Backpacking Argentinien

Hey Backpacker und alle, die es werden wollen!


Die breiteste Straße der Welt, das saftigste Rindfleisch, der höchste Berg Südamerikas, der beste Tango, die längste Gebirgskette der Erde, der schwerste Wein, der höchste Wasserfall, der breiteste Fluss, die größte Salzwüste, die südlichste Stadt der Erde - Argentinien ist ein Land der Superlative und eines der spannendsten Reiseziele der Erde.

Die landschaftliche Vielfalt lässt die Herzen der Naturliebhaber höher schlagen. Von beeindruckenden Wasserfällen, Ebenen mit roter Erde, Regenwald, über riesige Seegebiete, dichten Wäldern, Steppenlandschaft, endlose Wüsten bis zu den Inselgruppen des Feuerlands, grünen Hügeln und schneebedeckten Gebirgs- und Gletscherlandschaften. Aufgrund dieses Facettenreichtums wird Argentinien auch als das Land der sechs Kontinente bezeichnet. Auf einer Reise durch Argentinien durchquerst du verschiedenste Klima- und Vegetationszonen und entdeckst eine artenreiche Tierwelt - von Nasenbär, Lama, Wal und Pinguin bis zur Seerobbe. Auch Argentiniens Großstadtdschungel hat viel zu bieten. Die Metropolen des Landes locken mit grandiosen Sehenswürdigkeiten, facettenreicher Architektur und buntem Nachtleben. Lass dich von vielseitiger Kultur faszinieren und vom feurigen Temperament und der Lebensfreude der Argentinier anstecken.

Die Entfernungen zwischen einzelnen Stationen sind im achtgrößten Land der Erde mitunter enorm, sodass du um den ein oder anderen Inlandsflug nicht herumkommen wirst. Lass dich davon jedoch nicht abschrecken, denn mit gut ausgebauter Infrastruktur, hilfsbereiten Einwohnern und günstigen Preisen bietet Argentinien alles, was das Backpacker-Herz begehrt.  

Also worauf wartest du? Pack deinen Rucksack und starte in dein Südamerika-Abenteuer - ¡Ándale! Wir zeigen dir die beste Route für deine Reise.

Städteübersicht

Buenos Aires 

Iguazu 

Salta 

Cordoba 

El Calafate 

Puerto Natales

Ushuaia 

Buenos Aires 

  • Buenos Aires
  • Iguazu
  • Salta
  • Cordoba
  • El Calafate
  • Puerto Natales
  • Ushuaia
  • Buenos Aires

BUENOS AIRES


Von Ushuaia geht es zurück nach Buenos Aires. Inlandsflüge in die Hauptstadt gibt es bereit ab 180 Euro.

Es gibt keinen besseren Ort, um deine Argentinien-Reise ausklingen zu lassen, als das industrielle und kulturelle Zentrum des Landes. Besuche die Märkte und Shopping Malls, um die letzten Souvenirs einzukaufen, schlendere durch die bunten Straßen, genieße das lebendige Flair der Stadt und lasse deine Reise bei einem entspannten Restaurant-Besuch oder einer wilden Partynacht ausklingen.

Für 14 Euro übernachtest du im Art Factory Palermo Hostel im 6er Dorm. Von Buenos Aires fliegst du dann auch schon zurück nach Deutschland - mit im Gepäck sind unzählige Erinnerungen an dein Südamerika-Abenteuers.

Top 5 Fakten Argentinien

Top 5 Fakten Argentinien

Route und Stationen

Landkarte-Argentina

Tag

Route

Transport

Kosten

Unterkunft

1

Deutschland - Buenos Aires

Flug

350

Art Factory Palermo

14€/Nacht (6er Dorm)

2

Buenos Aires


3

Buenos Aires

4

Buenos Aires- Iguazu

Flug

70

Hostel Iguazu Falls   

12€/Nacht (6er Dorm)

5

Iguazu

6

Iguazu- Salta

Nachtbus

80

7

Salta

Hostel in Salta

10€/Nacht (5er Dorm)

8

Salta

9

Salta- Cordoba

Nachtbus

70

10

Cordoba

Aldea Hostel

11€/Nacht (8er Dorm)

11

Cordoba- El Calafate

Flug

180

I Keu Ken Hostel

22€/Nacht (4er Dorm)

12

El Calafate

13

El Calafate- Puerto Natales

Bus

30

Hostel Last Hope

19€/Nacht (4er Dorm)

14

Puerto Natales

15

Puerto Natales

16

Puerto Natales- Ushuaia

Bus

43

Cruz del Sur Hostel

21€/Nacht (6er Dorm)

17

Ushuaia

18

Ushuaia

19

Ushuaia- Buenos Aires

Flug

180

Art Factory Palermo

14€/Nacht (6er Dorm)

20

Buenos Aires

21

Buenos Aires- Deutschland

Flug

350


Zusammengerechnet ergibt sich daraus folgender Gesamtpreis:


Preis (Euro)

Flüge

1130,00€

Transport

223,00€

Touren

242,00€

Unterkünfte

254,00€

Gesamt

1.849,00€

Do´s and Don´ts, Geschichte, Essen & Getränke, Preise


  • geschichte
  • Do´s and Dont´s
  • Essen & Getränke 
  • Preise

Preise in Argentinien

Der Wechselkurs für 1 argentinischen Peso beträgt 0,017 US-Dollar.(Stand Dezember 2019)

Hier ein paar Kosten für die Beschaffung einiger Gegenstände oder die Lebenshaltungskosten in Argentinien.

Lebenshaltungskosten 

  • Eine Monatsmiete in einem teuren Gebiet (900 Sq. Ft.) 14,957.65 ARS = 645 US
  •   Nebenkosten pro Monats 4,610.82 ARS = 77USD
  • Internet pro Monat 1,618.10 ARS= 27USD
  • Kurzer Besuch bei einem Privatarzt  = 28 USD

Essen

  • Mahlzeit in preiswerten Restaurant  350 ARS= 5,86 USD
  • Kombi-Mahlzeit in einem Fast Food Restaurant 300 ARS = 5,02 USD
  • 1 Liter (1/4 Gallone) Gas 51,70 ARS= 0,87 USD

Freizeit

  • Zwei Tickets für Filme 720 ARS= 12 USD
  • Ein Paar Jeans 3,230.31 ARS = 54 USD

Simkarte

Wer in seinem Urlaub auch unterwegs erreichbar sein möchte, dem können wir zu einer lokalen Sim Karte raten. Es gibt 3 große Anbieter, welche Claro, Personal und Movistar sind.

Wir haben uns für Claro entschieden, da uns dieser Anbieter durch das Angebor für Filme und Serien!! absolut überzeugt hat. So gingen längere Transportwege im Nu vorbei. Generell sind die Tarife nur pro Monat zu haben, was das ganze nicht lohnend macht, wenn ihr nur ein paar Tage im Land seid, ähnlich auch bei Personal. Wenn ihr also nicht mehrere Wochen in Argentinien reist, reicht vielleicht auch ein Angebot von Movistar für euch.

Tarif

Details

Dauer

Claro arg$490

1 GB

+ Free Whatsapp

+ unbegrenzte Anrufe in alle Netze

+ unbegrenzte SMS

+ verschiedene Roaming Pakete

+ Filme und Serien kostenlos 

1 Monat

Claro arg$580

2 GB

+ Free Whatsapp

+ unbegrenzte Anrufe in alle Netze

+ unbegrenzte SMS

+ Roaming in angrenzenden Ländern

+ Filme und Serien kostenlos 

1 Monat

Claro arg$850

4 GB

+ Free Whatsapp

+ unbegrenzte Anrufe in alle Netze

+ unbegrenzte SMS

+ Roaming in Amerika

+ Filme und Serien kostenlos 

1 Monat

Claro arg$1.350

7 GB

+ Free Whatsapp

+ unbegrenzte Anrufe in alle Netze

+ unbegrenzte SMS

+ Roaming nach Amerika 

+ Filme und Serien kostenlos 

1 Monat

Claro arg$1.700

10 GB

+ Free Whatsapp

+ unbegrenzte Anrufe in alle Netze

+ unbegrenzte SMS

+ Roaming nach Amerika 

+ Filme und Serien kostenlos 

1 Monat

Claro arg$2.000

15 GB

+ Free Whatsapp

+ unbegrenzte Anrufe in alle Netze

+ unbegrenzte SMS

+ Roaming nach Amerika und Europa 

+ Filme und Serien kostenlos 

1 Monat

Mehr Details könnt ihr euch hier anschauen: www.claro.com.ar

Tarif

Details

Dauer

Personal arg$850

4 GB

+ Free Whatsapp weltweit

+ unbegrenzte Anrufe in alle Netze

+ unbegrenzte SMS

+ 3GB für Paraguay und Uruguay

1 Monat

Personal arg$1.250

7 GB

+ Free Whatsapp weltweit

+ unbegrenzte Anrufe in alle Netze

+ unbegrenzte SMS

+ 3GB für Paraguay und Uruguay

1 Monat

Personal arg$1.600

10 GB

+ Free Whatsapp weltweit

+ unbegrenzte Anrufe in alle Netze

+ unbegrenzte SMS

+ 3GB für Paraguay und Uruguay

1 Monat

Mehr Details könnt ihr euch hier anschauen: https://www.personal.com.ar

Tarif

Details

Dauer

Movistar ab arg$60

50 MB/Tag

+ Free Whatsapp

+ unbegrenzte Anrufe im selben Netz

 3 Tage

Movistar ab arg$100

100 MB/Tag

+ Free Whatsapp

+ unbegrenzte Anrufe im selben Netz

5 Monat

Movistar ab arg$120

200 MB/Tag

+ Free Whatsapp

+ unbegrenzte Anrufe in alle Netze

+ unbegrenzte SMS

+ Roaming in Amerika

+ Filme und Serien kostenlos 

7 Monat

Mehr Details könnt ihr euch hier anschauen: https://www.movistar.com.ar

Visum, Reisepass & Impfungen


Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige laut dem Auswärtigen Amt (Stand Dezember 2019) derzeit wie folgt möglich:

Art des Passes

Kommentar

Reisepass:

 Ja

Vorläufiger Reisepass:

Ja

Personalausweis:

Nein

Vorläufiger Personalausweis:

Nein

Kinderreisepass:

Ja

Anmerkungen

Das Reisedokument muss bei der Einreise gültig sein. Eine Gültigkeitsdauer über die Dauer des geplanten Aufenthalts hinaus wird empfohlen.

Visum

Deutsche Staatsangehörige benötigen für die Einreise und den Aufenthalt von bis zu 90 Tagen als Tourist kein Visum.

Impfungen

Wenn du nach Argentinien reist, solltest du die aktuellen Standardimpfungen des Robert Koch Instituts haben. Bei Aufstiegen in Höhen über 3.000 Meter kann es zur Ausbildung einer Höhenkrankheit kommen. Langsames Aufsteigen und bei Symptomen (z.B. Kopfschmerzen, Atemnot) sofortiger Abstieg sind dringend zu beachten.


Das Team von Backpacker Trail wünscht dir viel Spaß und eine unvergessliche Reise!


Noch Fragen oder Zweifel?

Wer ist Backpackertrail?

Wart ihr selber an all den empfohlenen Orten?

Kennt ihr auch die jeweiligen Hostels?

Wie kamt ihr gerade auf diese Route?

Verdient ihr etwas an dieser Reise?

Ich habe noch weitere Fragen, wie kann ich euch erreichen?

Muss ich Hostels & Flüge genauso buchen, wie angegeben?

Mehr zu Argentinien


>