Urlaub in Baden-Württemberg – Regional reisen

Urlaub in Baden-Württemberg – Regional reisen

Du möchtest in einer Region Urlaub machen, die sich vor allem durch eine Mischung aus fast unberührter Natur und kulturell sowie historisch interessanten Städten auszeichnet? Du möchtest gleichzeitig aber keine allzu weite Reise antreten müssen? Dann plane jetzt deinen Urlaub in Baden-Württemberg! Deutschlands drittgrößtes Bundesland bietet dir neben dieser Abwechslung noch so einiges mehr, was wir dir im Verlauf dieses Artikels näher erläutern werden. Vor allem ist Baden-Württemberg Deutschlands Sonnenstaat, du musst dir also im Normalfall auch keine großen Sorgen um schlechtes Wetter machen.

Sehenswerte Städte und Sehenswürdigkeiten in Baden-Württemberg

Heidelberg

Bei einem Urlaub in Baden-Württemberg wirst du um eine Stippvisite in Heidelberg nicht herumkommen. Die altehrwürdige Universitätsstadt am Neckar bietet alles, was das Herz bei einem Städtetrip begehrt. In der wunderschönen Altstadt kannst du dich am Anblick der historischen Gebäude erfreuen und nebenbei gemütlich bummeln und in einem der zahlreichen Cafés und Restaurants ausspannen.

Bei einer Schifffahrt auf dem Neckar oder einem Spaziergang auf den die Stadt überragenden Königsstuhl kannst du dagegen die wunderschöne Natur genießen und tolle Blicke über die Stadt und die umliegende Landschaft schweifen lassen. Selbiges gilt auch für eine Wanderung über den Philosophenweg, auf der du zusätzlich aber auch noch alles über die Periode der deutschen Romantik erfährst, deren Hauptstadt und Geburtsort Heidelberg war.

 Nicht zu vergessen ist natürlich die eine Sehenswürdigkeit, die im Wortsinn über der Stadt thront und Heidelberg fast im Alleingang zu einer der meistbesuchten Städte Deutschlands macht: das Heidelberger Schloss. Der ehemalige Sitz der Pfälzer Kurfürsten ist zwar größtenteils nicht mehr original erhalten, doch auch die restaurierten Gebäude und noch vorhandenen Ruinen sind sehr eindrucksvoll, ebenso wie die traumhafte Aussicht über die gesamte Stadt. Bist du neugierig geworden und möchtest mehr über Heidelberg erfahren? Dann lies doch hier weiter. Ganz nebenbei ist Heidelberg übrigens auch die Heimat von Backpackertrail!

Regional reisen in Baden-Württemberg, Aussicht auf die Lichter von Heidelberg

Freiburg im Breisgau

Wir haben dir ja bereits erzählt, dass Baden-Württemberg der Sonnenstaat Deutschlands ist. Einen gewichtigen Teil dazu trägt Freiburg im Breisgau bei, die statistisch sonnenreichste und wärmste Stadt Deutschlands. Doch nicht nur deshalb ist die Stadt immer einen Ausflug wert. Dank ihrer unmittelbaren Nähe zu Schwarzwald, Kaiserstuhl und Elsass ist sie definitiv eine perfekte Basis für zahlreiche Tagesausflüge.

Doch du kannst genauso gut auch Zeit darauf verwenden, die durch einen mittelalterlichen Stadtkern samt beeindruckendem Münster geprägte Stadt zu erkunden. Freiburg lockt neben einer zwar geschäftigen, aber nicht hektischen Atmosphäre unter anderem mit zahlreichen Brauhäusern und Restaurants, in welchen du lokale Bier- und andere Spezialitäten probieren kannst.

Etwas ganz Besonderes sind die zahlreichen kleinen Bäche, die die Stadt kreuz und quer durchfließen und sie so in Deutschland mehr oder weniger einzigartig macht. Ehemals als Kuriosität belächelt, sind die schmalen Wasserläufe heute eine Touristenattraktion und erinnern den ein oder anderen Besucher vielleicht ganz entfernt an die Grachten und Kanäle Amsterdams oder Venedigs.

Regional Reisen, Baden-Wuerttemberg, Luftaufnahme von Freiburg im Breisgau

Blumeninsel Mainau

Auf der malerischen Insel Mainau mitten im Bodensee kommst du besonders auf deine Kosten, wenn du ein Freund der Pflanzenwelt bist. Von Frühling bis Herbst blühen hier ganz verschiedene Blumen, neben klassischen mitteleuropäischen Vertretern findest du hier auch exotischere Arten wie Palmen, Orangenbäume und sogar aus Kalifornien importierte Riesenmammutbäume. Doch auch wenn Pflanzen nicht unbedingt dein Interessengebiet sind, gibt es auf Mainau durchaus etwas für dich zu entdecken. Sowohl das Deutschordensschloss mitsamt seiner Schlosskirche wie auch das Schmetterlingshaus sind einen längeren Aufenthalt wert. Interessant sind die Besitzverhältnisse der Insel: Diese gehört nämlich nicht etwa der Landes- oder Bundesregierung, sondern der schwedischen Königsfamilie.

Technikmuseum Sinsheim

Ein Museum auf der Liste von Sehenswürdigkeiten eines ganzen Bundeslandes? Wenn du dich fragst, wie das sein kann, dann warst du ganz eindeutig noch nicht im Technikmuseum in Sinsheim und solltest das dringend nachholen. Denn hierbei handelt es sich viel eher um eine Erlebniswelt als ein Museum. Du kannst verschiedene Ausstellungsstücke nicht nur anschauen, sondern auch in ihnen Probe sitzen. Ganz egal, ob es sich um Autos, Panzer, Flugzeuge oder Lokomotiven handelt: Viele Exponate sind sogar in Originalgröße ausgestellt! Unter den hier untergebrachten Schätzen finden sich auch einige Besonderheiten, die dein Technikherz höherschlagen lassen. Unter anderem kannst du dir nebeneinander die einzigen beiden jemals gebauten Überschallflugzeuge anschauen.

Wertheim

Wertheim dürfte dir wahrscheinlich hauptsächlich aufgrund seines riesigen Outlets ein Begriff sein. Doch wenn du beim nächsten Besuch ein wenig mehr Zeit für die Besichtigung der eigentlichen Stadt aufwendest, wirst du feststellen, dass die nördlichste Stadt in Baden-Württemberg berechtigterweise als Geheimtipp gilt. Wie so viele Städte des Bundeslandes verfügt auch Wertheim über einen mittelalterlichen Stadtkern, welcher hier sogar noch komplett erhalten ist. Darüber hinaus ist auch die beeindruckende Burgruine einen Ausflug wert. Sie überragt die Stadt und bietet eine weitläufige Sicht auf die umliegende Landschaft.

Burg Hohenzollern

Es mag dir aus unseren bisherigen Schilderungen schon aufgefallen sein: Baden-Württemberg ist auch ein Land der Burgen und Schlösser. Zweifellos zu den prächtigsten Exemplaren dieser Gattung zählt Burg Hohenzollern, die auf einem 855 Meter hohen Bergkegel am Rand der Schwäbischen Alb thront. Aufgrund des sehr prunkvollen Baustils ähnelt Burg Hohenzollern, ehemaliger Sicht des gleichnamigen Fürstengeschlechts, eher einem Schloss als einer Burg. Dies macht einen Besuch hier wenn überhaupt jedoch noch sehenswerter. Wenn du an einer der zahlreich angebotenen Führungen teilnimmst, kannst du das prachtvolle Innere von Burg Hohenzollern fast komplett erkunden. Hervorzuhebende Sehenswürdigkeiten hierbei sind neben den offensichtlich beeindruckenden Prunksälen insbesondere die Waffen- und die Schatzkammer.

Regional reisen, Burg Hohenzollern

Natur in Baden-Württemberg erleben

Baden-Württemberg punktet jedoch nicht nur mit zahlreichen kulturell interessanten Städten und Sehenswürdigkeiten, sondern bietet dir auch viele Regionen mit nach wie vor beinahe unberührter Natur.

Schwarzwald

Eines der größten deutschen Mittelgebirge ist der Schwarzwald, der Baden-Württembergs Landschaft prägt wie kaum eine andere Region. Insbesondere im Südschwarzwald kannst du dich vor Highlights kaum retten. Möchtest du tolle Aussichten in den Breisgau und die Region rund um den Kaiserstuhl genießen, dann solltest du den Aufstieg auf den Schauinsland oder den Feldberg in Angriff nehmen. Steht dir der Sinn nicht nach körperlicher Anstrengung, kannst du dich auch ganz bequem in eine Seilbahngondel setzen und auf diesem Weg oben ankommen. Hat dich die Abenteuerlust gepackt, dann empfehlen wir dir eine Wanderung durch die Wutachschlucht. Das Besondere hieran ist, dass die Kräfte der Natur das Aussehen der Schlucht jährlich verändern, da die Wassermassen immer wieder neue Felsen aushöhlen oder Teile des Ufers wegreißen und somit umgestalten. Die abenteuerliche Wegführung in einer der spektakulärsten Schluchten Deutschlands bringt dich auf absolute Tuchfühlung mit der Naturgewalt Wasser und sorgt auch schon einmal für nasse Füße.

Regional reisen, Baden-Württemberg, Idyllischer Bach

Bodensee

Baden-Württemberg ist nicht nur wie bereits erwähnt das Bundesland mit Deutschlands wärmster Stadt, sondern wie zum Ausgleich auch Standort des landesweit größten Sees. Die Rede ist natürlich vom Bodensee, der von seinen Ufern aus betrachtet fast schon mehr an ein Binnenmeer erinnert. Rundherum gibt es selbstverständlich einiges für dich zu entdecken. Direkt auf dem See kannst du deiner Leidenschaft für ganz verschiedene Formen von Wassersport frönen und Wasserski fahren, Segeln oder ähnlichen Aktivitäten nachgehen. Dabei musst du jedoch immer Acht geben, den zahlreichen Ausflugsschiffen aus dem Weg zu gehen, die die am Ufer gelegenen Sehenswürdigkeiten ansteuern. Hierzu zählen neben zahlreichen historischen Pfahlbauten, Klöstern und Villen auch malerische und wunderschöne Städte wie Lindau oder Konstanz, wobei erstere genau genommen nicht am, sondern im See liegt. Auch das Dreiländereck zwischen Deutschland, Österreich und der Schweiz sowie die auf Schweizer Staatsgebiet gelegenen Rheinfälle (ja, sie heißen wirklich so)  bei Schaffhausen sind definitiv einen Ausflug wert.

Regional reisen, Bodensee, Sonnenuntergang

Triberger Wasserfälle

Die Triberger Wasserfälle zählen zu den schönsten ihrer Art in Deutschland. Auf insgesamt sieben Stufen stürzt das Wasser der Gutach hier 163 Meter in die Tiefe. Das Spektakel kannst du dir dank eines unmittelbar unter den Wasserfällen entlangführenden Wegs auch aus nächster Nähe ansehen. Eine ganz besondere Atmosphäre entsteht hier, wenn du dich nach Einbruch der Dunkelheit einfindest. Dann werden die Wasserfälle nämlich angestrahlt und sorgen so für einen Anblick, den du dein ganzes Leben nicht mehr vergessen wirst.

Regional reisen, Baden-Württemberg, Wasserfälle

Was macht einen Urlaub in Baden-Württemberg so besonders?

Baden-Württemberg hat, wie du siehst, für jeden etwas zu bieten. Du kannst wunderschöne und teils historisch sehr relevante und historische Städte wie Heidelberg, Freiburg oder Wertheim besuchen oder dich auf Burg Hohenzollern, der Blumeninsel Mainau oder im Sinsheimer Technikmuseum kulturell weiterbilden. Steht dir der Sinn mehr nach Natur, so ist das auch überhaupt kein Problem! Mach doch einfach einen Ausflug in den Schwarzwald, an den Bodensee oder zu den Triberger Wasserfällen. Wenn du noch nicht genug von Urlaub in Deutschland hast, kannst du auch unsere Artikel zu Bayern und dem regionalen Reisen allgemein durchlesen. Worauf wartest du noch? Mach dich auf den Weg in Deutschlands Sonnenstaat Baden-Württemberg!

Verfasst von Valentin Klar

Artikelübersicht

Ähnliche Beiträge

Drakensberg

Grüne Hänge, gigantische Wasserfälle und seltene Tierarten: Als bekennender Abenteurer und Naturliebhaber kommst du im südafrikanischen Drakensberg voll auf deine Kosten! Denn Drakensberg durchläuft nicht nur der längste Fluss Südafrikas, der Orange River. Vielmehr stürzt sich das Wasser an fünf

Read More »

Bolivien Salzwüste

Stell dir vor, du betrittst eine endlose, weiße Ebene, die sich wie eine weite, glänzende Schneelandschaft unter einem strahlend blauen Himmel ausbreitet. Dies ist der Salar de Uyuni in Bolivien – die größte Salzwüste der Welt und ein Wunderwerk der

Read More »

Thailand mit Kindern

Du fragst dich, wo du und deine Kids euren Jahresurlaub verbringen könnt? Wie wäre es mit dem Land des Lächelns? Thailand bietet nämlich zahlreiche Highlights für Familien, kann mit einem Nonstop-Flug erreicht werden und bietet unzählige Möglichkeiten, in die Kultur

Read More »

Nordlichter Island

Geschenke der Sonne: So beschreiben Isländer ihre Polarlichter (Aurora borealis), mit denen jeder Einheimische aufwächst. Im Land der Mythen und Legenden tauchen die Polarlichter das gesamte Jahr über auf und hüllen den magischen Ort in ein ganz besonderes Licht.   

Read More »