Wir kennen alle das Gefühl von Fernweh. Seit Wochen regnet es, du liegst auf dem Sofa und sehnst dich nach fernen Ländern und sonnigen Stränden. Du möchtest Abenteuer erleben, die Welt kennenlernen und einfach mal wieder deinem vertrauten Alltag entfliehen. Aber du kannst gerade nicht verreisen, weil du knapp bei Kasse bist oder deine Urlaubstage alle verbraucht sind.

Wir geben dir hier 10 Tipps, was du gegen Fernweh machen kannst und wie die Zeit bis zu deiner nächsten Reise gestalten kannst, um deine Sehnsucht von Zuhause aus zu stillen.

Drucke deine Reisefotos

Schöne Fotos von deinen vergangenen Reisen lassen dich in Erinnerungen schwelgen und in Gedanken an deine liebsten Orte zurückkehren. Also lass deine schönsten Fotos in guter Qualität ausdrucken und hänge sie dir Zuhause auf. Jedes Mal, wenn du Sehnsucht nach der Ferne hast, kannst du sie dir anschauen und Gästen von deinen tollen Reisen erzählen.

Du kannst deine Reiseerinnerungen auch in einem Fotoalbum festhalten und bei der Gestaltung kreativ werden. Reise in Gedanken zurück und erinnere dich an die Momente auf den Fotos. Schreibe in das Album auch, was du an den Orten erlebt hast. So hast du die Reise für die Ewigkeit festgehalten.

Berge

Koche exotische Gerichte

Nicht selten haben unsere schönsten Reiseerlebnisse mit dem leckeren Essen vor Ort zu tun. Je toller die Küche eines Landes, desto mehr bleibt sie dir meist auch in Erinnerung. Doch wieso nicht auch mal Zuhause Speisen aus fernen Ländern essen? Also koche dir doch einfach mal die Küche deines Lieblingslandes nach. Du findest überall im Internet und in Kochbüchern tolle Rezepte für die besten Gerichte aus aller Welt. Lade deine Freunde ein und erlebt zusammen eine kulinarische Reise Zuhause. Gerne könnt ihr hierbei auch noch Musik aus dem jeweiligen Land hören. Du kannst deine Sehnsucht natürlich auch stillen, indem du ein paar neue, exotische Restaurants in deiner Heimatstadt ausprobierst und dich durch alle Länder isst.

Exotisches Gericht kochen

Mach es dir Zuhause schön

Wenn du aus verschieden Gründen aktuell nicht die Möglichkeit hast zu verreisen und viel Zeit Zuhause verbringst, solltest du es dir hier besonders schön machen. Miste aus, gestalte deine Wohnung neu und erledige all das, was dazu beiträgt, dass du dich wohlfühlst. Hierbei kannst du dich kreativ austoben und Inspirationen von deinen vergangenen Reisen mit einfließen lassen. Du solltest es dir immer dort schön machen, wo du gerade bist, denn so wirst du dein Zuhause besonders wertschätzen. Denn dann fühlst du dich so wohl, dass das Verlangen und die Sehnsucht nach fernen Orten vielleicht etwas gestillt werden kann.

Plane deine nächste Reise

Auch wenn du jetzt im Moment nicht die Möglichkeit hast, zu vereisen, bedeutet das nicht, dass du nie wieder eine Reise unternehmen wirst. Um deine Vorfreude zu steigern und dich frühzeitig perfekt auf die nächste Reise vorzubereiten, beginne doch einfach sofort mit der Planung. Schreibe dir eine Liste mit deinen Traumzielen und Dingen, die du erleben und sehen möchtest. Sei nicht traurig und frustriert, dass du zurzeit Zuhause bist, sondern freue dich darauf, dass du diese wunderschönen Trips und Abenteuer irgendwann erleben wirst und erlaube dir zu träumen. Und außerdem ist Vorfreude doch oft die schönste Freude.

Reise Planen

Dokumentationen, Bücher, Blogs…

Es gibt unzählige gute Reisedokumentationen, -bücher, -blogs und vieles mehr, die deine Sehnsucht und dein Fernweh stillen können. Hier findest du Tipps und Inspirationen für deine nächste Reiseplanung und ansprechende Filmaufnahmen und Fotos lassen dich vergessen, dass du gerade Zuhause sitzt. Besonders im Winter und an regnerischen Tagen kannst du es dir auf der Couch oder im Bett gemütlich machen und mithilfe einer tollen Reisedokumentation gedanklich an sonnige Strände und warme Orte reisen. Auch Podcasts oder Hörbücher über Reisen sind perfekt zum Entspannen und zum Zeitvertreib geeignet und geben dir gleichzeitig Inspiration und Motivation für dein nächstes Abenteuer. Lass dich in fremde Welten entführen!

Gehe raus in die Natur

Auf Reisen sind wir Entdecker und Abenteurer und nehmen unsere Umgebung meist ganz bewusst wahr. Doch warum nicht auch mal Zuhause die Gegend erkunden und Neues entdecken? Es ist ganz einfach, in der heimischen Natur kostengünstig und spontan ein bereicherndes und erfrischendes kleines Abenteuer zu erleben. Mache einmal eine Wanderung in deiner Umgebung, verbring eine Nacht unter freiem Himmel oder schau dir den Sonnenaufgang an. Ein Mikroabenteuer ist wie Urlaub vor deiner Haustür und eine perfekte Möglichkeit, um aus deinem tristen Alltag zu entfliehen. Du wirst schnell merken, wie schön es in deiner Umgebung ist und, dass du nicht immer weit verreisen musst, um ein Abenteuer zu erleben und Abstand von deinem Alltag zu bekommen.

Wald Natur

Sei einmal Tourist ist deiner eigenen Stadt

Wir lieben Städtereisen in die schönsten Städte der Welt, aber auch deine Heimatstadt oder eine Stadt in deiner Nähe hat sicher einiges zu bieten, was du noch nicht kennst. Wecke auch hier deinen Entdeckergeist und lass nicht zu, dass die Gewohnheit dich vom Abenteuer abhält. Nimm mal einen anderen Weg zur Arbeit oder nach Hause und schau, was du Neues entdecken kannst. Besuch einmal die beliebtesten Sehenswürdigkeiten und spiele Tourist in deiner eigenen Stadt. Du wirst deine gewohnte Umgebung mit ganz anderen Augen sehen und bekommst so ein Gefühl von Urlaub. Ein super Tipp, um dein Fernweh zu stillen!

Lerne eine neue Sprache

Auf Reisen lernst du jeden Tag etwas Neues über das Land, die Kultur, die Sprache oder das Leben der Menschen. Das kannst du aber auch super Zuhause tun und neue Dinge lernen und ausprobieren. Mach zum Beispiel einen Sprachkurs, das geht auch super von Zuhause mit einer Sprachlern-App. So erweiterst du dein kulturelles Wissen über das Land und bist perfekt vorbereitet, um dein Sprachwissen bei deiner nächsten Reise gleich anzuwenden. Es ist toll, wenn du dich dann vor Ort mit den Einheimischen verständigen kannst und so neue Freundschaften schließen oder nach Insider-Tipps fragen kannst. Eine Sprache zu lernen ist außerdem ein idealer Zeitvertreib und ein tolles Mittel gegen Langeweile und Fernweh.

Du kannst auch einen Tango-Kurs belegen oder bei einem Kochkurs mehr über die spanische Küche lernen. Das Angebot an Kursen und Workshops ist riesig und es ist sicher auch das passende für dich dabei.

Online Erlebnisse

Virtuelle Erlebnisse lassen dich von Zuhause aus deine Lieblingsorte besuchen und erkunden. Beispielsweise kannst du mit Google Earth die schönsten Nationalparks in den USA besuchen und das einfach von deinem Sofa aus. So kannst du die eindrucksvolle Natur bestaunen und fühlst du dich fast so, als wärst du vor Ort.

Auch einige Museen und Sehenswürdigkeiten können online besichtigt werden. Dadurch kannst du weltberühmte Ausstellungen und wunderschöne Kunst in Museen auf der ganzen Welt erleben und ansehen. Diese Online Erlebnisse sind meist kostenfrei und für Kunst- und Kulturfans ein tolles Angebot, um dem Alltag zu entfliehen und neue Inspiration zu finden.

Die Auswahl an virtuellen Online Erlebnissen ist grenzenlos. Es werden sogar Meditationen mit einem buddhistischen Mönch aus Japan und virtuelle Harry Potter Touren in London angeboten. Ganz bestimmt gibt es auch das passende Angebot für deine Interessen.

Kontaktiere deine Freunde im Ausland

Auf Reisen lernst du ständig neue interessante Leute kennen und schließt tolle Freundschaften. Oft verliert sich der Kontakt leider, wenn du wieder Zuhause und in deinem Alltag bist. Also nimm dein Fernweh und deine Sehnsucht nach dem Reisen einmal als Anlass, Freunde zu kontaktieren, die du auf vergangenen Reisen kennengelernt hast. Wahrscheinlich sind sie auf der ganzen Welt verteilt und sie freuen sich ganz bestimmt, von dir zu hören. Vielleicht sind auch sie gerade geplagt von Fernweh und ihr könnt zusammen in Erinnerung eurer gemeinsamen Abenteuer schwelgen und euch austauschen, was ihr seit eurem letzten Treffen erlebt habt. Der Austausch mit Freunden aus anderen Ländern wird euch bereichern und ihr könnt gegenseitig über kulturelle Unterschiede und Gemeinsamkeiten lernen.

Du kannst aber auch zu Hause neue Leute kennenlernen und dich mit anderen Reisenden connecten. Dafür gibt es verschiedene Möglichkeiten wie Facebook-Gruppen oder Online-Blogs und mit ein bisschen Recherche findest du sicher das Richtige für dich. Tausch dich hier mit anderen Reisenden aus, erzählt euch von euren Erfahrungen und euren Traumzielen. Vielleicht findest du hier auch einen Travel-Buddy für deine nächste Reise. Auf jeden Fall verbindet euch die Liebe zum Reisen und die Sehnsucht nach der Ferne!

Fazit

Es gibt viele Ideen und Möglichkeiten, wie du deine Sehnsucht nach Reisen und Abenteuern stillen kannst. Natürlich ist eine tatsächliche Reise immer ein ganz besonderes Erlebnis und die Erfahrungen und Eindrücke, die du dabei sammelst, sind einmalig. Aber auch, wenn du gerade nicht verreisen kannst, kannst du dir die Ferne und fremde Kulturen nach Hause holen. Du wirst merken, dass du auch in deinem Alltag kleine Abenteuer erleben kannst. Und deine Erinnerungen an vergangene Reisen werden dich in fremde Kulturen abtauchen lassen.

Deine nächste Reise kommt bestimmt schneller als du denkst und in der Zwischenzeit kannst du mit unseren Tipps gegen Fernweh auch Zuhause eine schöne Zeit verbringen.

von Johanna Recktenwald

Ähnliche Beiträge

August 3, 2021

Erfahre alles rund um das Thema Soft Skills – und zwar in Verbindung mit einer der wohl besten Tätigkeiten der Welt – dem Reisen!

Weiterlesen
Soft Skills durchs Reisen

August 3, 2021

Einmal um die Welt bitte! In diesem Guide stellen wir dir unterschiedliche Traditionen, Kunst und andere spannende kulturelle Themen vor.

Weiterlesen
Kulturelle Vielfalt – so bunt ist die Welt

August 3, 2021

Andere Länder, andere Sitten! Wir geben dir einige wertvolle Tipps damit du auf deiner Reise unangenehme Fettnäpfchen vermeiden kannst.

Weiterlesen
Der ultimative Knigge-Guide für deine Weltreise

August 2, 2021

Auf Reisen steht doch eine Sache immer an erster Stelle – deine Sicherheit! Deshalb haben wir dir einen Guide für sicheres Reisen erstellt.

Weiterlesen
Dein Guide für sicheres Reisen

August 2, 2021

Damit deine Reise nicht durch das Vergessen von Gegenständen ruiniert wird, haben wir dir einen Guide für deine Reisevorbereitung erstellt!

Weiterlesen
Die wichtigsten Tipps für Deine Reisevorbereitung

August 2, 2021

Auch wenn die schönste Reise einmal ihr Ende findet, bleibt eines für immer – Reisedekoration für dein Zuhause!

Weiterlesen
Reisedekoration – Inspirationen für dein Zuhause
>