Generelle Informationen

Die Gili Inseln sind ein aus drei Inseln bestehendes Triplet, das von weißen Sandstränden, an denen Kokospalmen wachsen, mit kistallklarem blauem Wasser davor, nur so besät ist. Die Inselgruppe liegt direkt vor der Küste von Lombok, welche zu den Kleinen Sundainseln gehört. Sie gehören zu Indonesien und liegen im Indischen Ozean.

Die Urlauber auf den Gili Inseln kommen aus den unterschiedlichsten Ländern der Welt und jede Art von Reisenden ist dabei. Es gibt den typischen Strandtouristen, den Partygänger, Sightseer und Backpacker. Jede der drei Inseln ist jedoch unterschiedlich, weswegen jeder Besucher eine andere Insel aufgrund seiner individuellen Vorstellungen von dem Urlaub wählt.

Das Einzige, was alle Inseln verbindet, sind die traumhaft schönen Strände, das sonnige, südostasiatische Klima und die bezaubernde Insel- und Unterwasserwelt. Welche Insel nun am besten zu dir passt, wirst du am Ende unseres Artikels selbst entscheiden können. Wir stellen dir im Folgenden die drei Kandidaten vor und du kannst selbst entscheiden, was du erleben möchtest und welche Insel deiner Vorstellung entspricht.

Gili Meno

Genau genommen sollten wir eigentlich von Inselchen sprechen, da sie neben den anderen größeren Nachbarn recht winzig erscheinen. Dieses kleine Inselchen ist jedoch perfekt für dich, wenn du Romantik suchst. Dabei spielt es keine Rolle, ob du die Romantik allein an einem einsamen Strand suchst oder in den Flitterwochen mit deiner besseren Hälfte bist – in Gili Meno gibt es Romantik pur! Sie ist das typische Hollywood-Strandparadies, mit den schönsten weißen Sandstränden, die du auf den drei Inseln finden wirst. Ein paar Palmen am Ufer spenden hier und da etwas Schatten und wo man nur hinschaut stehen herzige, strohbedeckte Hütten, in denen meist Paare wohnen.

Du kannst hier beispielsweise mit dem Fahrrad quer durchs Lands fahren und dich an abgelegenen Plätzen mit deinem Schatz niederlassen, wenn ihr zu zweit unterwegs seid. Dabei solltet ihr natürlich die Fahrräder überprüfen, bevor ihr sie ausleiht, da der Zustand der Räder nicht immer optimal ist. Du kannst neben Landaktivitäten wie in einem der wenigen Restaurants schlemmen oder Cafés besuchen auch tauchen und schnorcheln gehen. Die Ausrüstung dafür bekommst du fast überall auf der Insel ausgeliehen und auch Tauchschulen sind hier zu finden.

Diese Insel ist das absolute Paradies auf Erden, wenn du Romantik allein oder zu zweit suchst. Dabei solltest du diese Insel jedoch strikt meiden, wenn du eher ein Partymonster oder ein Abenteurer bist. Diese Insel ist schlichtweg auf ein romantisches Erlebnis ausgelegt.

Strand Gili Meno

Gili Trawangan

Diese Insel ist das Mekka der Partyfreunde. Wenn man die üblichen europäischen oder amerikanischen Partydestinationen nicht mag, dann muss man diese Insel definitiv als Urlaubsziel wählen. Die Insel ist touristisch durchweg erschlossen und es gibt Angebote für jedes Budget. Von kleinen beschaulichen Unterkünften bis hin zu High-End-Resorts findest du hier alles. Partys sind hier an der Tagesordnung und vor allem nachts. Tagsüber kann man natürlich im Meer seine Zeit vertreiben oder unter Wasser, indem man eine der vielen Tauchschulen besucht oder bereits mit persönlicher Erfahrung die Taucherausrüstung ausleiht und sich auf eigene Faust ins feuchte Nass wagt. Kulinarisch bekommst du hier ebenfalls alles geboten, was man sich wünschen könnte.

Eine der in unserer Meinung besten Dinge hier ist, dass Autos strikt verboten sind. Du wirst hier nur Fußgänger, Fahrräder und Pferdekarren sehen. Das heißt, es ist nicht nur ein Partyparadies, sondern bietet auch idyllische Orte, an denen man die Sonne, das Meer und die Natur genießen kann, auch wenn viele Touristen anwesend sind.

Auf der östlichen Seite der Insel gibt es aber auch einen sehr beliebten Nachtmarkt, der dich interessieren könnte. Der Markt bietet zahlreiche Grillstellen und Garküchen, wo du köstliche Barbecues genießen kannst. Natürlich gibt es dazu auch unzählige Strandpartys, meist auch mit live-DJs und Feuertänzen.

Wenn du also einen Partyurlaub planst, dann musst du unbedingt nach Gili Trawangan kommen. Und wer weiß, vielleicht findest du dich nach dem Partyurlaub auch bei deinem nächsten Trip auf Gili Meno zu zweit wieder. Wenn du jedoch Romantik, Idylle oder Sehenswürdigkeiten suchst, dann empfehlen wir dir, diese Insel nicht als Ziel deiner Reise zu wählen.

Essen Gili Trawangan

Gili Air

Gili Air ist eine perfekte Mischung aus Gili Meno und Gili Trawangan. Diese Insel hat ebenfalls einen recht ausgeprägten Tourismus, der sich jedoch nicht wie in Gili Trawangan auf nächtliche Partys bezieht. Hier wirst du eher eine Strand-Bar-Atmosphäre vorfinden und ab und zu nächtliche Partys haben. Es gibt hier zwar immer die monatliche Vollmondparty, aber nicht die täglichen Gili Trawangan-Partys.

Du kannst hier natürlich auch tauchen und schnorcheln gehen und hast selbst vom Ufer aus einen klaren und direkten Blick auf Lombok. Dabei kannst du am besten vor der Ostküste im Korallenriff tauchen und die putzigen Fische betrachten. Wer weiß, vielleicht findest du ja Nemo? Sicherlich wirst du auch hier und da mal ein paar größere Meeresbewohner zu Gesicht bekommen, wie zum Beispiel Meeresschildkröten.

Alles in allem kann man sagen, dass auf Gili Air die Atmosphäre immer noch etwas urig und idyllisch ist, obwohl der Tourismus auch hier in großem Maße Einzug erhalten hat. Die Abgrenzung zur Partyinsel sieht man jedoch deutlich daran, dass beispielsweise die Übernachtungsmöglichkeiten noch immer auf kleinere Bungalows beschränkt sind und auch die Straßen kaum ausgebaut sind. Die meisten Wege auf dieser Insel sind Dirt Roads, die dich quer über die gesamte Insel begleiten werden.

Wir können dir daher Gili Air empfehlen, wenn du auf der Suche nach der perfekten Mischung bist. Du willst etwas Idylle und Ruhe sowie schöne Freizeitaktivitäten vorfinden und gleichzeitig die ein oder andere Party feiern, dann reise demnächst hierher. Willst du jedoch non-stop feiern oder pure Romantik erleben, dann solltest du dieses kleine Inselchen wohl besser nicht besuchen.

Schorcheln Meeresschildkröte


Anreise

Wie du dir vielleicht schon denken kannst, gibt es auf den Inseln keine Flughäfen, wie denn auch? Der Flughafen würde wahrscheinlich so viel Platz brauchen wie die drei Inseln zusammen aufbieten können. Daher musst du vom „Festland“, was ebenfalls Inseln sind, mit Schnellbooten anreisen. Im Folgenden zeigen wir dir, wie du diese unterschiedlichen, aber dennoch gleichermaßen schönen, Inseln erreichst.

Aus Bali:

Es gibt in Bali mehrere Häfen, von denen die Schnellboote ablegen. Darunter sind Benoa Harbour, Sanur, Amed und Padangbai. Die meisten dieser Boote fahren jedoch nicht direkt zu den Gili Inseln, sondern legen noch mal kurz auf Lombok an. Von hieraus bringen sie dich entweder nach Gili Air, Gili Trawangan oder Gili Meno. Es kann jedoch sein, dass du, um nach Gili Meno zu gelangen, noch ein weiteres Mal auf einer der zwei anderen Inseln umsteigen musst.

Von Lombok:

Von Lombok aus legen die meisten Schiffe ab. Die Schnellboote legen hier von Teluk Nare, nördlich von Senggigi, ab. Du hast aber auch die Möglichkeit die öffentlichen Boote zu nehmen, die vom Bangsal Harbour abfahren. Die Tickets werden direkt vor Ort am Hafen an den Fahrkartenstelle verkauft, von wo aus die Boote ablegen. Die Preise sind fix und werden an einer Anzeigetafel veröffentlicht. Du hast auch die Möglichkeit Karten woanders zu kaufen, was aber bedeutet, dass du einen inoffiziellen Preis zahlst, der gegebenenfalls sogar höher ausfallen kann als der öffentliche.

Um Punkt 11 Uhr legen die Schiffe zu den drei Inseln ab. Danach fahren sie zwar auch noch zu den Inseln, jedoch nur noch nach Gili Trawangan oder nach Gili Air, und zwar ohne festen Fahrplan. Sobald ein Schiff 30 Passagiere an Bord hat, wird es ablegen. Diese Art des Schifffahrens gilt übrigens auch für die Rückreise von den Gili Inseln aus. Die meisten Boote bieten zudem auch die Möglichkeit an, Schiffe, ab einer Personenzahl von 20, zu chartern.

Schiffe Gili Inseln

Specials

Die Inselchen haben ein paar Eigenheiten, auf die du vorbereitet sein solltest, um nicht ins kalte Wasser (das gibt’s hier natürlich nicht) geworfen zu werden.

  1. In manchen Restaurants wirst du beim Bestellen einer Mushroom Pizza gefragt:“Magic?“. Nein, damit ist nicht magisch gemeint, sondern trippy. Auf der Insel wachsen manche Pilze, die nicht überall legal sind und sie werden auch in so manchem Cocktail verwendet.
  2. Beach Clean-Ups: Hierbei tun sich Leute zusammen und gehen gemeinsam den Müll von den Inseln wegräumen, der entweder angeschwemmt oder vergessen wurde.
  3. Fischpediküre: Du magst kleine Putzerfische? Dann genehmige dir eine Fischpediküre, bei der ganz viele kleine Fische an deinen Füßen herumknabbern und dich von jeglicher Hornhaut befreien.
  4. Joget Sasak: Das sind von Einheimischen aufgeführte traditionelle Tänze, bei dem man mit den Mädels tanzen kann. Dabei wedelt man provokativ mit Geldscheinen vor den Frauen herum, bis diese letztendlich ihre Belohnung erhalten. Klingt aus unserer Sicht vielleicht etwas bizarr, aber hier ist es Tradition.
Fisch Pediküre

Fazit

Da wir dir nun alle drei traumhaft schönen Inselchen vorgestellt haben, ist es an dir, dein Traumziel auszuwählen, deinen Rucksack zu packen und dich auf die Reise zu begeben. Da die Inseln sehr nah beieinander sind und damit leicht erreicht werden können, kannst du natürlich auch Insel-Hopping betreiben und dir einfach alle drei gleich bei einer Reise anschauen. Die Inseln sind aufgrund ihrer doch recht überschaubaren Größe auch leicht zu umrunden, sodass du innerhalb weniger Tage alle besichtigt haben wirst. Falls diese doch generellen Informationen deine Neugierde geweckt haben, empfehlen wir dir, dich ausführlich mit den Inseln in unseren Artikeln zu Gili Air und Gili Trawangan auseinanderzusetzen. Genau so interessant könnte für dich Indonesien selbst sein. Daher haben wir auch weitere Artikel zu Lombok, Indonesien allgemein, Bali und den besten Highlights in Indonesien für dich verfasst.

Indonesien

Lust auf mehr? Check jetzt unsere Indonesien Route ab.

Mehr zu Indonesien

July 30, 2021

Die bezaubernde Insel Nusa Penida, vor der Küste Balis, ist das perfekte Reiseziel für Abenteurer! Einzigartige Strände u. Natur warten hier!

Weiterlesen
Nusa Penida – Eine Insel für Abenteurer

May 14, 2021

Planst du eine Reise nach Indonesien, darfst du dir den Borobudur Tempel auf der Insel Java auf keinen Fall entgehen lassen!

Weiterlesen
Die Anlage des Borobudur

May 13, 2021

Sumatra im Westen Indonesiens gilt als eine der unbekannteren Inseln des Landes. Erfahre hier, wieso Sumatra definitiv eine Reise wert ist!

Weiterlesen
Die schönsten Reiseziele auf Sumatra

April 13, 2021

Sulawesi, eine der indonesischen Hauptinseln, wird aus uns nicht erklärlichen Gründen nur selten von Reisenden aus anderen Ländern besucht.

Weiterlesen
Sulawesi, ein absoluter Geheimtipp in Indonesien

April 9, 2021

Medan in Indonesien ist ein vollkommen zu Unrecht unterschätztes Reiseziel. Vor allem das leckere Essen wird dich garantiert begeistern.

Weiterlesen
Warum Medan in Indonesien ein hervorragendes Reiseziel ist

February 15, 2021

Warum Indonesien das beste Reiseziel für Backpacker ist, verraten wir dir in diesem Artikel.

Weiterlesen
Indonesien – Das ideale Backpacking Reiseziel
>