Die 3 beliebtesten Festivals in Jordanien

Jordanien, auch bekannt als das haschemitische Königreich Jordanien, ist nicht nur ein weiteres episches arabisches Land. Es hat auch auf biblischer Ebene eine große Bedeutung. Es liegt in Westasien, am Ostufer des Jordans. Der gleiche Fluss, in dem Johannes der Täufer Jesus von Nazareth nach der Bibel getauft hat. Jordanien bietet auch ein Gebiet mit den tiefsten hochsalzhaltigen See der Welt, das Tote Meer, in dem es aufgrund der Dichte des Salzes, daher der Name, kein Meeresleben gibt.


Jedes Jahr findet bei Sonnenuntergang, am Toten Meer, eine Meditationsaktivität statt, was von März bis November andauert. Eine Reise nach Jordanien würde sofort Visionen hervorrufen, sich in der Wüste zu verlaufen oder auf riesigen Kamelen zu reiten, wie in tausendundeiner Nacht. Doch im tatsächlichen Moment ist das Land überraschend gut aufgestellt. Hier findet auch eine der aufregendsten Auto-Rallyes der Welt statt. Jordanien ist vielleicht kein exotisches und lebenslustiges Land wie die meisten, aber es ist sicherlich einzigartig. 


Festivals in Jordanien spielen eine große Rolle in der Gesellschaft und ihrer Kultur. Essen, Kunst, Theater und Tanz sind die Hauptbestandteile dieser Festivals, die eine Verbindung zwischen Touristen und Einheimischen herstellen. Der Islam ist eine der Hauptreligionen des Landes und zwei Tage im Jahr des Zuckerfestes gelten als religiöse Feste. Am Tag des Zuckerfestes gibt es einen landesweiten Feiertag, sodass die meisten Einrichtungen nicht verfügbar sind. Wenn du die Kultur und die Traditionen genießen möchtest, folgen hier drei der besten Festivals, die in den wichtigsten Städten Jordaniens zu finden sind.


1) Jerash Festival of Arts & Culture (Juli-August)

Die antike Stadt Jerash beherbergt eines der größten und aufregendsten Festivals und nicht nur in Jerash, sondern im ganzen Land. Das Festival wurde 1981 von der Königin Noor Al Hussein eröffnet. Seitdem ist es zu einem kulturellen Phänomen von internationaler Tragweite geworden. Besucher, Performer und Künstler aus aller Welt treffen sich dort zu einer Gala ihres Lebens. Es ist eine sehr belebende Umgebung für Begegnungen zwischen verschiedenen Künstlern. 


Das Jerash Festival wird oft Ende Juli und Anfang August organisiert. Es ist auch eine sehr ruhige Zeit für den Tourismus wegen der Sommerhitze. Die Menschen bekommen verschiedene Kunstformen zu sehen, die eine ganze Woche andauern. Dieses Festival ist ein Vorzeigeprojekt zahlreicher Musiker, Tänzer, Sänger, Folkloreensembles und Orchester sowie für Ballett und Theater, Poesie, Kunsthandwerk und andere Kunstvorführungen. Die Aufführungen sind sehr gut kategorisiert und getrennt voneinander platziert, sodass die Besucher einen Spaziergang durch die runische Umgebung der Stadt genießen können. In der Zwischenzeit können Besucher zum Einkaufen anhalten, das von verschiedenen Handwerks-, Ess-, Kunst- bis hin zu Buchwaren reicht.


Alle Verkäufer sind erfahrene Männer und Frauen, die ihre handgefertigten Gegenstände wie Schmuck, Teppiche und Kleidung ausstellen. Verschiedene Gegenstände aus Ton, Holz, Glas oder Metall sind ebenfalls vertreten, um einen ähnlichen Zweck, wie zum Beispiel ein Souvenir, zu erfüllen. Eine Gruppe von Besuchern kann sich auch direkt zum Zentrum des Geschehens hinbegeben und an hilfreichen Workshops teilnehmen. 


Dieses Festival zieht jedes Jahr rund 100.000 Besucher an, und die Zahl wächst weiter. Es wird wieder vom 19. Juli 2019 bis zum 3. August 2019 stattfinden. Eine so überwältigende Verbindung zwischen Ost und West ist bei einem Besuch in Jordanien nicht zu übersehen.


Jerash

Jerash ist eine antike griechisch-römische Stadt, die an das Römische Reich erinnert, welches als bemerkenswerter Hintergrund für dieses Festival perfekt funktioniert. Darüber hinaus wurden kraftvolle Lichtstrahlen und Scheinwerfer installiert, die eine dramatische Wirkung auf die Ruinen der Stadt entfalten. Dies macht das ganze Erlebnis einfach unmöglich zu vergessen.

2) Aqaba Festival der traditionellen Kunst (Februar)

Jordanien ist sehr reich an Kultur und dieses Festival der traditionellen Kunst findet in Aqaba, einer Stadt im Norden Jordaniens, statt. Es feiert speziell die Kultur der Beduinen, die darin besteht, ihr Talent zu zeigen. Im Rahmen dieses Festivals müssen die Aussteller nur Beduinen oder anderen Minderheiten angehören, damit sie ihre schönen handgefertigten Objekte präsentieren können. Das Wort Beduine stammt aus dem Arabischen, in dem es "Wüstenbewohner" bedeutet. Während viele der Beduinen moderner geworden sind, gibt es noch einige Beduinen, die an ihren Traditionen festhalten. Sie organisieren Festivals und schlossen sich zusammen, um die Traditionen der Beduinen zu vertiefen und sie mit der Welt zu teilen. Es wurde viel harte Arbeit geleistet, um dieses Festival möglich zu machen, sodass sich die Teilnahme sehr entspannend anfühlt. Die zusätzlichen musikalischen Veranstaltungen auf dem Gelände des Festivals sind völlig kostenlos, was heutzutage selten ist.


Das Festival findet zwischen dem 2. Februar und dem 16. Februar eines jeden Jahres statt, welcher ein durchschnittliches Wetter bietet und perfekt für das Tragen von gewöhnlichem Outfit ist. Das attraktivste Merkmal von Aqaba ist, dass es die einzige Seehafenstadt in Jordanien ist. Tauchen im Tala Bay Beach Resort ist im ganzen Land bekannt. Es wird dringend empfohlen, kein Aqaba-Festival zu verpassen. Besucher können während des Festivals sicherlich einige Tauchaktivitäten genießen. Dieses Festival bietet seinen Teilnehmern völlige Freiheit, überrascht aber immer wieder. Die Menschen besuchen Jordanien oft mit mittelmäßigen Erwartungen, sind dann aber immer fassungslos. Die erwähnte reiche arabische Kultur und Tradition spiegeln sich deutlich im Wesen dieses Festivals wider. Auf der anderen Seite lässt uns die unglaubliche Szene der Beduinen, die ihre jahrhundertealten Traditionen am Leben erhalten, fragen, warum sie nicht von Problemen der ersten Welt beeinträchtigt werden? Es scheint, als wollten sie nur, dass ihre Existenz über die Jahrhunderte hinweg spürbar ist. Genau das ist der Zweck dieses Festivals: die Beduinenkultur auf ehrenvolle Weise zu bewahren und zu fördern. Dieses Festival und dieser besondere Ort haben seit Ende der 2000er Jahre zu einem enormen Anstieg der Touristenzahlen geführt. Aus diesem Grund hat das Nachtleben von Aqaba ein Wachstum erfahren. Es ist ein Segen für die Touristen, sich nach diesem einzigartigen Fest zu entspannen und etwas Kaltes zu genießen. 


3) Internationales Theaterfestival Amman (14. November)

Amman ist die Heimat einer Vielzahl von Veranstaltungen und Festivals einzigartiger Natur. Entweder ist Valentinstag oder Muttertag, in Amman ist es nur ein weiterer Festtag. Ähnlich wie bei anderen Festivals bieten die Jordanier einzigartige handgefertigte Objekte zum Verkauf an. Darüber hinaus veranstaltet diese Stadt nach dem Erfolg vom ersten Jahr, zum zweiten Mal das Internationale Dattel Festival. Die Menschen können einige der leckersten und gesündesten Datteln der Welt probieren. Das größte Festival der Stadt wird jedoch am 14. November 1994 vom jordanischen Kulturminister Salah Jarrar eröffnet und von Al-Fawanees, dem Künstlerverband Jordaniens, am selben Tag eines jeden Jahres organisiert. Ziel des Amman International Theater Festival ist es, lokale Talente zu feiern und zu präsentieren. Eine Vielzahl von Aufführungen beleuchtet einige der besten inspirierenden Theaterarbeiten des Landes. Dies ist das einzige Festival im Nahen Osten, das von einer unabhängigen Theatergruppe organisiert wird. Die Menschen können Aufführungen erleben, die in zwei Sprachen durchgeführt werden: Englisch und Arabisch. Dies zieht einen noch breiteren Teilnehmerkreis an. So erhalten die seltensten und frischesten Talente des Landes die Möglichkeit, ihr Können zu zeigen. Das Format ähnelt weitgehend den Wettkampfshows; jeder Performer wartet darauf, dass er an der Reihe ist, um der Menge Freude zu bereiten. Typischerweise ist auch ein renommierter Ehrengast anwesend, um die Persönlichkeit des Festivals zu unterstreichen. Bei diesem Ehrengast handelt es sich hauptsächlich um eine Persönlichkeit, die in Jordanien geboren wurde oder ihre Wurzeln in Jordanien hat. Neben den Theateraufführungen gibt es auch eine Reihe von Seminaren, die über die verschiedenen Auswirkungen des Theaters informieren.


Diese Extravaganz des Dramas hat einen festen Platz im kulturellen und traditionellen Leben Jordaniens geschaffen. Dies gilt als eine vertrauenswürdige Plattform für ambitionierte Künstler, um kreative Ideen unter den talentiertesten Theaterprofis der arabischen Welt auszudrücken und auszutauschen. Dieser freie Fluss von Fantasie und Ausdruck trägt weiterhin positiv zur künstlerischen Atmosphäre von Amman bei. Zu den Ländern, die dieser Veranstaltung häufig beitreten, gehören Ägypten, Libanon, Syrien, Palästina, Türkei, Italien, Schweden und die Schweiz. Daher steigen die traditionellen Dramatik-Fähigkeiten, vermischt mit globaler Präsenz, enorm in den Endarbeiten an. Neben den inszenierten Performances werden verschiedene Workshops zu den wichtigsten Techniken wie Klangbeherrschung, Tanzpräsentation und Improvisation durchgeführt. Die Veteranen teilen ihre Erfahrungen und bieten Vorschläge zu verschiedenen Aspekten der Dramatik an, die auch den Wert der fertigen Performance erhöhen. Nur wenige Theateraufführungen hinterlassen einen bleibenden Eindruck bei den Menschen, und dieses Festival wird den Besucher sicherlich davon überzeugen, sich an dieses Erlebnis zu erinnern.


Liste weiterer großer Festivals in Jordanien mit Kalender

25. Januar 2019

47SOUL Musikalische Performance - Amman, Jordanien

Cell

2. Februar 2019

1. Annual Makeup Palooza Event - Amman, Jordanien

Cell

13. februar 2019

Operngala-Serie - Amman, Jordanien

Cell

15. Februar 2019

Jährliche Valentinsparty - Amman, Jordanien

Cell

1. März 2019

Erster Tag der Sonnenuntergangsmeditation am Toten Meer - Totes Meer, Jordanien

Cell

2. - 3. März 2019

Muttertagsvorstellung - Amman, Jordanien

Cell

29. - 30. März 2019

Jordan Fashion Week - Amman, Jordanien

Cell

5. Juni 2019

Eid-Al-Fitr (Nationalfeiertag) - Religiöses Fest

Cell

8. Juli 2019

​Bhad Bhabie (Opernhaus) - Amman, Jordanien

Cell

12. August 2019

​Eid-Al-Adha (Tag des Opfers) - Religiöses Fest

Cell

Datum wird noch angekündigt, Oktober 2019

Amman Design Week - Amman, Jordanien

Cell

16. – 18. Oktober 2019

2. jährliches internationales Dattelfest - Amman, Jordanien

Cell

11. November 2019

Letzter Tag der Sonnenuntergangsmeditation am Toten Meer - Totes Meer, Jordanien

Jordanien

Lust auf mehr? Check jetzt unsere Jordanien Route ab.

Mehr zu Jordanien


Wadi_Rum_Jordanien3

Jordanien Wadi Rum

Auf unserer Reise durch Jordanien haben wir auch Wadi Rum, zu Deutsch Tal des Mondes, besucht und waren wirklich verzaubert. Wir teilen in diesem Artikel unsere Erfahrungen und Eindrücke dieses Ortes mit dir und haben ein paar Fakten für dich zusammengefasst. Lese nach, ob es dich danach auch in den Fingern juckt den nächsten Flug nach Jordanien zu buchen.

Weiterlesen

About the Author

Hi, ich bin Fabio und habe diese Plattform gegründet um dir meine Erfahrung kostenlos zur Verfügung zu stellen, damit auch du mit einem kleinen Geldbeutel die Welt erkunden kannst!

>