Die beste Türkei-Route für Deinen nächsten Backpacking-Trip


Backpacking ​Türkei

Hey Backpacker und alle, die es werden wollen!

​Die Türkei ist für viele nicht auf den ersten Blick eine typische Backpacker Destination. Zu Unrecht, wie wir finden!! Denn die Türkei verbindet nicht nur den Westen mit dem Osten in geografischer Hinsicht, sondern bietet kulturelle Highlight sowie Urlaubsfeeling pur.

​Flüge in die Türkei sind aus allen großen Städten Deutschlands erschwinglich, da es viele Reiseveranstalter gibt, die entweder Istanbul oder Antalya anfliegen. Auch die Kosten im Land selbst halten sich im Vergleich zu anderen europäischen Ländern gering. Die türkische Küche kannst du auch mit einem schmalen Budget voll genießen. Vor allem Streetfood ist günstig und reichhaltig, also perfekt für einen Backpacker. An den Küstengebieten solltest du auf jeden Fall die Fischgerichte probieren, da hier jeden Tag fangfrische Ware auf den Tisch kommt.

 ​In jeder größeren Stadt gibt es Backpackerhostels. Hier schläfst du zum Beispiel schon ab 6€ in einem Dorm. In den Hostels bekommst du alle Infos zu Ausflügen und zu deinen Weiterreisemöglichkeiten. Da das Land ziemlich groß ist, ist es notwendig auch mal in den Nachtbus zu steigen. Das hat aber eigentlich nur Vorteile, denn so sparst du Zeit und Geld.​

​Istanbul bildet das Zentrum des Landes durch seine günstige Lage am Bosporus und ist mit über 14 Millionen Einwohnern auch die größte Stadt des Landes. Hier kannst du fühlen wie zwei Kulturen aufeinanderprallen und sich vermischen. Auf der einen Seite hat man die beeindruckenden orientalischen Bauten, auf der anderen moderne Bauten und Shoppingzentren. Genau das macht die Stadt so einzigartig.

Die Türkei hält auch einige natürliche Wunder für dich bereit. Mittlerweile gibt es 18 UNESCO Welterbe Stätten im ganzen Land. Einige dieser sind natürlich auch in unserer vorgeschlagenen Route enthalten.  An den Felsformationen und Felswohnungen von Göreme führt bei einem Trip durch die Türkei kein Weg vorbei und auch die Thermalpools in Pamukkale sind schlichtweg ein Wunder der Natur, das du nicht verpassen kannst.

Mit über 7.000 Kilometer Küste ist die Türkei natürlich auch ein beliebtes Urlaubsziel, für alle die sich hauptsächlich bräunen wollen. Neben den sehr touristischen Gebieten, die sich vor allem um Antalya befinden, findet man immer noch ruhigere Strände ohne dem typischen All-Inclusive Hotels. So zum Beispiel die Halbinsel Bodrum an der türkischen Ägäis.

Aufgrund der Mischung an Kulturen tickt die Türkei in einigen Hinsichten anders als der Rest Europa. So solltest du in Märkten oder bei Taxifahrern unbedingt verhandeln. Das mag zwar am Anfang unangebracht wirken, ist für Einheimische aber völlig normal.
Auch wenn du denkst, dein Verhandlungsgeschick ist schon ziemlich gut, hast du als Backpacker wahrscheinlich trotzdem zu viel bezahlt. Aber mach dir nichts daraus. Mit ein paar einfachen Phrasen auf Türkisch kannst du die Händler auf deine Seite ziehen und zeigst Interesse an der Kultur.
Besonders wichtig ist es auch einige muslimische Sitten zu respektieren. Wenn du Moscheen besuchst, achte auf angemessene Kleidung und auf die Öffnungszeiten von Gebetshäusern, da sie auf Gebetszeiten ausgerichtet sind. Solltest du während des Ramadans unterwegs sein, wäre es respektlos tagsüber in der Öffentlichkeit zu essen, da Muslime nur vor Sonnenaufgang und Sonnenuntergang essen. Während dieser Zeit ändern viele Geschäfte auch ihre Öffnungszeiten. Das solltest du also bedenken.

Mit diesen ausführlichen Infos steht deinem Abenteuer in der Türkei nichts mehr im Weg. Also mach dich auf und entdecke das Land, das Westen und Osten zusammenbringt.

Hier findest du die perfekte Route für eine unvergessliche Reise:

Städteübersicht

ISTANBUL

GÖREME

MERSIN 

PAMUKKALE

EPHESOS

BODRUM

  • ​Istanbul
  • ​Göreme
  • ​Mersin
  • ​Pamukkale
  • ​Ephesos
  • ​Bodrum

​Bodrum

​Von Ephesos aus geht es mit dem Bus ein Stück südlich nach in die Stadt Bordum, die an der Ägäis liegt. Hier findest du alles, was du dir zum Abschluss deines Abenteuers in der Türkei vorgestellt hast: klares, tiefblaues Wasser, weißen Sand und ein charmantes Städtchen. Der Beiname “Die weiße Stadt” kommt nicht von ungefähr, denn die strikt in Weiß gehaltenen Gebäude stechen in der steinigen Küste der Halbinsel sofort heraus.
Nachdem du dir an einem der Strände um die Stadt deine Urlaubsbräune geholt hast, gibt es auch noch einiges zu entdecken. Das Wahrzeichen der Stadt ist die Burg St. Peter. Bei einem Spaziergang über die Marina kannst du die Burg, wie sie über den Segelbooten im Hafen thront, nicht übersehen.
In Bodrum kannst du das kulinarische Angebot der Türkei noch einmal voll auskosten. Auch das Nachtleben von Bodrum ist nicht zu verachten. In einige Kneipen entlang der Marina gibt es Live Musik und so kannst du bei einem Drink in entspannter Atmosphäre deinen Trip ausklingen lassen.
In Bodrum übernachtest du im Eskici Hostel für nur 8€ die Nacht im 6er Dorm. Ab 80€ bekommst du einen Flug von Bodrum in eine der großen Städte in Deutschland.

Stationen und Route

Tag

Route/Station

Transport

Kosten (EUR)

Unterkunft

1

Deutschland - ​Istanbul

Flug

​80

​Cheers Lighthouse

​20€/Nacht (6er Dorm)

2

​Istanbul

​"

3

​Istanbul



"

4

​Istanbul- Göreme

​Nachtbus

​19

​Nachtbus

5

​Göreme



​The Dorm Cave 

​9€/Nacht (Dorm)

6

​Göreme

​"

7

​Göreme

"

8

​Göreme- Mersin

​Bus 

​15

​Baranlar Hotel
16€/Nacht

(​Einzelzimmer)

9

​Mersin

​"

10

​Mersin

"

11

​Mersin-Pamukkale

​Nachtbus

​24

​Mustafa Hotel

​19€/Nacht

 (​Doppelzimmer)

12

​Pamukkale

"

13

​Pamukkale

"

14

​Pamukkale- Ephesos

​Bus

​14

​Atilla's Getaway

12€/Nacht (8er Dorm)

15

​Ephesos

"

16

​Ephesos



"

17

​Ephesos- Bodrum

​Bus

​12

​Eskici Hostel Bodrum

​8€/Nacht (6er Dorm)

18

​Bodrum

​"

19

​Bodrum

"

20

​Bodrum

"

21

​Bodrum- Deutschland

Flug

​80


Tag 1 - Deutschland - Istanbul

Tag 2 - Istanbul

Tag 3 - Istanbul

Tag 4 - Istanbul- Göreme

Tag 5 - Göreme

Tag 6 - Göreme

Tag 7 - Göreme

Tag 8 - Göreme- Mersin

Tag 9 Mersin- Mersin

Tag 10 - Mersin

Tag 11 - Mersin-Pamukkale

Tag 12 - Pamukkale

Tag 13 - Pamukkale

Tag 14 - Pamukkale- Ephesos

Tag 15 - Ephesos

Tag 16 - Ephesos

Tag 17 - Ephesos- Bodrum

Tag 18 - Bodrum

Tag 19 - Bodrum

Tag 20 - Bodrum

Tag 21 Bodrum- Deutschland


Zusammengerechnet ergibt sich daraus folgender Gesamtpreis:


Preis (Euro)

Flüge

​160,00€

Transport

​84,00€

Unterkünfte

​260,00€

Gesamt

​504,00€

Visum

Die Einreise ist für deutsche Staatsangehörige laut dem Auswärtigen Amt derzeit wie folgt möglich:

Art des Passes

Kommentar

Reisepass:

 Ja

Vorläufiger Reisepass:

Ja

Personalausweis:

​Ja

Vorläufiger Personalausweis:

​grundsätzlich ja, Einschränkungen s. u.

Kinderreisepass:

Ja

Anmerkungen

​Nicht möglich ist die Einreise in die Türkei mit einem von der Bundespolizei für Notfälle ausgestellten Reiseausweis als Passersatz.

Visum

​Als Tourist kann man sich bis zu 90 Tage in einem Zeitraum von 180 Tagen visumfrei im Land aufhalten. Kürzere, in diesen Zeitraum fallende Aufenthalte werden addiert. Damit soll die Rechtslage in der Türkei grundsätzlich der in Deutschland geltenden angepasst werden.

Impfungen

​Das Auswärtige Amt empfiehlt grundsätzlich, die Standardimpfungen gemäß aktuellem Impfkalender des Robert-Koch-Instituts für Kinder und Erwachsene anlässlich jeder Reise zu überprüfen und zu vervollständigen.


Das Team von Backpacker Trail wünscht dir viel Spaß und eine unvergessliche Reise!

Fabio_backpackertrail2
Sami_Backpackertrail
Stephan_Backpackertrail_snippet
maira_backpackertrail3
Konrad_Team
Jandra_backpackertrail1
hellen_Backpackertrail4
Louisa_Backpackertrail
Frederic_Backpackertrail1

Noch Fragen oder Zweifel?

Wer ist Backpackertrail?

Wart ihr selber an all den empfohlenen Orten?

Kennt ihr auch die jeweiligen Hostels?

Wie kamt ihr gerade auf diese Route?

Verdient ihr etwas an dieser Reise?

Ich habe noch weitere Fragen, wie kann ich euch erreichen?

Muss ich Hostels & Flüge genauso buchen, wie angegeben?

Wir freuen uns auf Deinen Kommentar!

>