Die beste Panama-Route für Deinen nächsten Backpacking-Trip


Backpacking ​Panama

Hey Backpacker und alle, die es werden wollen!

​„Oh, wie schön ist Panama!“ stellten schon Tiger und Bär im bekannten Janosch-Buch fest. Auch dir wird Backpacking in Panama sicherlich sehr gut gefallen! Hast du Lust auf endlose Strände und glückliche Menschen – dann pack schnell deinen Backpack und los geht’s!

Panama ist ein Land in Mittelamerika, das an Costa Rica und Kolumbien grenzt. Der weltbekannte Panamakanal durchquert das Land und verbindet die Karibik mit dem Pazifischen Ozean.

Panama ist allein schon faszinierend, da das Land eine natürliche Landbrücke zwischen auf der einen Seite Nord- und Zentralamerika und auf der anderen Seite Südamerika bildet. Es gibt hier darum einige Tierarten aus beiden Regionen wie die Agutis, Tapure oder die Harpyie, was natürlich super spannend zu entdecken ist.
Insgesamt gibt es sehr viele einzigartige Natur und Tierarten in Panama. Daher sind fast 30 Prozent der gesamten Landfläche Naturparks gewidmet. Diese 15 Naturparks schützen die Arten und Erhalten die heimische Tier- und Pflanzenwelt.

Das Land hat etwas über 4 Millionen Einwohner, aber nur 44 Einwohner pro km², das heißt die Bevölkerungsdichte ist niedrig. Über die Hälfte der Einwohner lebt in Städten, das heißt außerhalb der Städte ist recht wenig los.

Man nennt die Einwohner Panamaer und Panamaerin. Die Bewohner des Landes haben eine der höchsten Lebenserwartungen in Lateinamerika und zählen laut einer Umfrage aus 2012 zu den glücklichsten Menschen auf der Erde – an so einem Ort musst auch du einfach glücklich sein und eine wundervolle Zeit haben, wie sollte es anders sein?

Panama hat als Land extrem viel Küste, insgesamt sind es 1.915 Kilometer, das heißt wenn du Strände liebst, ist es das ideale Land für deine nächste Reise!

Die Amtssprache ist Spanisch, das heißt wenn du Grundkenntnisse hast, kannst du hier sicherlich schnell noch mehr Spanisch lernen: Und das ganze am besten unter Palmen am Strand – ideale Lernbedingungen für dich. Auf Bocas del Toro wird auch Englisch gesprochen und auch in Panama-Stadt und Boquete findest du sicherlich immer wieder Leute, die Englisch können. Ansonsten wäre es schon praktisch ein bisschen Spanisch zu sprechen, da überall sonst kaum jemand Englisch kann.

Panama hat tropisches Klima und es gibt nur zwei Jahreszeiten: Die Trockenzeit im Sommer und die Regenzeit im Winter. Von Januar bis April ist die Trockenzeit und die Temperaturen liegen zwischen 28 und 36 Grad und es gibt meist eine Brise.
Die Regenzeit ist von Mai bis Mitte Dezember und ab November kommt es zu recht viel Regen, vor allem in der Nähe des Regenwaldes regnet es dann tagelang. Die Temperaturen liegen zwischen 26 und 34 Grad. In der Regenzeit kann die Luftfeuchtigkeit an einigen Orten bis zu 93 Prozent betragen.

In Panama gibt es auch Berge wie beispielsweise den Volcán Barú, der 3477 Meter hoch ist. Ein anderes tolles Highlight in Panama ist die Inselgruppe Bocas del Toro, die im äußersten Nordwesten Panamas liegt und einen Nationalpark besitzt.

Hier findest du die perfekte Route für eine unvergessliche Reise:

Städteübersicht

PANAMA STADT

PLAYA VENAO

SANTA CATALINA

BOQUETE

BOCAS DEL TORO

  • ​Panama ​Stadt
  • ​playa venao
  • ​Santa Catalina
  • ​Boquete
  • ​Bocas del Toro

​Bocas del Toro

​Von hier aus geht es für dich weiter zu deinem letzten Stopp auf deiner eindrucksvollen Reise durch das wunderschöne Panama. Du nimmst den Bus und die Fähre nach Bocas del Toro. Das kostet dich insgesamt 27 Euro.

Bocas del Toro ist die Hauptstadt auf der gleichnamigen Provinz. Die Insel in der Karibik ist ein absolutes Highlight, sodass du dein letztes Reiseziel nochmal in vollen Zügen genießen solltest.
Um dich in der Stadt fortzubewegen kannst du einfach laufen, oder du nimmst eins der vielen Taxis oder leihst dir ein Fahrrad aus.

Es lohnt sich den Strand Bocas del Drago zu besuchen. Ebenso ist der sogenannte Playa Estrella mit vielen Seesternen sehr sehenswert.

Du kannst hier perfekt allen Aktivitäten, die mit dem Meer zu tun haben, nachgehen! Du kannst tauchen gehen und die Unterwasserwelt bewundern. Die Wellen laden an unterschiedlichen Spots auch zum Surfen ein.
Du kannst auch Fischen gehen oder einfach ein bisschen „Insel Hopping“ betreiben, indem du dir ein Boot leihst oder auf einer Bootstour mitfährst und die unterschiedlichen Inseln besuchst.

Egal was du machst, du wirst eine wundervolle Zeit haben, denn Bocas del Toro ist wunderschön, die Menschen sind freundlichen und es gibt viele verschiedene Aktivitäten, die angeboten werden.
Nachdem du deine Zeit in Panama genossen hast, geht es für dich mit dem Flugzeug zurück nach Deutschland. Zu fliegt von Bocas del Toro über Panama-Stadt zurück. Dein Flug kostet dich ca.350 Euro.

Stationen und Route

Tag

Route/Station

Transport

Kosten (EUR)

Unterkunft

1

Deutschland - ​Panama ​Stadt

Flug

​250

​Bodhi Panama City

11€/Nacht (10er Dorm)

2

​Panama ​Stadt

"

3

​Panama ​Stadt



"

4

​Panama ​Stadt- Playa Venao

​Bus

​14

​Eco Venao Lodge

11€/Nacht (8er Dorm)

5

​Playa Venao



"

6

​Playa Venao

"

7

​Playa Venao

"

8

​Playa Venao- Santa Catalina

​Bus

​18

Villa Vento Surf
​15€/Nacht (8er Dorm)

9

​Santa Catalina


"

10

​Santa Catalina

"

11

​Santa Catalina

"

12

​Santa Catalina- Boquete

​Bus

​15

​Bambuda Castle

​13€/Nacht (​10er Dorm)

13

​Boquete

"

14

​Boquete

"

15

​Boquete

"

16

​Boquete- Bocas del Toro

​Bus+ Fähre

​27

​Bambuda Lodge

​23€/Nacht (​Dorm)

17

Bocas del Toro

"

18

Bocas del Toro

"

19

Bocas del Toro

"

20

Bocas del Toro

"

21

​Bocas del Toro-Panama ​Stadt- Deutschland

Flug

350


Tag 1 - Deutschland - Panama Stadt

Tag 2 - Panama Stadt

Tag 3 - Panama Stadt

Tag 4 - Panama Stadt- Playa Venao

Tag 5 - Playa Venao

Tag 6 - Playa Venao

Tag 7 - Playa Venao

Tag 8 - Playa Venao- Santa Catalina

Tag 9 - Santa Catalina

Tag 10 - Santa Catalina

Tag 11 - Santa Catalina

Tag 12 - Santa Catalina- Boquete

Tag 13 - Boquete

Tag 14 - Boquete

Tag 15 - Boquete

Tag 16 - Boquete- Bocas del Toro

Tag 17 - Bocas del Toro

Tag 18 - Bocas del Toro

Tag 19 - Bocas del Toro

Tag 20 - Bocas del Toro

Tag 21 - Bocas del Toro-Panama Stadt- Deutschland


Zusammengerechnet ergibt sich daraus folgender Gesamtpreis:


Preis (Euro)

Flüge

​600,00€

Transport

​74,00€

Unterkünfte

​304,00€ 

Gesamt

​978,00€

Visum

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige laut dem Auswärtigen Amt derzeit wie folgt möglich:

Art des Passes

Kommentar

Reisepass:

 Ja

Vorläufiger Reisepass:

Ja

Personalausweis:

Nein

Vorläufiger Personalausweis:

Nein

Kinderreisepass:

Ja

Anmerkungen

​Die Reisedokumente müssen bei Einreise noch mindestens 3 Monate und bei einem geplanten längeren Aufenthalt in Panama die gesamte beabsichtigte Aufenthaltsdauer gültig sein.

Visum

​Bei einer Aufenthaltsdauer bis zu 180 Tagen wird kein Visum benötigt. Es muss entweder ein Rückflugticket nach Deutschland oder ein gültiges Weiterreiseticket (Land-/Luftweg) und eine gültige Aufenthaltserlaubnis für das Land der Weiterreise (ein Touristenvisum allein ist nicht ausreichend) vorgelegt werden.

Impfungen

​Bei der direkten Einreise aus Deutschland wird zwar kein Nachweis einer Gelbfieberimpfung verlangt, aber die Impfung wird allen Reisenden dringend empfohlen, bevor sie in Panama in ein Gebiet reisen, in dem Gelbfieber vorkommt. Hierzu gehört u.a. die gesamte östliche Landeshälfte, siehe www.who.int


Das Team von Backpacker Trail wünscht dir viel Spaß und eine unvergessliche Reise!

Fabio_backpackertrail2
Sami_Backpackertrail
Stephan_Backpackertrail_snippet
maira_backpackertrail3
Konrad_Team
Jandra_backpackertrail1
hellen_Backpackertrail4
Louisa_Backpackertrail
Frederic_Backpackertrail1

Noch Fragen oder Zweifel?

Wer ist Backpackertrail?

Wart ihr selber an all den empfohlenen Orten?

Kennt ihr auch die jeweiligen Hostels?

Wie kamt ihr gerade auf diese Route?

Verdient ihr etwas an dieser Reise?

Ich habe noch weitere Fragen, wie kann ich euch erreichen?

Muss ich Hostels & Flüge genauso buchen, wie angegeben?

Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

>