Der Goldstrand in Bulgarien: Partyurlaub am „Ballermann des Balkans“

Der Goldstrand in Bulgarien: Partyurlaub am „Ballermann des Balkans

Tanzen bis zum Morgengrauen und Feiern ohne Limit – das ist der „Ballermann des Balkans“ an der Schwarzmeerküste. Der Goldstrand in Bulgarien ist ein 3,5 Kilometer langer Strand am Schwarzen Meer. Legenden nach stammt der Name des Strandes von Seeräubern, die vor geraumer Zeit einen großen Schatz am Goldstrand vergruben.

Andere wiederum sagen, dass er den Namen vom gelbkörnigen, goldenen Sand erhalten hat. Im Zentrum des Goldstrandes befindet sich die größte Partymeile Bulgariens. An der Schwarzmeerküste wird getrunken, getanzt und gefeiert – und das bei vergleichbar niedrigen Preisen. Hier reihen sich zahlreiche Hotels, Clubs, Supermärkte, Geschäfte und Restaurants aneinander.

Die Straßen und Clubs sind sehr sauber und der Strand stets gepflegt. Seit Jahren mausert sich der Goldstrand am Schwarzen Meer zum attraktiven Party-Hotspot im Sommer.

Ein unterschätztes Reiseziel

Doch Bulgarien hat auch eine andere Seite: Seine vielseitige Kultur ist geprägt von slawischen, osmanischen und persischen Elementen. Bulgarien ist ein Ort, der kontrastreiche Landschaften zwischen Städten, Dörfern und der Natur bietet und Jahr für Jahr zahlreiche Reisende in die Orte an der bulgarischen Küste zieht. Zwar wird das Land oft unterschätzt, wird jedoch ein immer beliebteres Reiseziel. Bulgarien boomt, denn das Land an der Schwarzmeerküste ist überraschend abwechslungsreich.

In Bulgarien wirst du einer Strandreise erleben, bei der der kulturelle Aspekt nicht zu kurz kommt. Ein umfassendes Angebot an viel besuchter Infrastruktur und günstiger Preise machen den Ort sehr beliebt. Wir zeigen dir hier, was du alles wissen solltest.

Warum der Goldstrand?

Feiern an einem Ort, der niemals schläft: Der Goldstrand hat so einige Dinge für die perfekte Party zu bieten. Nicht umsonst wird er der „Ballermann des Balkans“ genannt. Feiern wird hier bekanntlich großgeschrieben! Der Goldstrand ist genau das Richtige für einen klassischen Abschluss-, Singles-, Männer oder Frauenurlaub. Unter den Reisenden am Goldstrand in Bulgarien sind vorwiegend junge Menschen zwischen 18 und 30 Jahren aus Skandinavien, England, Rumänien, Russland, Norwegen und natürlich auch aus Deutschland.

Hier wird das volle Partyprogramm unter der prallen Sonne mit preiswertem Alkohol und Discoeintritten geboten, denn Bulgarien ist ein ausgesprochen günstiges Reiseziel. Außerdem sind die Sommer in Bulgarien sehr warm und die Durchschnittstemperaturen liegen bei 27 Grad, während die Wassertemperatur des Meeres 25 Grad beträgt. Das Klima in Bulgarien ist je nach Region eine Mischung aus Mittelmeerklima und kühleren Temperaturen.

Anreise

Am besten kommst du mit dem Flugzeug zum Goldstrand. Nur wenige Kilometer entfernt, liegt die bulgarische Großstadt Varna. Varna ist eine Hafenstadt am Schwarzen Meer in Bulgarien und die drittgrößte Stadt des Landes. Die Stadtnähe zu mehreren Kurorten verwandelt Varna in ein belebtes Tourismuszentrum. Varna verfügt über einen der internationalen Flughäfen des Landes. Von Deutschland aus findest du zahlreiche günstige Direktflüge.

In der Hochsaison starten täglich Flieger von den deutschen Flughäfen zu den internationalen Flughäfen in Bulgarien. Abhängig von Start- und Zielflughafen beträgt die Flugzeit von Deutschland nach Bulgarien in etwa 2 bis 3 Stunden.

Und schon im Flieger fängt die Party an: Es wird getrunken und gesungen. Alle stimmen sich auf die große Sause in Bulgarien ein. Angekommen in Bulgarien, beträgt die Fahrtzeit mit dem Auto von Varna zum Goldstrand in etwa eine halbe Stunde. Wer eine Pauschalreise bucht, hat den Transfer meistens schon in der Reise enthalten. Kläre dies am besten mit deinem Reiseanbieter ab.

Eine Anfahrt mit dem Auto oder Bus ist zwar auch möglich, jedoch ist sie üblicherweise zu anstrengend. Die Einreise läuft für Europäer sehr einfach ab, denn es ist nur ein gültiger Personalausweis und eine Krankenversicherung notwendig. Die beste Jahreszeit für den Goldstrand ist der Sommer – die Hauptsaison ist von Juni bis August. Zu dieser Zeit ist der Goldstrand ein sehr beliebtes Reiseziel.

Flughafen

Währung

Die Reise ist geplant und der Flug gebucht. Doch auch während der Reise wirst du Geld brauchen und sorgenfrei bezahlen wollen. Die offizielle Währung Bulgariens ist der bulgarische Lew. Bulgarien ist zwar Mitglied der Europäischen Union, gehört jedoch nicht zu den Euroländern. Du kannst am Goldstrand aber fast überall mit Euro bezahlen. Auch in viel besuchten Gebieten und größeren Städten wird der Euro als Zahlungsmittel akzeptiert, doch die offizielle Währung Bulgariens ist meist der günstigere Weg.

Wer von Euro in die Landeswährung Lew wechseln möchte, sollte dies erst in Bulgarien tun. Von einem Umtausch von Bargeld auf der Straße raten wir dir ab. Den besten Umrechnungskurs erhältst du in Bulgarien durch das Abheben von Bargeld in der Landeswährung an einem Geldautomaten. Besitzt du eine Reisekreditkarte, zahlst du in Bulgarien übrigens keine Gebühren.

Unterkunft

Die perfekte Unterkunft in Bulgarien definiert jeder Reisende für sich. Die Hotels und Unterkünfte in Bulgarien bedienen jeden Geschmack. Der Goldstrand in Bulgarien bietet nicht nur große Hotelkomplexe mit All-Inclusive-Angeboten, Pensionen, Jugendherbergen oder Ferienwohnungen. Direkt an der Meeresküste befindet sich inmitten der Natur auch ein Campingplatz. Hier stehen dir separate Grillplätze und weitere Attraktionen zur Verfügung. Von Mai bis September ist es in Bulgarien angenehm warm, sodass sich diese Zeit besonders gut zum Zelten oder Campen eignet.

Wer während der Reise gerne die Nacht zum Tag macht, der sucht vermutlich ein Hotel, in dem die Atmosphäre locker ist und die Party-Szene nicht weit weg ist. Am Goldstrand gibt es waschechte Partyhotels, in denen die Hotelleitung viel Toleranz gegenüber feiernden und oftmals lauten Gästen hat. Hier sind keine Kinder erlaubt, denn diese Hotels befinden sich schließlich inmitten der Partystraße.

Nicht weit vom Goldstrand entfernt bieten auch Hostels für kleines Geld gepflegte Unterkünfte an.

Die Auswahl an Unterkünften in Bulgarien ist vielfältig, also solltest du dich vorher festlegen, welche Art von Reise du erleben möchtest.

Party am Goldstrand 

Wie du bereits gelesen hast, kannst du neben Planschen und Bräunen am Goldstrand natürlich auch feiern! Es geht bereits am frühen Morgen los. In einigen Clubs kannst du schon um neun Uhr früh einen Eimer mit Sangria bestellen. Partys laufen hier am Goldstrand so wie am Ballermann auf Mallorca – und zwar non-stop. Discos, unzählige Bars und Strandpartys sorgen für eine einzigartige Stimmung. Mit dem einzigen Unterschied, dass hier am Goldstrand alles noch günstiger ist.

Der Goldstrand steht dem Ballermann auf Mallorca in Nichts nach. Künstler, die du aus Mallorca kennst, treten auch hier am Goldstrand auf. Der „Ballermann des Balkans“ zieht jede Menge aktuelle Interpreten und Schlagerstars an. Die Atmosphäre ist unvergleichlich: Hier ist der Kunde definitiv König!

Abends locken Clubs zahlreiche Gäste an. Dabei spielt der Pub Crawl eine ganz besondere Rolle im Nachtleben am Goldstrand. Bei der Pub Crawl-Veranstaltung leitet ein Animateur mit einem Megafon die Party-Fans von Club zu Club. Die Clubs können ohne Einschränkungen besucht werden und dabei wird mindestens ein Getränk konsumiert. Hier wird garantiert nichts ausgelassen und du hast einen Animateur dabei, der dich mit allen nützlichen Informationen versorgt. Außerdem zeigt er dir die besten Partys und feiert bin in dem Morgen mit.

In dem größten Partykomplex des Goldstrandes Megapark Dolphin ist immer etwas los und Partystimmung somit garantiert. Hier finden regelmäßige Schaumpartys statt. Ein Besuch dort ist also ein absolutes Muss! Das Besondere im Edelschuppen Arrogance Music Factory wiederum sind die stetig wechselnden Motto-Partys. Genau das Richtige für Junggesellenabschiede!

Im Partystadl feiern vor allem Deutsche, Österreicher und Schweizer. In der Hauptsaison treten hier eine Menge Schlager-Stars auf und präsentieren ihre größten Hits. Doch auch Programmpunkte wie Wet-T-Shirts, Trinkspiele und Karaoke-Shows sind hier heiß begehrt.

Die vielen Clubs an dem Goldstrand bieten dir zum Abfeiern auf der Tanzfläche Musik mit internationalen Charts, Schlager und Live-Acts, wie z. B. Jürgen Drews. Sperrstunden und Musikverbote sind hier völlig unbekannt. Hier gibt es nur wenige Regeln, an die sich Reisende halten sollten.

Am Goldstrand gibt es natürlich auch viele kleine Bars direkt am Strand. Du kannst hier tagsüber Cocktails auf der Sonnenliege schlürfen und hast das Meer zum Abkühlen parat. Du kannst Bier, Cocktails und Sangria genießen – die typischen Getränke am Goldstrand in Bulgarien.

Die Partyhochburg in Bulgarien verspricht eine Zeit, die du nicht vergessen wirst.

Ausflüge und Aktivitäten

Der Goldstrand in Bulgarien bietet jedoch auch genügend Abwechslung für die sportlich-aktiven Gäste. Die Partymeile ist nur ein kleiner Abschnitt am Goldstrand. Außer dem Genießen des Nachtlebens sind ebenso viele weitere Aktivitäten möglich. Das Angebot an Freizeitaktivitäten hat sich enorm entwickelt.

Ob ein Segelausflug am Goldstrand oder Tauchgänge im Meer. Wenn du die Unterwasserwelt des Schwarzen Meeres näher kennenlernen möchtest, ist das genau das Richtige für dich. Eine Quad-Tour und eine Runde Tennis, Reitausflüge und Bootstouren – für erlebnisreiche Tage ist hier garantiert gesorgt!

Für echte Wasserratten empfehlen wir das beliebte Aquapolis. Auf gigantischen 40 000 Quadratmetern gibt es zahlreiche Rutschen, Jacuzzi und Wasserfälle. Der Wasserpark ist mit seiner ungewöhnlichen Kombination aus Natur und Wasserspaß ein beliebter Aquapark in ganz Osteuropa. Das perfekte Badeparadies.

Fazit

Der Goldstrand Bulgariens ist genau der richtige Ort für einen Partyurlaub zu einem günstigen Preis. Hier gibt es keine Limits, denn hier bekommst du Party rund um die Uhr! Verschiedene Acts, tanzen bis zum Morgengrauen und exzessives Feiern kommen auf dich zu. Allerdings solltest du dich nicht abschrecken lassen: Wenn du nicht in Partylaune bist, gibt es zahlreiche andere Aktivitäten am Goldstrand. Egal, für was du dich entscheidest: Wir wünschen dir viel Spaß!

Artikelübersicht

Ähnliche Beiträge

Vorteile von Reiserücktrittsversicherungen und Co.

Als passionierter Backpacker kannst du es kaum erwarten, deine nächste Reise anzutreten und zu neuen Abenteuern aufzubrechen. Doch wer eine kostspielige Reise plant, sollte sich im Vorfeld um die passenden Versicherungen bemühen.   Denn allzu schnell können unvorhersehbare Ereignisse wie

Read More »

Geld sparen fürs Reisen – so funktioniert’s

Dass man vor einer großen Reise Geld benötigt, ist kein Geheimnis. Während manche Menschen jahrelang dafür sparen, verkaufen andere kurz vor der Reise unnötige Gegenstände. Eine weitere Methode ist das Geld verdienen von unterwegs, was sich besonders für Freelancer anbietet.

Read More »