Erfahrungen & Bewertungen zu Backpackertrail


14 Top-Sehenswürdigkeiten in den USA

Die Vereinigten Staaten sind ein riesiges Land und die meisten Touristen planen normalerweise vorher ihre Reisen in dieses Gebiet. Das Land ist so groß und voller Aktivitäten, dass alle Arten von Reisenden es ausprobieren können und es gibt atemberaubende Sehenswürdigkeiten im ganzen Land. Es gibt viele ikonische und beliebte Sehenswürdigkeiten, die du in jedem Bundesstaat des Landes besuchen kannst. Einige der wichtigsten Sehenswürdigkeiten Amerikas, die du besuchen kannst, sind unten aufgeführt.

1. Grand Canyon

Dies ist eine atemberaubende Attraktion und gehört zu den meistbesuchten Orten in den Vereinigten Staaten. Der Canyon wurde vom Colorado River ausgehöhlt und schneidet tief in die Landschaft ein, was zu dramatischen Felswänden und Felsvorsprüngen führt. Das Beste, was du hier tun kannst, ist, am Rand des Canyons zu stehen, wo du einen atemberaubenden Blick auf die Grate und Klippen hast. Der touristischste Teil des Grand Canyons ist der South Rim mit einem großen Besucherzentrum, und es gibt auch einen regelmäßigen Busverkehr entlang des Rim in der Hochsaison, außerdem gibt es einen Spaziergang entlang des Canyons mit verschiedenen Aussichtspunkten. Du kannst auch den North Rim besuchen, der viele Aussichtspunkte bietet, die eine andere Landschaft bieten.

2. Freiheitsstatue

Sie ist unter den Top-Amerika-Sehenswürdigkeiten und zählt zu den beliebtesten und größten Statuen in der Welt. Die Statue steht in 93 m Höhe im New Yorker Hafen und du kannst die Statue von zahlreichen Punkten in der Stadt bewundern. Du kannst zum Battery Park fahren oder eine Fährfahrt direkt zur Statue machen. Es gibt verschiedene Tickets, die du buchen kannst, wenn du planst, die Statue zu erkunden, wie z.B. die Sockelkarten, die Eintrittskarten für das Gelände oder die Kronenkarten, die es dir ermöglichen, verschiedene Ebenen der Statue zu sehen. Es ist am besten, vorab Tickets zu reservieren, wenn du planst, auf die Statue zu gehen.

3. Mount Rushmore

Dies ist ein ikonisches Wahrzeichen Amerikas und ein Nationaldenkmal; es befindet sich in South Dakota. Die Gesichter von vier ehemaligen amerikanischen Präsidenten wurden Anfang des 20. Jahrhunderts auf dem Berg errichtet. Jede der Seiten wurde von der Seite einer Felswand geschnitzt und gesprengt. Sobald du hier ankommst, wirst du die Gesichter von Thomas Jefferson, Abraham Lincoln, Theodore Roosevelt und George Washington bewundern. Du solltest auch den Presidential Trail erkunden, der sich am Fuße des Mount Rushmore befindet, wo du atemberaubende Ausblicke und eine faszinierende Perspektive auf das Wahrzeichen erhalten kannst.

4. Venice Beach in Los Angeles

Dein Besuch in Los Angeles wird unvollständig sein, wenn du Venice Beach nicht besuchst. Du wirst die Kanäle und Strände der Stadt lieben und das Highlight der Stadt ist der Venice Beach Boardwalk. Der Strand hat eine pulsierende Atmosphäre und du wirst Straßenkünstler finden, die für Besucher tanzen, formen, jonglieren und singen. Einige der besten Dinge, die man hier tun kann, sind das Einkaufen von Souvenirs, ein erfrischendes Getränk zu sich zu nehmen oder einen Spaziergang über die Uferpromenade zu machen.

5. Yellowstone Nationalpark

Dieser Park beherbergt einen riesigen alten Vulkan, der zu seiner dramatischen Landschaft und seinen panoramischen Naturphänomenen führte. Der Park gehört zu den besten Sehenswürdigkeiten Amerikas, die man nicht verpassen sollte, und ist gefüllt mit heißen Quellen und Geysiren und einem atemberaubenden Wasserfall entlang des Yellowstone River, der jedes Jahr Touristen in den Park zieht. Der Park ist der älteste Nationalpark der USA und beherbergt eine Vielzahl von Wildtieren wie Dickhornschafe, Schwarzbären, Wanderbisons, Grizzlybären und Antilopen.

6. Walt Disney World Resort

Es handelt sich um einen Mega-Vergnügungspark in Orlando und um ein familienfreundliches Top-Ziel, das seit Jahrzehnten Alt und Jung begeistert. Der Park wurde 1971 eröffnet und hat es geschafft, Kinder und Erwachsene über die Jahre hinweg anzuziehen. Der Park umfasst zahlreiche Themenparks, in denen du Spaß haben kannst, er umfasst auch Wasserparks, Golfplätze, feines Essen und Downtown Disney, gefüllt mit Einkaufsmöglichkeiten und Theatern. Es ist am besten, ein paar Tage hier zu verbringen, damit du alles sehen kannst, was dieser Park zu bieten hat.

7. Great Smoky Mountains Nationalpark

Er liegt an der Grenze zwischen Tennessee und North Carolina und gilt aufgrund seiner enormen Größe und atemberaubenden Landschaft als die meistbesuchte amerikanische Sehenswürdigkeit im Land. Am besten ist es, durch den alten Growth Forest zu wandern, die beiden Besucherzentren zu besuchen oder zahlreiche Vogelarten zu beobachten. Der Wanderweg führt dich auch zu den Wasserfällen der Laurel Falls und den atemberaubenden Aussichten des Clingmans' Dome.

8. Times Square

Der Times Square hat eine pulsierende Atmosphäre und ist beliebt für seinen Silvesterabend und seine blinkenden Plakate, die sowohl von Einheimischen als auch von Touristen besichtigt werden. Der Times Square befindet sich im Herzen von Midtown Manhattan und diese Kreuzung hat eine großartige Atmosphäre, die man nirgendwo sonst im Staat erleben kann. Es gibt so viele Dinge, die du hier ausprobieren kannst, und es ist ein Ort, den du tagsüber und nachts besuchen musst, um dessen volle Wirkung zu genießen.

9. Golden Gate Bridge

Diese Brücke hängt über der San Francisco Bay und verbindet San Francisco und Marin County. Die Brücke ist ein Wahrzeichen Kaliforniens, seit sie in den 1930er Jahren gebaut wurde. Die orange-rote Farbe der Brücke steht im Kontrast zum blauen Wasser und ihr ästhetischer Akzent bringt eine einzigartige Qualität in die Stadt. Wenn du das Glück hast, hier zu sein, wenn die Brücke von Nebel bedeckt ist, siehst du nur die Gipfel der Haupttürme durch die tief liegenden Wolken. Die Brücke bietet dem Touristen auch die Möglichkeit, Instagram-würdige Bilder zu machen.

10. Französisches Viertel in New Orleans

New Orleans besteht aus zahlreichen einzigartigen Stadtteilen, aber keiner ist so beliebt wie das French Quarter. Das französische Viertel wird auch als Vieux Carre bezeichnet und bietet dir die Möglichkeit, die Einflüsse der französischen Kolonialzeit auf die Stadt New Orleans zu erforschen. Du wirst zahlreiche atemberaubende Architekturen sehen, und das Highlight von allen ist die St. Louis Cathedral. Einige der anderen Top-Dinge, die du hier nicht verpassen solltest, sind der Moon Walk, ein gepflasterter Weg in der Nähe des Mississippi, oder die Bourbon Street mit ihrem pulsierenden Nachtleben.

11. Yosemite Nationalpark

Dieser Park befindet sich in den Nevada Mountains of California und ist ein großartiges Ziel, wenn du die atemberaubende Landschaft hier genießen möchtest. Es gibt viele Aktivitäten, die du hier ausprobieren kannst, wie z.B. die klaren Wasserfälle zu bewundern, die herrlichen Granitfelsen zu besuchen und die Mammutbäume zu sehen, die Hunderte von Jahren alt sind. Der beste Ort, um den Park zu erkunden, ist das Yosemite Valley, das Touristen die Möglichkeit bietet, die riesigen Yosemite Falls und den Granitmonolithen Half Dome zu sehen.



12. Waikiki

Waikiki ist seit über einem Jahrhundert ein touristisches Ziel und beherbergt den berühmtesten Strand der hawaiianischen Inseln und auch den beliebtesten Strand im Pazifik. Die Insel ist sowohl ein tropisches Paradies als auch eine moderne Stadt. Das Beste, was du hier tun kannst, ist, dich einfach auf dem herrlichen Strandabschnitt mit Palmen zu entspannen, die sanft im Wind schaukeln, während du eine atemberaubende Aussicht genießt. Du kannst auch in den zahlreichen Geschäften rund um den Strand und in der Stadt einkaufen gehen. Der Ort bietet auch eine große Auswahl an Restaurants, Sonnenbädern und Surfmöglichkeiten für Touristen.

13. Las Vegas Strip

Las Vegas Strip ist die Hauptstraße, die durch die Stadt an den Mega-Resorts vorbeiführt, und es ist ein großartiger amerikanischer Anblick, den man nicht verpassen sollte. Ein Spaziergang auf dieser Straße fühlt sich an, als ob man durch einen Vergnügungspark für Erwachsene geht. Du wirst zahlreiche Nachbildungen wie die des Eiffelturms, der New Yorker Skyline und zahlreicher ausländischer Sehenswürdigkeiten entlang dieser beliebten Straße finden. Viele der Sehenswürdigkeiten der Stadt können kostenlos erkundet werden und Las Vegas ist auch wegen seiner Shows beliebt, die du hier nicht verpassen solltet. Du wirst einzigartige Auftrittsgruppen von Magie über Komödien bis hin zu Akrobatik finden, die du jeden Abend in der Stadt genießen kannst.

14. Gletscher-Nationalpark

Dieser Park bietet Touristen einige der bezauberndsten Berglandschaften der USA. Der Park beherbergt zahlreiche Seen, Täler, Berge, Gletscher und Wasserfälle, die sich zu dieser herrlichen alpinen Landschaft verbinden. Eine der besten Möglichkeiten, das Gelände zu genießen, ist die Erkundung der beliebten Going-to-the-Sun Road. Diese schmale Straße wurde 1932 eröffnet und schmiegt sich an den Berg, während sie bis über den 2026 m hohen Logan-Pass führt. Aufgrund der Höhenlage und des Klimas kannst du diese Straße nur in den Sommermonaten benutzen. Der Park bietet auch einige prächtige historische Hütten und schöne Wanderwege, die du erkunden kannst.


 

Fazit

Die Vereinigten Staaten gehören zu den größten und vielfältigsten Ländern der Welt, und sie sind voller atemberaubender Reiseziele, die du erkunden kannst. Während deines Aufenthaltes in den USA wirst du sicherlich viele verschiedene Optionen haben.

USA

Lust auf mehr? Check jetzt unsere USA Route ab.

Ähnliche Beiträge

>