Die besten Strände in Kenia

Das ostafrikanische Kenia ist weltweit bekannt für seine Reservate und Wildtiersafaris. Daher wird das Land normalerweise als Stranddestination eher übersehen, verfügt aber über eine atemberaubende Küste entlang des Indischen Ozeans. Du wirst hier viele faszinierende Strände entdecken, die du bei deiner Reise nicht verpassen solltest! Denn die Küste umgibt türkisfarbenes Wasser, das in seidigen Sand übergeht. Unten sind darum einige der besten Strände aufgeführt, die du in diesem Land unbedingt besuchen solltest!

Diani

Dieser Strand gilt als der berühmteste und prächtigste des ganzen Landes. Er befindet sich rund 35 Kilometer südlich der Hauptstadt Mombasa. Seine ruhige Atmosphäre lädt dabei vor allem zum Entspannen und Sonnenbaden ein. Der Diani Beach ist aber ebenfalls bekannt für seine faszinierenden Korallenriffe, die reiche Palmenvegetation und die Sandbänke unter Wasser.

Hier solltest du auch Surfen und andere Wassersportarten ausprobieren. Wenn du es dagegen eher ruhig angehen willst, kannst du einfach am Strand entlang spazieren, ein bisschen schwimmen gehen oder mit Freunden picknicken.

Bamburi

Das Gebiet im Herzen der Nordküste von Mombasa ist einer der Hotspots von Kenia, die Anreise ist besonders unkompliziert. Bamburi ist darum ein großartiger Zufluchtsort für alle Reisenden, die eine schöne Zeit an den Stränden des Landes verbringen wollen. Vor der Küste liegt zudem ein Korallenriff, weshalb dieser Ort auch großartig zum Tauchen und Schnorcheln geeignet ist.

Der Strand selbst ist malerisch eingerahmt von Palmen und blühenden Strandwinden, weiter nördlich beginnt der tropische Wald. Ein besonderes Erlebnis ist hier die Erkundung des Gebiets auf einem Kamel.

Nyali

Der Nyali Beach gehört ebenfalls zu den beliebtesten Orten in Kenia und bietet Reisenden viel Ruhe und Gelassenheit. Er liegt direkt an der Küste von Mombasa und ist übersät mit schönen Resorts, die atemberaubende Unterkünfte anbieten. Einige der besten Aktivitäten hier sind Schwimmen, Sonnenbaden und Sandburgen bauen. Der Strand ist aber auch ein perfektes Ziel zum Surfen und glücklicherweise selten überfüllt. Darum hast du hier zahlreiche Chancen, das Gebiet ganz für dich allein zu genießen und die schönen Villen entlang des Meeres zu bewundern.

Malindi

Dies ist ein langer Strandabschnitt, der voller atemberaubender Aktivitäten ist. Sein makelloser, schimmernder Sand erstreckt sich über viele Kilometer und eignet sich hervorragend für lange Spaziergänge. Egal ob in der Ruhe des Morgens oder romantisch bei Sonnenuntergang. Der Strand bietet zudem eine große Auswahl an Wassersportarten wie Schnorcheln, Tauchen, Angeln und Wasserski fahren. An diesem Ort in Kenia findest du zudem eine Küste voller Korallenriffe und farbenfroher Seesterne.

Auch Nachtschwärmer kommen hier voll auf ihre Kosten, denn der Strand von Malindi verfügt über ein pulsierendes Nachtleben, das du nicht verpassen solltest! Erkunde dazu einfach die verstreuten Bars und Clubs, die nachts zum Leben erwachen. Kein Wunder also, dass dieser Ort ein Anziehungspunkt für alle Arten von Reisenden ist.

Lamu 

Die Insel Lamu vor der Nordküste von Kenia ist umgeben von bezaubernden weißen Sandstränden, an denen du dich großartig während deiner Reise entspannen kannst. Die beliebtesten Strände sind dabei der von Shela und Manda Bay. Diese Orte sind bekannt für ihre tollen Ausblicke zusammen mit einer ruhigen Atmosphäre. Allerdings sind sie vor allem von Luxusresorts umgeben. Wenn dein Geldbeutel es hergibt, kannst du in ihnen jedoch perfekt erkunden, was die Strände alles zu bieten haben. Viele Reisende kommen hier vor allem mit ihren Lieben her.

Watamu

Nur 15 Kilometer von Malindi entfernt liegt der kleine Ort Watamu, mitten in der Turtle Bay. Sein Strand beherbergt ein wunderschönes Korallenriff mit einer Vielzahl von Fischen. Darum kannst du hier ideal tauchen und die reiche Artenvielfalt unter Wasser erkunden. Haie, Mantas und Lederschildkröten warten hier nur darauf, von dir entdeckt zu werden! Wenn du dagegen gerne surfst, kannst du auch zwischen Mai und Oktober herkommen, um die besten Wellen zu erobern. 

Die Gegend ist zudem von vielen Strandresorts umgeben, von luxuriösen bis hin zu günstigen. Du solltest auch sicherstellen, dass du die idyllische Turtle Bay besuchst, in der du dich einfach sonnen oder mit deinen Freunden picknicken kannst. Für ein einzigartiges Erlebnis gehst du am besten zur Watamu Turtle Watch, wo du bei der Rettung von Meeresschildkröten helfen kannst.

Tiwi

Dies ist einer der berühmtesten Strände in Kenia an der Südküste von Mombasa. Nimm einfach eine Fähre von der Hauptstadt aus, um hierhin zu gelangen. Das Beste am Strand dieser kleinen Siedlung ist, dass er Ruhe bietet und es eine Vielzahl von Erholungsmöglichkeiten gibt. Eins der Highlights ist hier das kleine Gezeitenbecken, das nur bei Ebbe sichtbar wird. Du solltest bei deinem Besuch auch beobachten, wie die vielen verschiedenen Lebewesen im Wasser plätschern. Ein besonders faszinierender Ort für alle Reisenden, die ein wenig Zeit für sich suchen.

Shanzu

Der Vorort von Mombasa befindet sich circa 30 Kilometer außerhalb der Hauptstadt. Über die Autobahn von Mombasa-Malindi ist er deshalb ganz leicht zu erreichen. Shanzus Strand ist gesäumt mit Hainen aus Kokospalmen und bietet eine Vielzahl von Resorts und Hotels, in denen du während deiner Reise übernachten und den atemberaubenden Ausblick auf das Meer genießen kannst. 

Aber auch zahlreiche Bars und Restaurants findest du hier, um ein bisschen Spaß zu haben. Der Strand selbst ist hinreißend und eignet sich für eine große Auswahl an Wassersportarten, die du alle ausprobieren kannst. Zweifellos einer der besten Orte, um eine unvergessliche Zeit an den tropischen Stränden Kenias zu verbringen!

Vipingo

Dies ist ein herrlicher Ort nördlich von Shanzu, zwischen Kilifi und Mombasa. Die Region besteht hauptsächlich aus kleinen lokalen
Swahili-Dörfern. Der Strand von Vipingo ist von atemberaubender Vegetation umgeben, das Wasser ist sehr ruhig und kristallklar. Seine malerische Kulisse ist dabei recht versteckt, weshalb er in der Regel nur wenige Menschen anzieht. Darum ist dieser Strand großartig, um eine romantische Zeit mit deinen Lieben zu verbringen oder die Abgeschiedenheit mit Freunden zu genießen.

Chale Beach

Gerade einmal 3 Kilometer von der Küste entfernt liegt Chale Island, nahe der Stadt Gazi. Auf der Insel findest du einen besonders idyllischen und abgeschiedenen Strand, der hauptsächlich von Einheimischen besucht wird. Darum ist er nur selten überfüllt und das perfekte Reiseziel, um mal so richtig die Seele baumeln zu lassen und die heitere Stimmung zu

genießen. 

Der Chale Beach ist außerdem von üppiger Palmenvegetation gesäumt und es gibt einige luxuriöse Lodges. Du solltest unbedingt sicherstellen, dass du diesen Strand auf deiner Reise besuchst, um einfach nur zu faulenzen und den bezaubernden Sonnenaufgang zu bewundern.

Fazit

Obwohl Kenia vor allem für seine faszinierenden Wildtiere bekannt ist, wirst du auch viele wunderschöne Strände an der Küste des Landes erkunden können. Diese bieten ein tropisches Paradies für alle Arten von Reisenden und es gibt eine Vielzahl von Aktivitäten, die du in den ruhigen bis belebten Badeorten ausprobieren kannst. Du wirst deine Zeit hier mit Sicherheit lieben und so schnell wie möglich wieder herkommen wollen!

Kenia

Lust auf mehr? Check jetzt unsere Kenia Route ab.

Ähnliche Beiträge

June 8, 2021

Wenn du nach Südafrika fährst, sollest du unbedingt die atemberaubende Provinz Mpumalanga und den dortigen Krüger Nationalpark besuchen.

Weiterlesen
Die schönste Provinz Südafrikas: Mpumalanga und der Krüger Nationalpark

May 28, 2021

Du wolltest schon immer einmal nach Südafrika? Dann solltest du dir Kapstadt mit seinen vielen Sehenswürdigkeiten nicht entgehen lassen.

Weiterlesen
Kapstadt: Ein Ferienparadies

May 19, 2021

Die malerische Westküste Südafrikas lohnt sich definitiv. Wie wäre es mit einem Roadtrip, bei dem du alle Highlights entdecken kannst?

Weiterlesen
Road Trip: Die Westküste von Südafrika

May 14, 2021

Wie wäre es mit einem Roadtrip entlang der Garden Route in Südafrika? Plane auf jeden Fall einen Zwischenstopp in Knysna ein!

Weiterlesen
Knysna – Einer der schönsten Stopps an der Garden Route!

May 13, 2021

Du fragst dich, was es mit der Apartheid in Südafrika auf sich hat, wie es dazu kam und wie die Lage heute aussieht? Hier erfährst du es!

Weiterlesen
Die Apartheid in Südafrika

May 12, 2021

Oft wird Südafrika auch als Regenbogennation bezeichnet – kein Wunder bei der Multikulturalität. Wie dies zustande kam, erfährst du hier!

Weiterlesen
Die Einwohner von Südafrika
>