Der Junggesellenabschied steht vor der Tür, aber ihr habt noch keine genauen Pläne? Was müsst ihr bei der Planung beachten und wie findet ihr den perfekten Ort für euer Abenteuer?

JGA Buddies ist ein Experte im Bereich Junggesellenabschied und hat den folgenden Artikel für euch zusammengestellt. Mit der richtigen Vorbereitung wird jeder JGA zum Erfolg.

1. Die Planung

JGA

Der Junggesellenabschied kann ein großes Event sein und die Organisation macht wie bei jeder Party den Unterschied zwischen einem unterhaltsamen und lahmen Ausflug.

Typischerweise wird die Organisation den Trauzeugen überlassen, damit das baldige Ehepaar im Saus und Braus in die Hochzeit starten kann. Was sind die wichtigsten Punkte, die ihr bei der Planung beachten müsst?

Die Teilnehmer

Junggesellenabschiede können von klein bis groß reichen und die Teilnehmeranzahl beeinflusst eure Location, eure Buchungen und eure Spiele. Deswegen solltet ihr bei eurem ersten Brainstorming abklären, wie viele Teilnehmer eingeladen werden sollen.

Gruppen bestehen meistens aus 15 Teilnehmern ‒ bei mehr als 20 Teilnehmern kann die Planung und Organisation von Unterkünften kompliziert werden, während kleinere Gruppen den Preis pro Kopf deutlich erhöhen.

Wichtig ist, dass alle Teilnehmer volljährig sind. Schließlich werdet ihr eure Zeit gemeinsam in Lokalitäten verbringen, die ein Mindestalter voraussetzen. Viele Spiele, die traditionell beim JGA gespielt werden, sind zudem nur für volljährige Personen geeignet.

Die Location

JGA Gruppe

Wollt ihr in der Stadt der Junggesellen eure Party planen oder einen komplett neuen Ort erleben? Wenn ihr vorhabt, viele Freunde aus derselben Stadt einzuladen, die die Lokalitäten mit den öffentlichen Verkehrsmitteln erreichen können, ergibt es natürlich Sinn, den Junggesellenabschied in einer der naheliegenden Städte zu planen.

Allerdings habt ihr auch die Möglichkeit, die beliebtesten Städte Deutschlands zu erkunden, denn diese bieten eine Vielzahl an Aktivitäten. In großen Städten wie Hamburg oder Berlin seid ihr bereits von den größten Partys des Landes umgeben, während euch in Städten wie Heidelberg und Dresden ein kulturelles Paket erwartet.

Eine große Stadt ist die perfekte Wahl, um

  • die lokale Partyszene unsicher zu machen
  • an einem Konzert teilzunehmen
  • neue Leute kennenzulernen
  • Aktivitäten mit anderen Gruppen zu organisieren
  • große Gruppen zu unterhalten

Eine kleine Stadt ist dagegen eine Option, wenn ihr

  • eher an Kultur und Geschichte interessiert seid
  • die Natur in der Umgebung erforschen wollt
  • Weinverkostungen oder Delikatessen probieren wollt
  • nur die engsten Freunde einladet

Das Budget

Der Junggesellenabschied hält sich an einige Grundregeln: Die Kosten der Veranstaltung werden unter den Teilnehmern aufgeteilt, während das Brautpaar gratis teilnimmt. Je mehr Teilnehmer eingeladen werden, desto günstiger wird dadurch der Ausflug. Habt ihr euch für eine Location wie Hamburg entschieden, können aufgrund der zahlreichen Aktivitäten mehr Kosten entstehen als in einer kleineren Stadt.

Allerdings bleibt das Budget im Endeffekt der gesamten Gruppe überlassen und ihr solltet eure finanzielle Lage und die Preise der Lokalitäten in Betracht ziehen, wenn ihr den Ausflug plant. Preise von 150 € bis 200 € pro Person sind die Norm für Junggesellenabschiede von bis zu 20 Personen.

Zusätzliche Kosten entstehen meistens, wenn Kostüme gekauft werden, vor allem, wenn die gesamte Gruppe Kostüme tragen will.

Nicht vergessen: Frühere Buchungen sind generell günstiger als Last-Minute-Buchungen.

Die Kleidung

Eine Frage, die sich Teilnehmer oft stellen, ist die der Bekleidung. Von amerikanischen Filmen kennen wir Junggesellenabschiede mit aufwändigen Kleidern und Anzügen, doch die Realität sieht meistens anders aus.

In Deutschland und Österreich erkennt man Junggesellen an ihrer schrillen Kleidung und ihren Accessoires. Riesige Brillen, buntes Make-up und T-Shirts mit verrückter Aufschrift sind nur einige der Beispiele, die ihr bei eurem Junggesellenabschied tragen könnt, damit euch jeder in der Stadt sofort erkennt. Vielleicht seid ihr auch die Gruppe, die sich in Kostüme wirft und so die Straßen unsicher macht?

Egal, wofür ihr euch entscheidet, das Ehepaar muss ich wohlfühlen. Wenn sich schon von vornherein Widersprüche hören lassen, solltet ihr diese Bedenken in Betracht ziehen und die Kostüme lieber zu Hause lassen. Die Kleidung darf dem Spaß nicht im Weg stehen.

2. Die Spiele

Eine Gruppe Männer versucht so viele Telefonnummern wie möglich zu erhalten, während eine Gruppe Frauen um Spenden bittet. Sie alle tragen pinke Shirts und rote Sonnenbrillen. In der Stadt sind die Junggesellenabschiede einfach zu erkennen, doch welche Spiele werden eigentlich gespielt?

Der Bauchladen

Als Klassiker unter den Spielen darf er natürlich nicht fehlen ‒ die Junggesellen bekommen einen kleinen Kasten, den sie sich um die Schultern binden. Ziel ist es, so viele Gegenstände wie möglich aus dem Bauchladen zu verkaufen, um damit die Bars unsicher zu machen.

Meistens handelt es sich um Süßigkeiten, Seifenblasen oder Kondome, allerdings könnt ihr den Bauchladen mit allen möglichen Dingen füllen. Ihr plant eure Party in Pink? Dann sind Bonbons und Pralinen eure erste Wahl. Je komischer eure Waren, desto besser!

Minnesänger

Diese Idee ist hauptsächlich für den Bräutigam gedacht, kann aber auch für eine Mädelsgruppe lustig werden. Die Junggesellen bekommen ein Instrument ihrer Wahl und versuchen, Geld in den Straßen der Stadt als „Minnesänger“ zu verdienen. Traditionell werden Liebeslieder gesungen, während musikalisch begabtere Sänger gerne auch Wunschlieder der Passanten vortragen können.

Die Stadtrallye

Eine Stadtrallye, oder Schnitzeljagd, führt die Teilnehmer quer durch die Stadt, um Rätsel und Aufgaben zu lösen. Diese Aktivität ermöglicht es euch, die Stadt zu erkunden und kuriose Fakten zu lernen.

Am lustigsten wird die Stadtrallye, wenn ihr mehrere Besuche in Kneipen und Bars einplant und mit Trinkspielen verknüpft. Wie wäre es zum Beispiel, einen Preis an den Teilnehmer auszuhändigen, der am meisten Telefonnummern des anderen Geschlechts vorweisen kann?

Eine lustige Idee ist auch das Sammeln von BHs als Mädelsgruppe, die im Anschluss beim Lagerfeuer verbrannt werden. So wird das Junggesellendasein wirklich gewürdigt.

Gesellschaftsspiele

Mit Sicherheit kennt ihr Cards Against Humanity, aber kennt ihr auch das Spiel Werwolf? Jede Nacht wird einer der Bürger eurer Gruppe zum Werwolf und darf einen Teilnehmer aus der Runde werfen. Ziel ist es, herauszufinden, wer als Werwolf sein Unwesen treibt. Mit großen Gruppen könnt ihr zusätzliche Rolle verteilen, um das Spiel etwas schwieriger für den Werwolf zu gestalten.

Wie wäre es zudem mit einer Runde Flaschendrehen? Wer die meisten Küsse der anderen Teilnehmer erhält, gewinnt!

Peinlich, peinlich?

Haben sich die Jungs schon einmal die Beine enthaart? Oder waren die Mädels schon einmal beim Bikini-Waxing? Gruppen, die sich nicht auf permanente Veränderungen einstellen wollen (wer läuft schon gerne mehrere Wochen mit einem schlechten Haarschnitt herum?), können Passanten um Kondome bitten oder durch die Brunnen der Stadt tauchen.

Traditionell werden Junggesellen auch in der Stadt angekettet, wo sie Passanten um ihre Freiheit anflehen müssen. Nicht vergessen: Peinliche Spiele sind lustig, jedoch sollte der Spaß niemals außer Kontrolle geraten.

3. Welche Tipps und Tricks haben die Experten für euch?

JGA Spiele

Der Junggesellenabschied wird generell von den Trauzeugen organisiert, um das Hochzeitspaar zu überraschen. Das bedeutet jedoch nicht, dass das baldige Ehepaar keine Wünsche äußern darf. Ganz im Gegenteil ‒ haben die Verlobten bestimmte Vorstellungen von der Location oder den Teilnehmern, sollte diese natürlich in die Planung einfließen.

Die Auswahl der Spiele sollte ein Geheimnis bleiben, da sich der Junggesellenabschied um Spaß und gute Laune dreht. Das Paar wird oft veralbert, bevor das „echte“ Leben der Ehe beginnt.

Wenn ihr euch nicht für eine Stadt entscheiden könnt, überlegt euch am besten, wie ihr den Ort in eure Planung einfließen lassen könnt. Je näher die Location ist, umso einfacher ist es, die Party als Überraschung für das Paar zu planen.

Dabei könnt ihr ganz im Stile amerikanischer Serien das Paar zu Hause abholen und ins Abenteuer entführen, um einen unterhaltsamen Abend zu garantieren. Am besten bucht ihr dazu die klassische Limousine und packt extra Partykleidung ein, falls ihr das Paar von der Arbeit abholt. Schließlich seid ihr für die Planung verantwortlich!

Kostüme können den Abend durchaus aufheitern. Wie wäre es mit Piratenkostümen für alle Teilnehmer, damit die Junggesellen nicht aus der Menge stechen? Wichtig ist, stets ein weiteres Outfit einzupacken, damit ihr euch im Zweifelsfall wieder umziehen könnt. Viele Sehenswürdigkeiten setzen zum Beispiel Zivilkleidung voraus. Entscheidet euch für ein lustiges Thema, das allen Teilnehmern Spaß macht, bevor ihr eure Kostüme besorgt.

Wie sieht euer Junggesellenabschied aus?

Ein besonderer Abend beginnt bereits bei der Planung. Darum haben es sich JGA Buddies zum Auftrag gemacht, die besten Junggesellenabschiede zu organisieren.

Egal, ob Mädels oder Jungs, Sehenswürdigkeiten oder Partys, JGA Buddies haben auf ihrer Webseite jede Menge Ideen für euch bereit.

Ähnliche Beiträge

January 20, 2022

Die Anpassungsfähigkeit ist ein wichtiger Soft Skills, den du insbesondere auf Reisen stärkst. Erfahre hier mehr!

Weiterlesen
Stories of Growth – Anpassungsfähigkeit auf Reisen

January 19, 2022

Kommunikation und Teamfähigkeit sind wichtige Soft Skills, die du insbesondere auf Reisen stärkst. Lass dich von unseren Stories inspirieren!

Weiterlesen
Stories of Growth – Kommunikation & Teamfähigkeit auf Reisen

January 18, 2022

Problemlösung ist ein Soft Skill, den du auf Reisen stärkst. Wir haben dazu spannende Stories aus unserem Tribe!

Weiterlesen
Stories of Growth – Problemlösung auf Reisen

January 17, 2022

Spar dir die Grübel-Zeit! Wir zeigen dir einfache Valentinstag-Rezepte – so verführst du deinen Herzensmenschen garantiert!

Weiterlesen
Valentinstag-Rezepte

January 14, 2022

Schluss mit der Ideensuche! Hier findest du die besten Karneval-Rezepte für deine Fastnachtsparty.

Weiterlesen
Karneval-Rezepte

January 13, 2022

Du magst schnelles Essen, aber dir fehlt die Abwechslung? Dann komme mit und entdecke internationale Fast Food Varianten!

Weiterlesen
Fast Food aus aller Welt
>