Erfahrungen & Bewertungen zu Backpackertrail

Juli 15

Beste Reisezeit Kirgisistan: Monatlicher Leitfaden

0  comments

Beste Reisezeit Kirgisistan 

Wieso Backpacking in Kirgistan?

Ein Land, das höchstwahrscheinlich noch nicht auf deiner Liste steht, aber wenn du dich mal ein wenig mit Kirgisistan beschäftigt hast, dann wirst du schnell merken, dass dieses Land ein ganz besonderer Ort ist, der gerade wegen seiner Unbekanntheit in dem Tourismus ein seltenes Land ist. Bis vor kurzem war das Land für Backpacker und weitere Reisende noch nicht zugänglich, nun aber ist die Möglichkeit offen und gleichzeitig auch deine Chance, dich an das Abenteuer zu wagen.

Für einen ersten Eindruck besuchst du am besten die Städte des Landes, die dir mit den lokalen Märkten, den belebten Straßen und der entspannten Atmosphäre, einen guten Einstieg in dein Abenteuer bieten. Die Hauptstadt Bischkek ist die Heimat der Handwerkskunst des Landes, ein ganz besonderer Weg, die Kultur ein wenig näher kennenzulernen.

Doch weit mehr interessant ist die Natur. Diese ist besonders vielfältig und charakterisiert das Land. Die Berge von Kirgisistan laden dich ein zu einem besonderen Einblick in die Lebensweise der ländlichen Bevölkerung, die du in den vielen Homestays kennenlernen kannst. Außerdem bieten sich tolle Wanderungen in die abgelegenen Gegenden an. In Karakol kannst du neben der Natur auch die kulinarische Seite von Kirgisistan testen und dich von den verschiedenen Geschmäcken der lokalen Küche verleiten lassen. Auch in Song Köl lässt es sich aushalten. In mitten der Berge liegt der schöne See, der zusammen mit der tollen Umgebung viele Möglichkeiten für Outdoor Aktivitäten bietet.

Ein weiteres Highlight der Landschaft ist der sogenannte Issyk Kul-See. Hier findest du eine malerische und idyllische Atmosphäre, die dich zu einem längeren Aufhalt verleiten kann. Mache einen kleine Trip mit einem Ruderboot auf dem See oder lange Wanderungen durch das Manjyly Ata Tal. Dadurch, dass Kirgisistan noch nicht lange seine Türen für den Tourismus geöffnet hat, findest du hier eine ursprüngliche, fast unberührte Natur und hast noch die Möglichkeiten, die Einheimischen mit all ihren Traditionen zu entdecken.

Alles auf einen Blick:

Hauptsaison


Juni bis Oktober

Nebensaison

November bis April

Wintersport

Dezember bis März

Vogelbeobachtungen

März bis Mai

Wandern

Juli bis September

Sightseeing

Mai bis September

  • Hauptsaison: Juni bis Oktober
  • Nebensaison: November bis April
  • Wintersport: Dezember bis März
  • Vogelbeobachtung: März bis Mai
  • Wandern: Juli bis September
  • Sightseeing: Mai bis September

Wie ist das Klima in Kirgistan?

Das Klima in Kirgisistan lässt sich als ein kontinentales Klima definieren, welches vor allem durch trockene Temperaturen charakterisiert ist. Die Winter fallen in dem Land besonders kalt und lang aus, mit starken Schneefällen und einem spürbaren Abfall in den Temperaturen. Die Sommer sind weitgehend trocken und gleichzeitig erlebst du sehr hohe und schwüle Temperaturen. Besonders im Süden des Landes können die Thermometer gern mal an die 40 Grad steigen.

Besonders speziell für Kirgisistan sind auch die starken Schwankungen in den Temperaturen im Vergleich zwischen Tag und Nacht. Die Nächte kühlen sowohl Sommer, als auch Winter sehr stark ab und vor allem in den höheren Gebieten zu eisigen Temperaturen weit unter dem Nullpunkt führen. In dem Hochgebirge sind maximale Temperaturen von 12 Grad während der Sommermonate zu nennen, im Winter fallen diese auf -2 Grad. Dies verdeutlicht die Kälte, die du hier im Winter erlebst.

An dem Issyk Kul See kannst du mit einem milden Klima rechnen. Dies kommt durch die heißen Quellen des Sees, die in den umliegenden Gegenden, für warme Temperaturen sorgen.

Der Niederschlag beschränkt sich größtenteils auf die Sommerzeit, vor allem in den frühen Sommermonaten und kurz vor Beginn des Herbstes erreichen die Regenschauer ihren Höhepunkt. 

Klima in Bischkek


Jan

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Maximale Temperatur in C°

2

3

10

18

23

28

31

30

25

17

9

4

Minimale Temperatur in C°

-9

-8

-1

6

10

14

17

25

10

4

-2

-7

Sonnenstunden

4

4

5

6

8

10

11

10

9

6

5

4

Regentage

6

6

9

9

8

5

3

2

3

6

7

6

Klima in Issyk-Kul See


Jan

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Maximale Temperatur in C°

-4

-3

5

14

19

23

26

25

21

13

4

-2

Minimale Temperatur in C°

-16

-14

-6-

2

7

11

13

2

7

0

-7

-12

Sonnenstunden

5

5

5

6

8

10

11

10

9

6

5

4

Regentage

6

6

9

9

7

5

3

2

3

6

7

6

Klima in Karakol


Jan

Feb

Mär

Apr

Mai

Jun

Jul

Aug

Sep

Okt

Nov

Dez

Maximale Temperatur in C°

-5

-3

5

14

19

23

26

25

20

13

3

-2

Minimale Temperatur in C°

-16

-14

-6

2

7

10

12

11

7

0

-7

-13

Sonnenstunden

4

4

5

6

8

9

10

9

8

6

4

3

Regentage

16

20

24

24

28

28

29

28

25

20

16

15

​Saisonaler Klimaleitfaden Kirgistan

Nebensaison (November bis April)

Diese Zeit beinhaltet vor allem die extreme Winterzeit in Kirgisistan. In viele Regionen fallen die Temperaturen weit unter den Nullpunkt, und in den höheren Lagen kann es zu starken Schneefällen kommen. Auch in den Städten, die sich meist in den flacheren Gegenden befinden, ist die Kälte zu spüren und die Temperaturen bewegen sich meist um den Nullpunkt. Die Tage sind kürzer und die Sonne hält sich sehr zurück. Die Luft ist trocken und teilweise weht ein frischer Wind. In den höheren Lagen können Pässe und Bergdörfer von den Schneemassen sehr stark beeinflusst sein und einige Zeit von der Zivilisation abgeschnitten sein. Dies ist aufgrund der starken Schneeeinflüsse keine Seltenheit in dem Land.

Hauptsaison (Juni bis Oktober)

Die meisten Besucher reisen während des Sommers und des frühen Herbstes in das Land. Hier sind angenehme Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad auf dem Tagesprogramm. In den Bergen wird es allerdings vor allem nachts noch kalt und frisch und es ist ein deutlicher Abfall der Temperaturen in den Abendstunden zu spüren. In den Städten kann es im Sommer, vor allem unter 2000 Metern, extrem heiß werden und du musst mit einer sehr humiden Luft rechnen. An dem bekannten Issyk See sind die Temperaturen ebenfalls sommerlich warm und wenn die Sonne sich zeigt, eignet sich das Wetter für ein Sonnenbad. Im Sommer sind allerdings auch die Regenschauer keine Seltenheit. Je nach Region wirst du mehr oder weniger stark davon betroffen sein. In den Bergen fallen sie eher stärker aus, vor allem während der späten Nachmittagsstunden. In den Städten, wie beispielsweise der Hauptstadt sind die Regentage im Sommer eher gering und die Chancen auf einen sonnenreichen Tag sind sehr hoch.

Beste Reisezeit für Skitourismus

Die meisten Besucher reisen während des Sommers und des frühen Herbstes in das Land. Hier sind angenehme Temperaturen zwischen 20 und 25 Grad auf dem Tagesprogramm. In den Bergen wird es allerdings vor allem nachts noch kalt und frisch und es ist ein deutlicher Abfall der Temperaturen in den Abendstunden zu spüren. In den Städten kann es im Sommer, vor allem unter 2000 Metern, extrem heiß werden und du musst mit einer sehr humiden Luft rechnen. An dem bekannten Issyk See sind die Temperaturen ebenfalls sommerlich warm und wenn die Sonne sich zeigt, eignet sich das Wetter für ein Sonnenbad. Im Sommer sind allerdings auch die Regenschauer keine Seltenheit. Je nach Region wirst du mehr oder weniger stark davon betroffen sein. In den Bergen fallen sie eher stärker aus, vor allem während der späten Nachmittagsstunden. In den Städten, wie beispielsweise der Hauptstadt sind die Regentage im Sommer eher gering und die Chancen auf einen sonnenreichen Tag sind sehr hoch.

Beste Reisezeit für Trekkingtourismus 

Im Sommer sind die Berge ein Traum für jeden Wanderer. Von Mitte Juli bis Mitte September ist die beste Zeit für jegliche Trekkingtouren in den Gebirgsregionen des Landes. Geraten wird dir allerdings, möglichst früh mit deiner Wanderung zu starten, denn in den höheren Lagen herrscht ab nachmittags eine erhöhte Wahrscheinlichkeit an Gewitter und Stürmen. Bis dahin wirst du allerdings von gutem Wetter, einer klaren Sicht und angenehmen Temperaturen profitieren, die sich perfekt für Wanderungen eignen.

​​Die beste Reisezeit Kirgistan

Die beste Reisezeit für das Land ist generell im Frühling und im Herbst. Vor allem in Frühling ist es besonders schön, denn das Land erstrahlt in einer prachtvollen Blüte, die in den ländlichen Gegenden ein Highlight ist. Von März bis Mai kannst du diese Farbenpracht erleben und nebenbei lässt sich das Wetter auch gut für jegliche Aktivitäten nutzen. Das Wander ist ebenfalls schon möglich und das Wetter ist angenehm warm und einige frische Böen sorgen für eine kleine Abkühlung. Während der Nächte wird es nach wie vor sehr frisch, daher solltest du auf jeden Fall immer ein paar warme Klamotten dabei haben, um dich vor der Kälte zu schützen.

 Im Herbst wirst du das Land in den tollen Farben des Herbstes erleben, besonders auf dem Land und um den Issyk See sind die Bäume bunt und versetzen der Landschaft eine besondere Atmosphere. Auch hier kannst du noch verschiedene Trekking Touren unternehmen, die Saison endet erst Mitte Oktober. Je weiter sich der Winter nähert, desto kälter wird es auch und auch tagsüber lassen die Temperaturen spürbar nach. Dennoch wirst du hier noch gute Bedingungen erleben, die Luft ist kühl aber klar und die Sonne lässt sich immer wieder blicken. Somit bist du in diesen Monaten genau richtig in Kirgisistan und du wirst nicht durch das Wetter benachteiligt.

Das Backpackertrail-Rating

Kirgisistan ist ein Land, das du besuchen solltest, bevor der Tourismus hier weiter ansteigt. Ein Land noch so in seiner Ursprünglichkeit zu erleben, ist ein Geschenk für jeden Backpacker und ein einmaliges Erlebnis, dessen Chance du ergreifen solltest. Das Land ist vielfältig und besonders die Natur überzeugt und wird dich in ihren Bann ziehen. Lerne die Traditionen und die Lebensweise in diesem einzigartigen Land selbst kennen und überzeuge dich selbst!

Kirgistan

Lust auf mehr? Check jetzt unsere Kirgistan Route ab.

Ähnliche Beiträge:

>
× Whatsapp kontaktieren