Finnland kulinarisch erleben

Finnland kulinarisch  

Wenn du an Finnland denkst, stellst du dir dann auch die Nordlichter vor? Nicht nur die Nordlichter sind besonders. Auch das finnische Essen hat etwas Besonderes. Die finnische Küche ist mit vielen Arten von Backwaren, verschiedenen Fleischsorten, Käse und Desserts recht vielfältig. Als ob das nicht genug wäre, sind finnische Restaurants und Cafés in der Regel sehr einladend und haben einen ganz besonderen Stil. In diesem Artikel erzählen wir dir von den köstlichsten Spezialitäten Finnlands und wo du diese finden kannst. Finnland kulinarisch ist einfach nur super lecker! 

Backwaren

Leipä (Brot)

Eine der Spezialitäten Finnlands sind die Backwaren, wobei die zahlreichen Brotsorten ebenso schmackhaft sind. Einige der beliebtesten Brotsorten sind Ruisleipä (Roggenbrot), Hapanleipä (Sauerteigbrot) sowie Saaritolaisleipä (leicht süßliches Roggenbrot). Die Finnen genießen ihre Brote mit verschiedenen Fleischsorten, Käse und Aufstrichen. Unser Favorit ist der Aufstrich Savulohiruisnapit. Dies ist ein frischer und schmackhafter Aufstrich auf der Basis von Lachs, der auf dem Saaritolaisleipä verteilt wird.

Karjalanpiirakka (Karelische Pirogge)

Für unser Frühstück in Finnland gilt: eine heiße Tasse Kaffee und Karjalanpiirakka, auf Deutsch Karelische Pirogge. Dies ist eine Teigtasche mit einer leicht gesalzenen Milchreisfüllung, die auch mit Munavoi gegessen werden. Munavoi ist eine Mischung aus Ei und Butter, die zu der Karelischen Pirogge gereicht wird. Aber, Achtung! Wenn du Karjalanpiirakka einmal probiert hast, kannst du nicht mehr aufhören, sie zu essen. Und weißt du was? Das ist kein Problem, weil du sie in jeder Bäckerei und jedem Supermarkt überall in Finnland finden kannst.

Korvapuusti (Zimtschnecken)

Obwohl finnische Spezialitäten international nicht sehr bekannt sind, haben sich die finnischen Zimtschnecken einen guten Ruf erworben. Diese Brötchen stammen zwar ursprünglich nicht aus Finnland, aber der Geschmack und die Textur der finnischen Zimtschnecken sind dennoch unübertreffbar.

Du kannst diese Köstlichkeiten in vielen Cafés und Restaurants in ganz Finnland finden. Wenn du in Helsinki bist, empfehlen wir sie auf dem Markt Vanha Kauppahalli zu kaufen. Auf diesem zentralen Markt findest du viele typisch finnische Produkte und leckere Süßspeisen. Die Finnen sagen, dass es dort die besten Zimtschnecken gibt. Es muss stimmen, denn als wir diesen Markt besucht haben, gab es keine mehr. Wenn dir dasselbe passiert, empfehlen wir dir einen Besuch im Restaurant Strindberg im Stadtzentrum. Dessen Zimtschnecken sind gut und du kannst sie mit einer Tasse Kaffee genießen, während du dich eine Weile entspannst.

Wenn du am Stadtrand von Helsinki bist, kannst du das Kaisan Café besuchen. Hier gibt es die größten Zimtrollen, die wir auf unserer ganzen Reise gesehen haben. Du kannst auch die Gelegenheit nutzen, andere köstliche finnische Kuchen zu probieren. Das Angebot ist sehr groß.

Laskiaispulla (Kardamombrötchen)

Dies ist ein weiches Brötchen mit leichtem Kardamomgeschmack, gefüllt mit viel Schlagsahne und Himbeermarmelade. Du solltest jedoch beachten, dass diese Brötchen in der Regel um die Fastenzeit herum verzehrt werden. Wenn du Finnland also zu einer anderen Jahreszeit besuchst, wirst du sie in den Bäckereien nicht finden.

Suppen

Hernekeitto (Erbsensuppe)

Nur eine halbe Stunde von Helsinki entfernt liegt Espoo – eine kleine Küstenstadt. Wie in ganz Finnland gibt es auch hier viele schöne Restaurants zu entdecken. Das Beste ist, dass ein paar dieser Restaurants einen wunderschönen Blick auf die Küste haben. Du solltest auch unbedingt das Restaurant Nokkalan Majakka besuchen. Hier gibt es Hernekeitto – eine traditionell finnische Suppe. Diese wird aus Erbsen hergestellt. Als wir dort waren, war diese Suppe der Hauptgang eines Menüs. Zu diesem gehörten auch Brot, Kaffee und ein Dessert.

Ein Besuch in diesem Restaurant ist eine gute Möglichkeit, verschiedene finnische Spezialitäten in einer gemütlichen Atmosphäre zu genießen und die schöne finnische Landschaft zu bewundern.

Lohikeitto (Lachsfiletsuppe)

Wenn wir schon von Suppen sprechen, dann solltest du eine ganz besondere nicht verpassen. Es ist die Lohikeitto – eine Suppe aus Lachsfilet, Kartoffeln, Milch oder Sahne und Dill. Die Suppe ist einfach ein Genuss. Für uns trägt diese Suppe den Stempel des finnischen Stils, denn trotz ihrer Einfachheit ist ihr Geschmack unschlagbar. Da dieses Gericht ein Klassiker ist, findest du es in vielen Restaurants in Finnland ganz einfach. Wir haben das schicke Restaurant Kappeli im Zentrum von Helsinki besucht und können es dir empfehlen. Hier wird dir ein Laib Brot deiner Wahl aus etwa fünf Sorten typischen und köstlichen finnischen Brots angeboten. Was kannst du dir mehr wünschen?

Desserts

Leipäjuusto mit Moltebeermarmelade

Nicht nur die finnischen Hauptgerichte haben uns in ihren Bann gezogen, sondern auch die Desserts und das Gebäck. Ganz oben auf unserer Liste steht die Leipäjuusto mit Moltebeermarmelade. Dieser Käse wird in Deutschland Brotkäse genannt und hat eine zähe sowie frische Textur mit einem köstlichen Geschmack. Die Mischung dieser Textur mit dem Geschmack der Moltebeermarmelade ist eine Symphonie im Mund. Du kannst dieses Dessert in einigen Restaurants und Cafés finden. Du findest Leipäjuusto und Moltebeermarmelade auch im Supermarkt.

Fastfood 

Falafel mit Halloumi

Wir dürfen nicht vergessen, einen der beliebtesten Fast-Food-Orte in Finnland zu besuchen – Fafa’s. Hier findest du die bekanntesten Falafels in Finnland. Wenn du etwas Schnelles und Vegetarisches suchst, ist Fafa’s eine gute Wahl für dich. Dieses Restaurant befindet sich in der Regel im Zentrum der größten finnischen Städte. Wenn du Lust auf eine Falafel nach finnischer Art hast, solltest du unbedingt Halloumi dazugeben. Obwohl dieser Käse nicht ursprünglich aus Finnland stammt, ist er für Finnen definitiv ein Muss.

Besondere Erlebnisse 

Lasipalatsi

Wenn du etwas Außergewöhnliches und Köstliches probieren willst, solltest du Lasipalatsi in Helsinki besuchen. Das Restaurant und Café liegt im Zentrum und ist vom Hauptbahnhof nur 5 Minuten entfernt. Du bekommst hier eine große Auswahl an Gerichten. Hier sind ein paar Speisen, die wir probiert haben und dir besonders empfehlen können. Blinis mit Maränenrogen aus dem Pielavesi See, Zwiebeln und Sauerrahm sowie als Hauptgericht Pfeffersteak vom Rentierkalbsbraten mit Kartoffelpüree und Preiselbeeren. Falls du Vegetarier bist, ist das auch kein Problem. Das Restaurant bietet auch vegetarische Speisen.

Blinis

Blinis sind eine Art Pfannkuchen, die mit verschiedenen süßen und herzhaften Belägen serviert werden. Die typischsten Blinis sind die salzigen und werden in der Regel mit Sauerrahm und Fisch wie Lachs oder Kaviar serviert. Wenn du auf Desserts stehst, kannst du eine der süßen Varianten wählen. Die klassische Kombination aus Beeren und Schlagsahne ist immer eine gute Wahl.

Rentierkalbsbraten

In Finnland ist das Essen von Rentieren üblich. Die Finnen genießen dieses Fleisch nicht nur in Restaurants, sondern auch zu Hause. Wir waren uns selbst unsicher, ob wir Rentier überhaupt essen wollten. Das Gericht wurde uns aber so nahegelegt, dass wir nicht ablehnen konnten. Das war es definitiv wert. Das Rentierfleisch ist sehr zart und schmeckt köstlich. Außerdem ist es in Kombination mit Kartoffelpüree und Preiselbeersauce perfekt.

Blini

Napue Gin Tonic

Der finnische Gin Napue gilt als einer der besten Gins der Welt und als der Beste für die Zubereitung eines Gin Tonic. Für uns war dieser Gin Tonic der beste, den wir je probiert haben. Der feine Gin Tonic wird mit Rosmarinzweigen und Preiselbeeren serviert, was ihm einen köstlichen Geschmack und Geruch verleiht. Anscheinend ist es etwas kompliziert, dieses Getränk außerhalb von Helsinki zu finden. Wenn du in der finnischen Hauptstadt bist, kannst du es in mehreren Bars und Restaurants genießen. Wenn du dich für einen Besuch in Lasipalatsi entscheidest, solltest du unbedingt den Gin von Napue probieren.

Teeleidi

Wenn du gerne eine gute Tasse Tee mit leckerem Kuchen genießt, empfehlen wir dir einen Besuch im Teeleidi. Dieses Teehaus befindet sich in der Nähe der Universität von Jyväskylä und zeichnet sich durch einen traditionellen und doch extravaganten Stil aus.

Hier ist die Vielfalt der Tees unglaublich und reicht von klassischen Mischungen bis zu den kreativsten, die du dir nur vorstellen kannst. Du riechst an verschiedenen Teesorten, um deinen Tee der Wahl zu finden. Sobald dies erledigt ist, kannst du leckere Snacks und Gebäck auswählen. Dies wird aber keine leichte Aufgabe sein – alles ist einfach super lecker!

Der Kundenservice in Finnland ist auch großartig. Du solltest nach Anregungen fragen und das Erlebnis in vollen Zügen. Du solltest hier auch unbedingt Fotos machen – das Design von Teeleidi ist es wert.

Gin Tonic

Fazit

Wie du sehen kannst, hat die finnische Küche viel zu bieten. Wenn du eine Reise in dieses schöne Land planst, solltest du auch seine kulinarische Seite erkunden und die einzigartigen Geschmäcker genießen. Gutes Essen, schöne Landschaften und stilvolle Restaurants. Was willst du mehr? Finnland kulinarisch ist einfach nur traumhaft lecker! 

Artikelübersicht

Ähnliche Beiträge

Tempel Bali

Traumhafte Wasserfälle, der Monkey Forest in Ubud und malerische Strände: Bali besticht durch eine atemberaubende Naturkulisse, spaßige Freizeitmöglichkeiten und zahlreiche Optionen, um endlich einmal vollends zu entspannen.    Planst du einen Besuch in Bali und möchtest die Kultur kennenlernen, solltest

Read More »

Panama tauchen

Deinem Urlaub in Panama steht nichts mehr im Wege? Vor Ort solltest du unbedingt deine Chance nutzen und in Panama tauchen! Andernfalls entgeht dir nämlich eine atemberaubende Unterwasserwelt mit zahlreichen Tierarten, kunterbunten Korallenriffen und magischen Momenten für die Ewigkeit.  

Read More »

Mögliche Aktivitäten in Kairo

Kairo wird auch als Stadt der kulturellen Gegensätze bezeichnet, was vor allem daher rührt, dass sich im Zentrum Einflüsse aus Europa in der Architektur widerspiegeln, während die historische Altstadt islamische Einflüsse aufweist. Auf den ersten Blick kann Kairo durchaus etwas

Read More »

Checkliste zum Wandern im Ausland für den Sommer 2024

Die meisten Wanderer freuen sich schon heute auf den nächsten Sommer, schließlich ist es in vielen Ländern die beste Jahreszeit zum Wandern. Angenehme Temperaturen und sonniges Wetter sind dabei die größten Vorteile. Doch insbesondere bei einem Ausflug ins Ausland gibt

Read More »