Erfahrungen & Bewertungen zu Backpackertrail

Backpacking ​Italien

Hey Backpacker und alle, die es werden wollen!

​Italien ist eins der Traum-Reiseziele schlechthin. Auch Backpacking in Italien ist wunderbar und absolut empfehlenswert. Das Land liegt in Südeuropa und grenzt an Frankreich, die Schweiz, Österreich und Slowenien.

Italien ist natürlich bekannt für die tolle, italienische Küche, das heißt von leckerer Pasta und Pizza wirst du während deiner Backpacking-Reise sicherlich nie genug bekommen. Auch die Kaffee-Spezialitäten des Landes können dich sicherlich überzeugen eine längere Reise nach Italien zu unternehmen.

Zudem hat das Land auch kulturell und landschaftlich sehr viel zu bieten. Es gibt viele Museen, Nationalparks, archäologische Stätten und insgesamt 54 Bauwerke, die als UNESCO-Weltkulturerbe ausgezeichnet wurden, das heißt für dich gibt es in Italien viel zu entdecken!

Da Italien zur EU gehört, kannst du dir ganz einfach mit dem Euro bezahlen und musst dir kein Visum holen. Noch ein weiterer Punkt, weshalb du sofort deinen Rucksack packen solltest, um los zu düsen.

Das Land ist auch für sein angenehmes Klima bekannt. In Italien ist es außerordentlich mild, da es die Alpen gibt und das Land am Meer liegt. In Hinsicht auf das unterschiedliche Klima, lässt sich Italien in drei Regionen aufteilen: das Pogebiet, Mittelitalien und Süditalien mit der ligurischen Küste. Im Pogebiet erwarten dich kalte Winter und warme Sommer, während in Mittelitalien die Durchschnittstemperatur pro Jahr bei circa 18 Grad liegt. In Mittelitalien ist es im Durchschnitt mit 20 Grad noch etwas wärmer. Je nach Reisezeit, solltest du dir also überlegen, welche Temperaturen zu bevorzugst.

Von Deutschland aus fliegst du mit dem Flugzeug nach Mailand. Der Flug kostet insgesamt nur 50 Euro.

Hier findest du die perfekte Italien Route für eine unvergessliche Reise:

Städteübersicht


Mailand

Gardasee

Venedig

Cinque Terre

Pisa

Rom

Neapel

Taormina

  • ​Mailand
  • ​Gardasee
  • ​Venedig
  • ​Cinque Terre
  • ​Pisa
  • ​Rom
  • ​Neapel
  • ​Taormina

​Gardasee

​Nachdem du deine Zeit in Mailand in vollen Zügen genossen hast, geht es für dich weiter. Du fährst mit dem Zug zum nächsten Stopp deiner Reise: Nach Peschiera. Die Zugfahrt kostet insgesamt 8 Euro.

Peschiera del Garda ist eine Gemeinde mit nur circa 10.500 Einwohnern und gehört zur Provinz Verona. Peschiera liegt direkt am Gardasee. Neben dem Gardasee gibt es in Peschiera del Garda eine Festung, die du auf jeden Fall besuchen solltest. Sie ist Teil der UNESCO Welterbstätte und stammt aus der Zeit zwischen dem 15. Und 17. Jahrhundert.
Peschiera liegt am Südostufer des Gardasees. Dort gibt es auch eine Stelle, an der sich der einzige Fluss, der den Gardasee verlässt, befindet. Er heißt Micio.

Der Gardasee ist ein absolutes Highlight! Er hat eine Fläche von 368 km² und ist somit der größte See des Landes. Im Süden befindet sich der Gardasee im Gebiet Poebene, während er im Norden zwischen hohen Bergen liegt. Ein wunderschönes Panorama!
Du kannst hier viel unternehmen, wie auf dem See surfen oder segeln. In den Bergen der Umgebung kannst du außerdem wandern, klettern oder Mountainbike fahren.

Das Mittelmeerklima ist in Peschiera del Garda vorherrschend. Durch den See und die riesige Wassermenge, die temperaturausgleichend wirkt, sind die Sommer hier warm sind und die Winter milde. Es lässt sich in Peschiera also du jeder Jahreszeit sehr gut aushalten.
Hier gibt es relativ regelmäßig Touristen, darum kommst du hier sehr gut mit Englisch und Deutsch zurecht.

Du übernachtest im Ostello Meet Gardalake für 19 Euro pro Nacht in einem 8er Dorm.


Route und Stationen


Tag 1 - Mailand

Tag 2 - Mailand

Tag 3 - Peschiera 

Tag 4 - Peschiera 

Tag 5 - Venedig

Tag 6 - Venedig

Tag 7 - Cinque Terre

Tag 8 - Cinque Terre

Tag 9 - Cinque Terre

Tag 10 - Pisa

Tag 11 - Pisa

Tag 12 - Rom

Tag 13 - Rom

Tag 14 - Rom

Tag 15 - Neapel

Tag 16 - Neapel

Tag 17 - Neapel

Tag 18 - Neapel- Taormina

Tag 19 - Taormina

Tag 20 - Taormina

Tag 21 - ​Deutschland

Tag

Route

Transport

Kosten

Unterkunft

1

Deutschland- ​​Mailand

Flug

​50

​Queen Hostel

31€/Nacht (15er Dorm)

2

​Mailand


"

3

​Mailand- ​Peschiera 

​Zug

​8

​Ostello Meet Gardalake

​19€/Nacht (8er Dorm)

4

​Peschiera

"

5

​Peschiera- Venedig

​Zug

9

​Anda Venice Hostel

​23€/Nacht (9er Dorm)

6

​Venedig

​"

7

​Venedig- Cinque Terre

​Zug+Bus

​30

​Ostello Tramonti

23€/Nacht (4er Dorm)

8

​Cinque Terre

"

9

​Cinque Terre

Cell
Cell

"

10

​Cinque Terre- Pisa

​Bus+Zug

​10

​Hostel Pisa Tower

20€/Nacht (4er Dorm)

11

​Pisa

"

12

​Pisa- Rom

​Zug

20

​Generator Rom

23€/Nacht (6er Dorm)

13

​Rom


"

14

​Rom


"

15

​Rom- Neapel

​Zug

20

​Hostel of the Sun

​23€/Nacht (6er Dorm)

16

​Neapel

Cell

​"

17

​Neapel

Cell
Cell

​"

18

​Neapel- Taormina

​Zug

20

​Homstel

23€/Nacht (8er Dorm)

19

​Taormina

"

20

​Taormina

​"

21

​Taormina-​Catania- Deutschland

​Zug+Flug

100


Zusammengerechnet ergibt sich daraus folgender Gesamtpreis:


Preis (Euro)

Flüge

​140,00€

Transport

​128,00€

Unterkünfte

​462,00€

Gesamt

​730,00€

Visum, Reisepass & Impfungen für Italien 


Die Einreise nach Italien ist für deutsche Staatsangehörige laut dem Auswärtigen Amt (Stand Dezember 2019) derzeit wie folgt möglich:

Dokument

Einreise möglich?

Reisepass:

 Ja

Vorläufiger Reisepass:

Ja

Personalausweis:

​ja

Vorläufiger Personalausweis:

​Ja, muss gültig sein

Kinderreisepass:

Ja

Anmerkungen

​Italien ist Vertragspartei des Europäischen Übereinkommens über die Regelung des Personenverkehrs zwischen den Mitgliedsstaaten des Europarates vom 13.12.1957. Reisedokumente außer dem vorläufigen Personalausweis dürfen seit höchstens einem Jahr abgelaufen sein.

Visum für Italien

​Nicht nötig.

Impfungen für Italien

​Das Auswärtige Amt empfiehlt grundsätzlich, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts


Das Team von Backpacker Trail wünscht dir viel Spaß und eine unvergessliche Reise!


Noch Fragen oder Zweifel?

Wer ist Backpackertrail?

Wart ihr selber an all den empfohlenen Orten?

Kennt ihr auch die jeweiligen Hostels?

Wie kamt ihr gerade auf diese Route?

Verdient ihr etwas an dieser Reise?

Ich habe noch weitere Fragen, wie kann ich euch erreichen?

Muss ich Hostels & Flüge genauso buchen, wie angegeben?

Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

Mehr zu Italien

>

 Das E-Book für Backpacker

Vollbepackt mit
60 Seiten Wissen.

Kostenlos ins Postfach.