Grindelwald, ein idyllisches Schweizer Bergdorf

Grindelwald ist ein Dorf im Kanton Bern in der Schweiz. Der idyllische Ort liegt nicht weit weg von Interlaken, von wo aus in regelmäßigen Abständen Züge nach Grindelwald fahren. Bei Besuchern ist dieser wunderschöne Ort vor allem als Skigebiet bekannt, aber auch im Sommer ist das Bergdorf eine Reise wert.

Das Dorf ist umgeben von zahlreichen Bergen, wie dem Schwarzhorn, dem Wetterhorn, dem Eiger und dem Männlichen. Zudem befinden sich in der Nähe auch tolle Aussichtspunkte und einige wunderschöne Flüsse und Seen.

Wir haben uns schon selbst mal für einige Tage in Grindelwald niedergelassen. Dabei haben wir selbst schon den einen oder anderen Berg bestiegen. Dir möchten wir natürlich verraten, warum wir dieses idyllische Dörfchen in unser Herz geschlossen haben. Aber selbstverständlich geben wir dir auch ein paar Tipps, was du so alles in Grindelwald machen kannst.

Grindelwald Schweiz

Die Anreise nach Grindelwald

Am besten kommst du nach Grindelwald mit einer der regelmäßigen Zugverbindungen, die von Interlaken aus starten. Die Zugfahrt dauert etwas mehr als eine halbe Stunde.

Alternativ kannst du aber natürlich auch mit dem Auto anreisen. In Interlaken gibt es außerdem einige Anbieter, bei denen du dir einen Mietwagen ausleihen kannst.  Du kannst von Sommer bis zum frühen Herbst auf den gut markierten Wegen im Berner Oberland auch zu Fuß bis nach Grindelwald laufen. Wahlweise stehen dir Seilbahnen zur Verfügung. Als entspannte Wandertour können wir dir diese Möglichkeit der Anreise auf jeden Fall empfehlen. Dabei legst du ungefähr 20 Kilometer zurück.

Der nächste Flughafen von Grindelwald aus gesehen befindet sich in Zürich. Mit dem Zug bist du etwa dreieinhalb Stunden unterwegs, dabei steigst du noch ein letztes Mal in Interlaken um. Von dort geht es dann mit einer halbstündigen Fahrt nach Grindelwald. Natürlich kannst du auch Zwischenstopps in Bern oder Luzern machen.

Grindelwald verfügt über zwei Bahnhöfe, Grindelwald und Grund. Der Bahnhof Grindelwald befindet sich im Zentrum des Ortes, wohingegen der Bahnhof Grund im Talboden auf dem Weg zur Kleinen Scheidegg liegt.

Die gelb und grün lackierten Züge der Wengernalpbahn zur Kleinen Scheidegg halten in der Regel an beiden Bahnhöfen. Die blau-gelben Züge der Berner Oberlandbahn, die von Interlaken aus verkehren, halten nur am Bahnhof Grindelwald. Beide Bahnhöfe sind etwa einen Kilometer voneinander entfernt.

Fortbewegung in Grindelwald und Umgebung

In die meisten Ziele in der näheren Region kommst du am besten mit dem lokalen Busservice Grindelwaldbus. Dieser ist schon seit über 40 Jahren in der Region tätig und bietet neben dem Bus in dem kleinen Dorf auch touristisch interessante Buslinien zu wunderschönen Ausflugszielen wie Bussalp, Waldspitz und die Große Scheidegg an.

Vor allem die Rundfahrt um die Große Scheidegg ist ein fantastisches Erlebnis, das du dir nicht entgehen lassen solltest. Dabei fährst du nicht nur mit dem Bus, sondern auch mit der Bahn und dem Schiff. Im Winter bietet das Unternehmen zudem noch einen ziemlich ausgebauten Skibusdienst an.

In die Berge kommst du ebenfalls von Grindelwald aus sehr gut. Die Gondelbahn zum Männlichen findest du ein paar hundert Meter vom Bahnhof Grund entfernt. Vom Bahnhof Grindelwald aus ist die Seilbahn nach Pfingstegg etwa 15 Minuten zu Fuß entfernt. Zu der nach First sind es nur circa 10 Minuten Fußweg.

Grindelwald Lift

Wofür ist Grindelwald bekannt?

Grindelwald ist vor allem als Reiseziel für den Wintersport bekannt. Dafür sorgen vor allem die sowohl für Anfänger als auch für Fortgeschrittene geeigneten Pisten. Auf dem Eigergletscher finden aber auch Skifahrer mit viel Erfahrung eine angemessene Herausforderung.

Wenn du dich allerdings nicht so sehr für das Skifahren begeistern kannst, musst du nicht gleich einen Bogen um Grindelwald machen. Denn du kannst hier auch ohne Probleme rodeln gehen oder wie es in der Schweiz heißt, schlitteln. Außerdem bieten sich die idyllischen Winterwanderwege für die eine oder andere Tagestour an.

Im Sommer ist Grindelwald besonders als Ausgangspunkt für die Besteigung einiger Berge in der Region beliebt. Dazu gehören unter anderem der Eiger und das Wetterhorn. Wegen seiner vielen kilometerlangen Wanderwege quer durch die Schweizer Alpen ist das Dorf ein äußerst beliebtes Ziel in der warmen Jahreszeit.

Auch in einigen Filmen ist Grindelwald bereits vertreten gewesen. Zum Beispiel wurden viele Szenen des Dokumentarfilms Die Alpen in der Region gedreht, insbesondere an der Nordwand des Eigers. Und im James-Bond-Film Im Geheimdienst Ihrer Majestät kommt eine Verfolgungsjagd vor, die durch eine Eislaufbahn und ein Weihnachtsfest in Grindelwald führt. Des Weiteren kannst du die Berge in der Umgebung von Grindelwald im Film Star Wars: Episode II sehen. Dort stellen sie die Landschaft des fiktiven Planeten Alderaan dar.

Grindelwald Alm

Berge und Aussichtspunkte in der Region von Grindelwald

Dieses Dorf liegt unterhalb der Eiger-Nordwand, einer monumentalen Felswand, die dich gleichermaßen inspiriert und einschüchtert. Die Almen von Grindelwald sind traumhaft idyllisch und mit den Seilbahnen kannst du ganz einfach zu vielen malerischen Aussichtspunkten fahren.

Von der Talstation Grund kommst du mit der Gondelbahn Grindelwald-Männlichen auf 1.300 Meter auf den Gipfel des Männlichen. Natürlich gibt es in der Umgebung noch einige höhere Berge, aber gerade wegen der Aussicht auf diese lohnt sich die Fahrt zum Männlichen. Übrigens ist die Seilbahn sogar die drittlängste ihrer Art auf der Welt. Während der etwa halbstündigen Fahrt kannst du dich entspannt zurücklehnen und den grandiosen Ausblick auf die Landschaft genießen.

Um auf die Große Scheidegg zu gelangen, hast du mehrere Optionen. Zum einen kannst du erst einmal mit der Gondel nach First fahren und von dort aus zur Großen Scheidegg wandern. Alternativ fährt aber auch ein Bus von First aus dorthin. Der Berg ist ein wahrhaft fabelhafter Ort, vor allem die Spaziergänge auf den Almen lohnen sich. Außerdem wirst du an einigen atemberaubenden Wasserfällen, beeindruckenden Gletschern und einem unvergleichlichen Ausblick auf die Eiger-Nordwand vorbeikommen.

Mit Sicherheit kommst du auch an einigen freilaufenden Kühen vorbei. Und mit etwas Glück kannst du sogar einigen Gämsen und Murmeltieren begegnen. Nicht zu vergessen ist der Anblick der majestätischen Steinadler, die hier öfters mal unterwegs sind.

Besonders im Sommer können wir dir auch einen Ausflug zur Pfingstegg ans Herz legen. Diesen Berg erreichst du innerhalb weniger Minuten, aber trotzdem ist die Aussicht einfach nur grandios. Eines der Highlights auf der Pfingstegg ist die Zinn-Rodelbahn. Diese ist den ganzen Sommer über geöffnet und ist über 700 Meter lang. Außerdem verfügt die Bahn über einen Mechanismus, der dich wieder nach oben befördert. Damit sparst du dir den Fußmarsch zurück, wenn du noch einmal eine Runde rodeln möchtest.

Einer der höchsten Berge in der Region von Grindelwald ist das Jungfraujoch. Um diesen Gipfel zu erreichen, fährst du am besten vom Bahnhof Grund aus mit einem Zug zur Kleinen Scheidegg und steigst dort um. Die Bahn wurde übrigens schon im Jahr 1912 fertiggestellt.

An der vorletzten Station der Bergbahn gibt es ein Fenster, das dir einen Blick auf das Innere des Aletschgletschers bietet. Vom Aussichtspunkt
Top of Europe hast du zudem die Möglichkeit, den Gletscher und die umliegenden Berge mit einer Höhe von über 4000 Metern. Dazu gehören auch der Mönch und die Jungfrau. Und wenn du noch höher hinaufsteigst, kommst du zum Sphinx-Observatorium. Von dort hast du einen 360°-Blick bis zu den französischen Vogesen.

Der Berg mit der wohl wichtigsten Bedeutung ist aber selbstverständlich der imposante Eiger. Vor allem seine Nordwand ist eines der markantesten Fotomotive, das du rund um Grindelwald finden wirst.

Vor allem bei eingefleischten Wanderern ist der Eigerweg ziemlich bekannt. Das ist eine sechs Kilometer lange Route, die dich direkt an den Fuß der Eiger-Nordwand bringt. Sie wird bereits seit den 30ern von vielen Bergsteigern genutzt, um die circa 1600 Meter hohe Felsplatte zu besteigen.

Schweiz Eiger

Sehenswürdigkeiten in der Nähe von Grindelwald

Natürlich sind aber nicht nur die nahen Berge beeindruckend. Auch andere Sehenswürdigkeiten sind es wert, sie mal zu besuchen. Eine davon, den Bachalpsee, findest du in der Nähe der Gondelstation First. Dieser liegt auf einer Höhe von 2265 Metern.

Der See bietet dank seines spiegelnden Wassers, des grasbewachsenen Ufers und der Bergkulisse eine typisch alpine Kulisse. Bei klarem Himmel spiegeln sich einige der Berge im Wasser und sorgen für atemberaubende Fotomotive.

Eine weitere faszinierende Sehenswürdigkeit ist die Gletscherschlucht. Zur Mündung dieser Schlucht kannst du problemlos mit dem Bus fahren. Innerhalb von zehn Minuten kommst du vom Bahnhof Grindelwald aus dorthin. An den Wänden der Schlucht sind Stege befestigt und im Sommer kannst du sogar das sogenannte SpiderWeb nutzen. Das ist ein großes Netz, das über dem tosenden Schmelzwasser hängt.

Bachalpsee

Fazit

Grindelwald ist ein wundervolles Bergdorf in den Berner Alpen und vor allem für seinen Wintertourismus bekannt. Trotzdem lohnt es sich natürlich auch im Sommer, durch die atemberaubende Berglandschaft zu spazieren. Wir sind uns sicher, dass du genau wie wir die Zeit in diesem Dorf genießen wirst.

Schweiz

Lust auf mehr? Check jetzt unsere Schweiz Route ab.

Ähnliche Beiträge

January 12, 2022

Bern hat als „Hauptstadt“ der Schweiz unglaublich viel zu bieten. Entdecke mit uns 10 der wichtigsten Sehenswürdigkeiten!

Weiterlesen
Bern: die Hauptstadt der Schweiz – die Top 10 Sehenswürdigkeiten

November 22, 2021

Ein einzigartiges Lichtermeer – die Lichterprozessionen in der fränkischen Schweiz ist ein wahres Spektakel. Hier erfährst du mehr darüber!

Weiterlesen
Lichterprozessionen in der fränkischen Schweiz

May 12, 2021

Was hältst du von einem Wanderurlaub in den Westalpen? Dieses schöne abwechslungsreiche Gebirge ist definitiv eine Reise wert!

Weiterlesen
Die Westalpen

March 2, 2021

Wir zeigen dir, was du in Lauterbrunnen in der Schweiz so alles machen kannst.

Weiterlesen
Sehenswürdigkeiten in Lauterbrunnen

February 25, 2021

Hier erfährst du alles, was du über den wunderschönen Bodensee wissen solltest.

Weiterlesen
Der Bodensee im Dreiländereck

February 10, 2021

In diesem Artikel stellen wir die beeindruckende Stadt Luzern in der Schweiz vor.

Weiterlesen
Luzern – eine der schönsten Städte der Schweiz
>