Backpacking Usbekistan | Usbekistan-Route + Guide, Transport, Map


Backpacking ​Usbekistan

Hey Backpacker und alle, die es werden wollen!

​Usbekistan ist eine zentralasiatische Nation mit Verbindungen zur Seidenstraße, die in früheren Zeiten im chinesischen Handel verwendet wurde. Es ist bekannt für seine Museen, Mausoleen, exotische Moscheen und Mosaikplätze. Obstliebhaber finden hier außerdem frische und süße Früchte wie Wassermelonen, Gurken und Äpfel. Es ist dein perfektes Reiseziel. Die Architektur ist im sowjetischen Stil und auch die wunderbaren Landschaften sind sehenswert.

Wenn du auf der Suche nach einem einzigartigen Erlebnis, einem Abenteuer, einer Reise bist, die dich von negativen Gedanken ablenkt und dich entspannt, ist der Strand am See in Usbekistan genau das, was du brauchst. Die Entscheidung, nach Usbekistan zu reisen, könnte die beste sein, die du in deinem Leben getroffen hast. Also beeile dich, plane deine Reiseroute und mach dich bereit für ein aufregendes Abenteuer. Nimm den lang ersehnten Urlaub und buche den nächsten Flug nach Usbekistan.

Hier findest du die perfekte Route für eine unvergessliche Reise:

Städteübersicht

Taschkent

Ferghana

Samarkand

Buxoro

Xiva

Nukus

  • ​Taschkent
  • ​Ferghanatal
  • ​samarkand
  • ​Buxoro
  • ​Xiva
  • ​Nukus

​Ferghanatal

​Wenn du alles in Taschkent gesehen hast, ist es Zeit für deine Fahrt von Taschkent nach Farghana. Der Zug kostet nur 10 € und wenn du lieber fliegst, solltest du zwei Monate im Voraus buchen. In Farghana kannst du das Heimatmuseum besuchen, das die Geschichte der Menschen, Kunstwerke, Kunsthandwerk, Fotos und das berüchtigte alte Blutaugen-Theater des Generals Mikhail Skobelev ausstellt. Vor dem Ende deiner 4-tägigen Tour solltest du dir auch die wunderschöne Landschaft von Farghana ansehen.


Das Farghana-Tal ist von großer kultureller und historischer Bedeutung. Der Syr Danya Fluss macht dieses Tal besonders fruchtbar. Es ist etwa 80.000 qm groß und liegt zwischen Tadschikistan und Kirgisistan. Lasse dir nicht die Gelegenheit entgehen, die legendäre Stadt Rishan zu besuchen, die für ihre stilvolle Keramik, den Chudoyar-Khan-Komplex und andere prächtige Gebäude berühmt ist. Mach dir keine Sorgen um die Unterkunft, denn du kannst im Valentinas Guest Home für 20€ /Nacht übernachten.

Stationen und Route

Tag

Route/Station

Transport

Kosten (EUR)

Unterkunft

1

Deutschland - ​Taschkent

Flug

​250

Art Hostel

10€/Nacht (6er Dorm)

2

​Taschkent

"

3

​Taschkent



"

4

​Taschkent- Ferghana

​Zug

​10

​Valentinas Guest House

​20€/Nacht (Einzelzimmer)

5

​Ferghana



"

6

​Ferghana

"

7

​Ferghana- Samarkand

​Zug

​29

​Amir Hostel

​11€/Nacht (6er Dorm)

8

​Samarkand

"

9

​Samarkand

"

10

​Samarkand- Buxoro

​Zug

​20

​Mohinur Hostel
​12€/Nacht (​4erDorm)

11

​Buxoro


"

12

​Buxoro



"

13

​Buxoro- Xiva

​Zug

​23

​Khiva Alibek B&B

​12€/Nacht (​4er Dorm)

14

​Xiva

"

15

​Xiva



"

16

​Xiva- Nukus

​Zug

22

​Jipek Joli Inn

​15€/Nacht (3er Zelt)

17

​Nukus



"

18

​Nukus


"

19

​Nukus



"

20

​Nukus- Taschkent

​Flug 

​100

Art Hostel

10€/Nacht (6er Dorm)

21

​Taschkent- Deutschland

Flug

​250


Tag 1 - Taschkent

Tag 2 - Taschkent

Tag 3 - Taschkent

Tag 4 - Ferghana

Tag 5 - Ferghana

Tag 6 - Ferghana

Tag 7 - Samarkand

Tag 8 - Samarkand

Tag 9 - Samarkand

Tag 10 - Buxoro

Tag 11 - Buxoro

Tag 12 - Buxoro

Tag 13 - Xiva

Tag 14 - Xiva

Tag 15 - Xiva

Tag 16 - Nukus

Tag 17 - Nukus

Tag 18 - Nukus

Tag 19 - Nukus

Tag 20 - Taschkent

Tag 21 - Deutschland


Zusammengerechnet ergibt sich daraus folgender Gesamtpreis:


Preis (Euro)

Flüge

​600,00€

Transport

​104,00€

Unterkünfte

​265,00€

Gesamt

​969,00€

Visum

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige laut dem Auswärtigen Amt derzeit wie folgt möglich:

Art des Passes

Kommentar

Reisepass:

 Ja

Vorläufiger Reisepass:

Ja

Personalausweis:

Nein

Vorläufiger Personalausweis:

Nein

Kinderreisepass:

Ja

Anmerkungen

Es wird empfohlen darauf zu achten, dass Reisedokumente noch 3 Monate über das Ablaufdatums des usbekischen Visums hinaus gültig sind.

Visum

Seit 15. Januar 2019 benötigen deutsche Staatsangehörige für einen Aufenthalt von bis zu 30 Tagen kein Visum mehr. Nach Informationen der usbekischen Botschaft in Berlin gilt dies unabhängig vom Reisezweck. Für einen längeren Aufenthalt muss bei der zuständigen usbekischen Auslandsvertretung ein Visum beantragt werden.

Impfungen

Wenn du nach Usbekistan reist, solltest du die aktuellen Standardimpfungen des Robert Koch Instituts haben. Bei Aufstiegen in Höhen über 3.000 Meter kann es zur Ausbildung einer Höhenkrankheit kommen. Langsames Aufsteigen und bei Symptomen (z.B. Kopfschmerzen, Atemnot) sofortiger Abstieg sind dringend zu beachten.


Das Team von Backpacker Trail wünscht dir viel Spaß und eine unvergessliche Reise!


Noch Fragen oder Zweifel?

Wer ist Backpackertrail?

Wart ihr selber an all den empfohlenen Orten?

Kennt ihr auch die jeweiligen Hostels?

Wie kamt ihr gerade auf diese Route?

Verdient ihr etwas an dieser Reise?

Ich habe noch weitere Fragen, wie kann ich euch erreichen?

Muss ich Hostels & Flüge genauso buchen, wie angegeben?

Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

Mehr zu Usbekistan und Asien


>