Beste Reisezeit ​Thailand

Beste Zeit für einen Besuch in Thailand - Monatlicher Leitfaden

​Thailand ist zweifellos eines der meistbesuchten Reiseziele der Welt. Das Land bietet üppige Landschaften mit Bauerndörfern, alten Tempeln, atemberaubenden Küsten, Stränden, Lagunen und vielem mehr. Dieses tropische Reiseziel hat für Menschen jeden Alters etwas zu bieten. Bei der Entscheidung nach Thailand zu reisen, fällt mir als erstes das Wetter ein.

Obwohl es in Thailand immer heiß ist, besteht das Klima aus drei Hauptsaisonen: der heißesten Jahreszeit (März bis Mai), der Monsunzeit (Mai bis Oktober) und der kühlsten Jahreszeit (November bis Februar). Laut Touristen ist die beste Zeit, Thailand zu besuchen, von November bis Februar, wenn es nicht zu heiß und nicht zu kalt ist. Dies ist jedoch die Hochsaison für Touristen, was bedeutet, dass die Preise höher sind als sonst.

Aber mache dir keine Sorgen, wenn du Thailand nicht in der Hauptsaison besuchen willst. Das Wetter ist im Rest der Monate nicht wirklich schlecht, aber es variiert stark von Stadt zu Stadt und den verschiedenen Regionen. Um dir zu helfen, wann du am besten Thailand besuchen solltest, haben wir dir einen monatlichen Leitfaden erstellt, der dich jeden Monat über das Wetter im Land informiert. Durch unseren Reiseleiter können Sie Ihre Reise je nach Wetterlage besser planen.


Januar

Januar ist die beste Zeit um Thailand im Vergleich zu anderen Monaten zu besuchen. Das Wetter ist zu Beginn des Jahres einfach perfekt. Es gibt so gut wie keine Anzeichen von Regen, insbesondere in den berühmtesten Reisezielen wie Phuket, Maya Bay, Koh Samui, Koh Lanta und Krabi. Du kannst in dieser Jahreszeit sogar Städte wie Bangkok besuchen, ohne sich Sorgen um das Schwitzen machen zu müssen, da die Temperatur sehr angenehm ist und es einfacher macht, überall herumzulaufen. Der einzige Nachteil eines Besuchs in Thailand im Januar ist der Preisanstieg. Da es die Hochsaison für Touristen ist, ist alles im Vergleich zur Nebensaison teurer. Wir empfehlen die Hostels im Voraus zu buchen, um eine Nichtverfügbarkeit aufgrund von Überfüllung zu vermeiden. Die Durchschnittstemperatur im Januar steigt in den meisten Teilen Thailands im Januar auf bis zu 32 C Grad. Die Nachttemperatur sinkt jedoch auf 22 Grad Celsius.

Februar

Im Februar ist das Wetter in Thailand etwas heißer als im Vormonat, aber es ist immer noch angenehm. Die Durchschnittstemperatur Thailands während dieses Monats liegt zwischen 23 C und 33 C Grad. Der Beginn des heißen Wetters im Februar sieht immer mehr Touristen verschwinden, was sich wiederum positiv auf deinen Geldbeutel auswirkt. Vergiss aber nicht, im Februar wird das chinesische Neujahr gefeiert.

​März

Für alle die heißes Wetter lieben, bietet der März die perfekten Bedingungen. Es erwarten dich 9 Stunden Sonnenschein pro Tag mit Temperaturen zwischen 24 C und 33 C bietet. Während dieses Monats wird die Temperatur steigen und du brauchst vielleicht einen Regenschirm, um dich gegen schädliche Sonnenstrahlen zu schützen. Obwohl das herumlaufen auf den Inseln wegen der Strände und den frischen Wind etwas einfacher sein kann, wird es schwierig sein, Bangkok oder andere Städte zu Fuß zu erkunden. Es wird empfohlen in klimatisierte Taxis als Transportmittel zu nutzen.

April

Der April glänzt mit Temperaturen um die 40°C. Obwohl die Preise der Hotels viel niedriger sind als in der Hochsaison, ist das heiße Wetter nicht für jeden geeignet. Das Beste an einem Besuch Thailands im April ist das Festival "Songkran", das anlässlich des Beginns des thailändischen Neujahrsfestes gefeiert wird. Bei diesem Festival treffen sich die Menschen und feiern, indem sie sich gegenseitig mit Wasser bewerfen. Klingt lustig, oder?

Mai

Der Mai läutet den Begnn der Regenzeit in Thailand ein und ist mit einer Durchschnittstemperatur von etwa 30 Grad Celsius um einiges kühler. Wenn du ein Monsunmensch bist, dann könnte ein Urlaub in Thailand etwas für dich sein. Im Laufe des Monats nimmt der Regen zu, was es schwierig macht durch die Städte zu streifen. Demzufolge macht ein Inselbesuch im Mai mehr Spaß als in den Großstädten. Die Regenzeit im Mai ist in vielen Teilen des Landes nicht so intensiv, aber sie nimmt bis zum Ende des Monats allmählich zu.

Juni

Der Juni ist der Spitzenmonat der Regenzeit. Du wirst nicht nur viel Regen erleben, sondern auch angenehmere Temperaturen spüren. In diesem Monat wird empfohlen, Parks zu besuchen, die nach kräftigen Regenschauern eine tolle grüne Farbenlandschaft bieten sowie eine beruhigende Atmosphäre absondern. Von einem Besuch der Städte wird eher abgeraten, wohingegen ein Besuch von Inseln wie Koh Samui und Koh Pha Ngan eine gute Option bietet. Die Temperatur bleibt in den meisten Gebieten Thailands im Juni zwischen 25 und 33 Grad Celsius.

Juli

Im Juli gibt es in den meisten Teilen Thailands, insbesondere Koh Phi Phi und Phuket, mehr Regen als in den Vormonaten, mit Temperaturen zwischen 26 C und 33 C. An einigen wenigen Orten kann es stark regnen, was den Touristen die Mobilität erschwert. Die Intensität der Niederschläge kann von Ort zu Ort variieren. Dennoch kannst du deinen Aufenthalt auf den Hauptinseln Thailands genießen.

August

Thailand im August zu besuchen ist ein großes Nein für diejenigen, die planen, Inseln in der Andamanensee zu sehen. Obwohl die Temperatur konstant bleibt, ist der August ein Monat mit starken Regenfällen in Thailand, die manchmal auch Überschwemmungen verursachen. Wenn du trotzdem das Land in diesem Monat bereisen willst, solltest du dir einen Regenschirm mitnehmen oder einen Regenmantel tragen. Wenn es stark regnet, können auch Straßen gesperrt werden.

September

Glücklicherweise sinkt die Temperatur im September mit durchschnittlich etwa 29 Grad Celsius etwas ab und der Regen ist an den meisten Orten geringer. September ist die beste Zeit, um Chiang Mai und seine Umgebung zu besuchen. In Bangkok und auch in der Andamanensee findest du im September noch immer viel Regen.

Oktober

Oktober ist die beste Zeit für einen Besuch in Bangkok, da der Regen fast vorbei ist. Einige Inseln wie Koh Tarutao sind im Oktober geschlossen und öffnen erst im November wieder, nachdem die Regenzeit vorbei ist. Wenn du kühlere Temperaturen und weniger Niederschläge genießen möchtest, bietet sich Nordthailand mit seinen Tempeln, Parks, Canyons und Gebirgszüge an. Die Temperaturen im Oktober liegen zwischen 26 C und 32 C Grad im ganzen Land.

November

November bietet wieder herausragende Bedingungen um Thailand zu besuchen. Es gibt so gut wie keinen Regen mehr und der Sommer verabschiedet sich. Im November kannst du fast alle wichtigen Sehenswürdigkeiten des Landes besuchen, einschließlich der Inseln der Andamanensee. Da es der Beginn der Kälte ist, werden in den Städten und auf den Inseln weniger Menschenmassen vorzufinden sein. Wenn du etwas Zeit an einsamen Stränden genießen möchten, dann ist November die beste Zeit für dich um nach Thailand zu reisen. Die Temperatur steigt tagsüber auf um die 31°C und sinkt abends auf ca. 24°C ab.

Dezember

Dezember ist die Zeit des perfekten Wetters in Thailand. Dieses traumhafte Wetter läutet auch den Beginn der Hauptsaison ist und Touristenmassen aus allen Herren Länder strömen nach Thailand. Da es kaum Regen gibt und die Temperaturen etwas kühler sind, wird Thailand in diesem Monat zu einem idealen Urlaubsort mit einer Durchschnittstemperatur zwischen 23 C und 31 C Grad. Von Phuket über Bangkok bis Koh Samui findest du im Dezember in fast allen Teilen Thailands angenehme Temperaturen. Wie im Januar wirst du im Dezember aufgrund der steigenden Touristenzahlen eine Preiserhöhung bei Hostels erleben.

Fazit: Die beste Zeit für einen Besuch in Thailand

Unserer Meinung nach ist die beste Reisezeit für Thailand von November bis Februar, da es keine bis sehr geringe Regenwahrscheinlichkeit gibt und das Wetter im ganzen Land angenehm ist. Wenn du jedoch nicht in der relativ vollen Hochsaison reisen möchten, könntest du auch zu anderen Zeiten des Jahres nach Thailand reisen. Bedenke aber dir dementsprechende Kleidung für den Regen einzupacken.

Also, worauf wartest du noch? Wenn du deine Reise nach Thailand noch nicht geplant hast, starte jetzt. Thailand ist das perfekte Einsteigerland für eine Asienreise

Wir wünschen Dir einen unvergesslichen Urlaub in Thailand!

Thailand

Lust auf mehr? Check jetzt unsere Thailand Route ab.

Mehr Beiträge zu Thailand

knigge in thailand mönche

Knigge in Thailand: So verhälst du dich richtig

In jedem Land gibt es Verhaltensregeln nach denen man sich halten sollte, wenn man bestimmte unangenehme Situationen vermeiden möchte. Vor allem aber auch, um die jeweilige Kultur zu achten, zu respektieren und höflich zu sein. Wenn du vorhast nach Thailand zu fliegen, kannst du hier nachlesen, worauf du am besten achten solltest, um einen angenehmen und vorfallsfreien Kontakt mit den Einheimischen zu haben.

Weiterlesen
thailand_ping pong show tänzerin

Ping Pong Show in Thailand

Überall in den Touristengegenden wird man damit gelockt. „Pingpong, Pingpong“ wird einem bei jeder Gelegenheit entgegengeschmettert. Was es tatsächlich mit diesen dubiosen Shows auf sich hat, kannst du hier nachlesen und dir selbst ein Bild davon machen, ob es sich lohnt diese zu besuchen. Aber ich gebe zu – ganz urteilsfrei ist der Artikel nicht geschrieben.

Weiterlesen

About the Author

Ich bin Louisa und studiere im fünften Semester Soziologie an der LMU in München. Meine Leidenschaften sind das Reisen, gutes Essen, Tiere und die Schönheit des Lebens, die ich gerne mit meiner Kamera festhalte.

>