik abspielen.

Japan ist ein spannender Mix aus Tradition und Moderne. Die moderne Technik bildet einen extremen Gegensatz zu den Jahrhunderte alten Tempelbauten und dem traditionellen japanischen Kunsthandwerk. Japan ist Abwechslung pur. Das Land besteht aus knapp 7000 Inseln und ist geografisch gesehen ein extrem vielseitiges Reiseziel. Egal ob am Strand einer subtropischen Insel liegen oder in den sogenannten japanischen Alpen Skifahren willst - in Japan ist beides möglich. Einen Kontrast zu den hypermodernen Mega-Metropolen bilden die dünn besiedelten ländlichen Regionen und malerischen Nationalparks. Japan ist aber nicht nur ein Land voller Gegensätze, sondern auch ein perfektes Einstiegsland für Backpacker in Asien. Der Technikboom spiegelt sich auch in der Infrastruktur wider.

Die modernen Shinkansen-Züge sind die schnellsten Hochgeschwindigkeitszüge der Welt. Da diese aber nicht günstig sind, gibt es alternativ Sparpässe für andere öffentliche Verkehrsmittel. Mit dem Seishun 18 Ticket kosten dich 5 Zug-Fahrten nur 90 Euro (gilt nicht für Shinkansen-Express). Allen Low-Budget Backpackern empfehlen wir die Willer Express Busse, die dich günstig und bequem zu Zielen in ganz Japan bringen. Mit dem Willer-Pass bekommst du 7 Fahrten mit den bequemen Bussen für 110 Euro. Japan ist sicher, organisiert, modern und extrem sauber. Die japanische Küche ist unglaublich abwechslungsreich und die Japaner sind trotz Sprachbarriere stets freundlich und hilfsbereit. Die Lebenshaltungs- und Reisekosten sind mit denen in West-Europa vergleichbar. Mit etwas Recherche und unseren Tipps kannst du Japan auch mit kleinem Budget bereisen.

Damit erfüllt das Land der aufgehenden Sonne alle Vorraussetzungen für einen unvergesslichen Backpacking-Trip. Also worauf wartest du noch? Starte dein persönliches Japan-Abenteuer. Wir zeigen dir die beste Route.

Hier findest du die perfekte Route für eine unvergessliche Reise:

Städteübersicht

  • Tokyo
  • Kyoto
  • HIROSHIMA
  • Kumamoto
  • Kagoshima
  • Okinawah

Tokyo

Hin- und Rückflug nach Tokyo gibt es von vielen deutschen Flughäfen bereits ab insgesamt 500 Euro. Über 9 Millionen Menschen leben in der japanischen Hauptstadt. Hier bekommst einen ersten Einblick in die japanische Kultur, kannst du unzählige Sehenswürdigkeiten besichtigen und erlebst das ‘geordnete Chaos’ der Mega-City.

Besuche den Meiji Shrine, spaziere durch den Yoyogi-Park und schlendere auf der Shopping-Meile in Harajuku entlang. Das traditionelle Japan lernst du im Bezirk Nakasu-Kawabata mit dem bekannten Kushida- Schrein kennen. Stürze dich ins bunte Nachtleben in Akasaka und Rappongi oder besuche eine der kultigen Karaoke-Bars.

Von Tokyo aus empfehlen wir dir außerdem eine ganztägige Bustour zum höchsten Berges Japans zu machen. Entdecke die malerische Schönheit des Fuji und der umliegenden Fünf Seen. Erlebe den Berg zu allen Jahreszeiten im 4D- Flugsimulator von Fuji Airways und besuche den Kawaguchi-See sowie einige der Seen in Oshino Hakkai. Erkunde außerdem ein Ninjadorf und genieße leckeres japanisches Mittagessen in Oshino Shinobi no Sato. Inklusive Transfer, Eintritt, Guide und Verpflegung kannst du die Fuji-Tour schon ab 92 Euro buchen.

Im Hostel Den übernachtest du in Tokyo für 20 Euro im 10er Dorm.

Übernachten kannst du im Z Hostel für 11 EUR im 6er Dorm.


Tokyo

Kyoto

Hiroshama

Kumamoto

Kagoshima

Okinawah

japan_frau

Stationen und Route

Japan Route Map

Tag

Route/Station

Transport

Kosten (EUR)

Unterkunft

1

Deutschland - Tokio

Flug

250

Hostel Den
20€/Nacht (10er Dorm)

2

Tokio


"

3

Tokio



"

4

Tokio- Kyoto

Nachtbus
(Buspass)

75

Piece Hostel Kyoto
23€/Nacht (6er Dorm)

5

Kyoto



"

6

Kyoto



"

7

Kyoto- Hiroshima

Bus
(Buspass)

0

K's House Hiroshima
23€/Nacht (6er Dorm)

8

Hiroshima



"

9

Hiroshima- Kumamoto

Shirkansen Zug

60

KII Hotel

 24€/Nacht  (Kapselzimmer)

10

Kumamoto



"

11

Kumamoto



"

12

Kumamoto- Kagoshima

Shirkansen Zug

30

Green Guest House
17€/Nacht (6er Dorm)

13

Kagoshima

"

14

Kagoshima

"

15

​Kagoshima-Okinawah

​Flug

​100

Aien Coffee and Hostel
21€/Nacht (10er Dorm)

16

Okinawah




17

Okinawah



"

18

Okinawah



"

19

Okinawah- Tokio

Flug

50

Hostel Den
20€/Nacht (10er Dorm)

20

Tokio



"

21

Tokio- Deutschland

Flug

250


Tag 1 - Tokio

Tag 2 - Tokio

Tag 3 - Tokio

Tag 4 - Tokio

Tag 5 - Kyoto

Tag 6 - Kyoto

Tag 7 - Kyoto

Tag 8 - Hiroshima

Tag 9 - Hiroshima

Tag 10 - Kumamoto

Tag 11 - Kumamoto

Tag 12 - Kumamoto

Tag 13 - Kagoshima

Tag 14 - Kagoshima

Tag 15 - Kagoshima

Tag 16 - Okinawah

Tag 17 - Okinawah

Tag 18 - Okinawah

Tag 19 - Okinawah

Tag 20 - Tokio

Tag 21 - Tokio


Zusammengerechnet ergibt sich daraus folgender Gesamtpreis:


Preis (Euro)

Flüge

600,00€

Transport

165,00€

Touren

92,00€

Unterkünfte

422,00€

Gesamt

1.279,00€

Philippines_Traffic

Das Team von Backpacker Trail wünscht dir viel Spaß und eine unvergessliche Reise!

Fabio_backpackertrail2
Sami_Backpackertrail
Stephan_Backpackertrail_snippet
maira_backpackertrail3
Konrad_Team
Jandra_backpackertrail1
hellen_Backpackertrail4
Louisa_Backpackertrail
Frederic_Backpackertrail1

Jungs und Mädels von Backpackertrail, Danke! Ich hatte die Zeit meines Lebens auf den Philippinen und bin seitdem richtig im Reisefieber. Meine Freunde können sich meine Schwärmerei schon gar nicht mehr anhören. Alles richtig gemacht mit euren Empfehlungen.


Maximilian

japan_herbst

Noch Fragen oder Zweifel?

Wer ist Backpackertrail?

Wart ihr selber an all den empfohlenen Orten?

Kennt ihr auch die jeweiligen Hostels?

Wie kamt ihr gerade auf diese Route?

Verdient ihr etwas an dieser Reise?

Ich habe noch weitere Fragen, wie kann ich euch erreichen?

Muss ich Hostels & Flüge genauso buchen, wie angegeben?

Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

japan_tokyo
>