Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Die beliebtesten Festivals auf Jamaika

Jamaika ist aufgrund seiner schönen Strände und lockeren Atmosphäre einer der meistbesuchten Orte der Welt. Das Land des Reggaes ist außerdem berühmt für seine aufregenden Festivals, die stets Besucher aus der ganzen Welt anlocken. Wenn du auch eine Reise auf die karibische Insel planst und ordentlich mitfeiern willst, bist du bei uns genau an der richtigen Adresse! Unten verraten wir dir nämlich die beliebtesten Events des Landes und was das Jahr über sonst noch ansteht.

Jamaika Negril - Strand, Meer

Accompong Maroon Festival

6. Januar | St. Elizabeth

Dies ist ein wichtiges historisches Ereignis auf Jamaika und wird jedes Jahr am 6. Januar zelebriert. Anlass für das dreitägige Fest ist der Geburtstag des großen Anführers Captain Cudjoe. Gleichzeitig wird dem Sieg der Maroons über die Briten im Ersten Maroon-Krieg und der anschließenden Unterzeichnung des Friedensvertrags im Jahr 1739 gedacht. Die aus Afrika verschleppten Sklaven befreiten sich damals von der britischen Kolonialherrschaft und gründeten eine eigene Gemeinschaft.

Cudjoe machte sich dabei unsterblich, da er zusammen mit seiner Schwester die Maroons in ihrem Kampf für die Freiheit vereinte. Deshalb versammeln sich an diesem Tag Einheimische aus dem ganzen Land im Gebiet von St. Elizabeth, das ursprünglich von den Sklaven besiedelt wurde. 

Die Atmosphäre des nächtlichen Fests ähnelt der eines Karnevals. Neben berauschender Musik wirst du hier auch gutes Essen und lebhafte Menschenmassen vorfinden. Der Geist der Maroons erfüllt dabei sozusagen auch die Seele der Besucher, die am Gesang, Tanz und den Erzählungen des Festivals teilnehmen.

Ablauf

Das Ereignis beginnt mit dem Blasen des Abeng, das typische Kriegshorn wird auf Jamaika seit über drei Jahrhunderten verwendet. Die Straßen sind dann voll mit Menschen, die tanzen, singen und trommeln. Letzteres ist der wichtigste Teil der öffentlichen Zeremonie, wobei Gumbay-,
Klapper- und Basstrommeln verwendet werden. Es gibt auch viele Sänger und Tänzer, die zu traditionellen Maroon-Liedern auftreten, die teilweise afrikanisch beeinflusst sind.

Bei diesem Anlass wird zudem ein schwarzer Eber verspeist, der jedoch ohne Salz gekocht wird. Es ist eine große Ehre, von diesem Tier probieren zu dürfen, das meist in einem großen Topf auf einem Bananenblatt serviert wird. Weißer Rum ist das bevorzugte Getränk bei der Zeremonie und soll die Geister der Vorfahren zufriedenstellen. Als deren Wohnstätte gilt die Friedenshöhle, die nur Maroons betreten dürfen. Als Gast darfst du aber vom Eingang aus einen Blick hineinwerfen.

Dieses Festival zieht jedes Jahr Besucher aus der ganzen Welt an, um die Kultur und Geschichte Jamaikas hautnah erleben zu können. Sei auch du Teil davon!

Reggae Sumfest

Mitte Juli | Montego Bay

Dieser Gigant darf auf keinen Fall auf der Liste fehlen! Es ist das weltweit größte Reggae-Event und ein Muss für alle Musikfans. Wo sonst sollte es auch stattfinden als im Heimatland der Legende Bob Marley? Das alljährlich im Juli zelebrierte Sumfest ist mit seinen über 30 000 Besuchern eine Größe für sich in dem Land, das gerade einmal drei Millionen Einwohner zählt.

Jedes Jahr versammelt sich dafür ein Publikum aus der ganzen Welt in Montego Bay, um nationale wie auch internationale Stars bewundern und zusammen feiern zu können. Dieses Festival ist außerdem eine großartige Möglichkeit, um mehr über die jamaikanische Kultur zu erfahren und dich mit den Einheimischen auszutauschen.

Vor allem die Musik selbst ist ein großes kulturelles Gut des Landes. Denn Reggae diente ursprünglich wie viele andere Musikrichtungen auch zum Ausdruck in Zeiten der Unterdrückung. Auch heute singen die Künstler noch über dieses Thema und die moderne Ausbeutung vieler Menschen. Zudem sind viele Lieder ihrer Rastafari-Glaubensrichtung gewidmet, die dem Christentum entsprungen ist.

Ablauf

Das Festival beginnt traditionell am Sonntag mit einer Party am
Tropical Bliss Beach, wo im feinen weißen Sand gefeiert wird. Tags darauf folgt ein kostenloser Street Dance im Old Hospital Park im Stadtviertel von Hip Strip. Am Dienstag begeben sich die Feierwütigen dann an den
Pier 1 On the Waterfront, einem Open-Air-Restaurant mit Bar. Hier findet die All White Party statt, wobei der Name schon den Dresscode für die Gäste verrät. Am Mittwoch geht es dann mit der Blitz Party weiter, bei der nun die schwarzen Klamotten aus dem Schrank dürfen.

Es folgt der Global Sound Clash tags darauf, für den du das
Pier One Event Centre besuchst. Am Wochenende finden noch einmal zwei Abende mit Live-Auftritten im Catherine Hall Entertainment Complex statt, wobei am Freitag Dancehall und am Samstag Reggae gespielt wird. Tauche während dieser Woche in die Tiefen der jamaikanischen Traditionen ein und lass dich von der Musik, Kultur und dem besonderen Ambiente verzaubern!

Dream Weekend

Anfang August | Negril 

Seit 2011 wird die kleine Stadt Negril im Westen der Insel regelmäßig zum Mittelpunkt aller Einheimischen und Reisenden. Obwohl der Name anderes vermuten lässt, wird hier ganze fünf Tage ausgelassen an den weißen Sandstränden der Karibik gefeiert. Dabei kannst du nationale wie auch internationale Musikgrößen erleben, erstklassige Verpflegung genießen und einfach die Zeit deines Lebens verbringen.

Das klingt noch nicht verlockend genug? Auch an Service wird hier einiges geboten, denn kostenlose Shuttles bringen die Gäste von einer Location zur nächsten und Sparfüchse können außerdem von verschiedenen Paketen profitieren. So kommen alle Festival-Fans voll auf ihre Kosten!

Gespielt wird dabei vor allem Dancehall, eine Mischung aus jamaikanischem Reggae und Hip-Hop. In diesen fünf Tagen erwacht die Stadt zum Leben und neben den Stränden wird auch in den Bars, Clubs und auf den Straßen die Nacht zum Tag. Deshalb wirst du beim
Dream Weekend ein einzigartiges musikalisches Erlebnis mitnehmen, bei dem die aufregende Kultur der Insel überall mit hineinfließt.

Ablauf

Da die Veranstalter jedes Jahr aufs Neue eine einmalige Erfahrung versprechen, ist auch der genaue Ablauf des Festivals nicht immer der gleiche. Für jedes Event gibt es jedoch einen passenden Dresscode. Hier beispielsweise der Fahrplan für 2021:

Donnerstag geht die Party los mit dem Celebrity Playground, wobei nur rot und weiß getragen wird. Am nächsten Morgen wird gleich weitergemacht in Badehose und Bikini mit dem Twisted Spiritz. Abends steht dann Dancehall Chic auf der Kleiderordnung bei der YUSH-Party. Der Samstag beginnt mit einer Verschnaufpause, bevor Daydreams White Sands eingeläutet wird und alle Gäste ihren Kleiderschrank nach ausschließlich weißen Teilen durchstöbern.

Tags darauf gehört wieder den Schwimmsachen die Bühne, wenn den ganzen Tag über West’n Wild angesagt ist. Das Spektakel endet schließlich am Montag, jedoch wird hier nicht ruhig ausgelaufen! Vergiss deinen gelben Bikini oder deine Badehose nicht, denn sonst wirst du nicht am Mawnin After teilnehmen können. Am letzten Abend werden schließlich die Sneaker ausgepackt, wenn die Global Cooler Party ihre Pforten öffnet und das große Finale beginnt.

Event-Kalender

Januar

Accompong Maroon Festival (06.01.)
Air Jamaica Jazz & Blues Festival (Ende Januar).


Februar

Bob Marley Woche (Anfang Februar)
Bob Marley Birthday Bash (6. Februar)


März

Jamaika Blue Mountain Kaffee Festival


April

Osterregatta des Montego Bay Yacht Clubs (Osterwochenende)
Karneval (Anfang April)
Treasure Beach Off-Road Triathlon (Ende April)


Mai

Internationales Literaturfestival Calabash.


Juni 

Kingston on the Edge Urban Art Festival (KOTE)
Ocho Rios Jazz Festival (Anfang Juni)


Juli

Kleiner Ochi-Meeresfrüchtekarneval (Mitte Juli)
Reggae Sumfest (Mitte Juli)


August

National Independence Float Parade (Anfang August) 
Dream Weekend (Anfang August)
Grand Gala


Dezember

Weihnachten

Fazit

Jamaika ist die perfekte Anlaufstelle für dich, wenn du Festivals mit einer kulturellen Erfahrung verbinden möchtest. Daher solltest du unbedingt eine (oder auch gern mehrere) dieser Veranstaltungen besuchen. Die besondere Stimmung ist jedes Mal aufs Neue wieder überwältigend und beschert dir sicher eine unvergessliche Zeit in der Karibik!

Jamaika

Lust auf mehr? Check jetzt unsere Jamaika Route ab.

Ähnliche Beiträge

>