Beste Reisezeit Pakistan: Klimaleitfaden

Beste Reisezeit Pakistan: Klimaleitfaden

Die Medien mögen Pakistan als ein unsicheres Land darstellen, aber die Realität ist eine ganz andere. Pakistan ist eines der schönsten Länder, die du besuchen kannst und bietet eine unbegrenzte Anzahl von einzigartigen Attraktionen. In letzter Zeit hat der Tourismus in Pakistan stark zugenommen, da viele ausländische Reisende ins Land kommen, um die geschäftigen Städte, das leckere Essen und die malerische Landschaft der nördlichen Gebiete wie Hunza, Skardu, Swat und Chitral zu besuchen.

Warum gerade hierhin?

Einige kommen sogar nach Pakistan, nur um hohe Berge wie den K2 zu besteigen. Wenn du Pakistan besuchen möchtest, aber du an der Sicherheit dieses Landes zweifelst, dann solltest du dir überhaupt keine Sorgen machen. Du wirst die besten Tage deines Lebens inmitten der lebendigsten Kultur und der gastfreundlichsten Menschen verbringen.

Die Planung einer Pakistanreise ist nicht einfach. In jedem Teil des Landes herrscht das ganze Jahr über eine andere Temperatur. In Islamabad könnte es zu kalt sein, aber in Karachi ist es zur gleichen Zeit brütend heiß. Hunza begrüßt die Frühlingssaison im März/April, während viele Teile von Skardu während dieser Zeit wegen zu viel Schnee geschlossen sind. Mach dir keine Sorgen um das ständig wechselnde Wetter in Pakistan, denn wir sind hier, um dir zu helfen! Unten findest du unseren Guide, welcher dir die beste Zeit für einen Besuch in Pakistan verrät!

Alles auf einen Blick:

Hauptsaison

Ganzjährig

Nebensaison

Nicht vorhanden

Wandern

März bis Mai und August/ September

Wintersport

Dezember bis März

Sightseeing

März bis Juni

Strandbesuche

Juni bis August

  • Hauptsaison: März bis Oktober
  • Nebensaison: November bis Februar
  • Wandern: März bis Mai und August/ September
  • Wintersport: Dezember bis März
  • Sightseeing: März bis Juni
  • Strandbesuch: Juni bis August

Wie ist das Klima?

Das Klima in Pakistan lässt sich grob in drei Zonen einteilen:

Das Tiefland Pakistans ist von einem trockenen und sehr heißen Klima im Sommer beherrscht. Die Temperaturen liegen hier durchschnittlich über 30 °C, wobei Spitzenwerte von bis zu 50 °C keine Seltenheit darstellen. Der Winter ist hier sogar noch relativ warm mit Temperaturen zwischen 12 °C und 16 °C. Zwischen Juni und September bringt der Monsun den einzigen Regen ins Land, mit gerade einmal 1000 mm im Norden und nur 100 mm im Süden.

Die Bergregion Belutschistan ist von Trockenheit geprägt, da die Jahresdurchschnittsmenge an Niederschlag nicht einmal 100 mm beträgt. Die Sommer sind hier in etwa genauso heiß wie im Tiefland. Der Winter ist etwas kälter, mit dennoch angenehmen Temperaturen um die 10 °C.

Die Hochtäler im Norden sind, im Gegensatz zu den anderen Regionen, eher gemäßigt. Im Winter werden hier negative Temperaturen erreicht und im Sommer angenehm warme Temperaturen. Im Winter fallen darüber hinaus große Mengen an Regen, wobei die Jahresgesamtmenge etwa 1500 mm beträgt.

Klima in Islamabad

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Maximale Temperatur in °C 18 19 25 30 36 39 37 35 34 30 25 20
Minimale Temperatur in °C 7 9 13 17 23 27 28 26 23 19 13 9
Sonnenstunden 7 7 9 12 12 12 12 12 12 7 7 7
Regentage 5 10 11 13 9 8 18 19 10 4 2 2

Klima in Karatschi

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Maximale Temperatur in °C 26 28 32 35 36 35 33 32 32 34 31 27
Minimale Temperatur in °C 17 19 22 25 27 29 28 27 27 26 23 19
Sonnenstunden 9 10 10 10 12 11 9 8 9 9 7 7
Regentage 1 1 2 1 0 4 9 10 5 0 0 1

Klima in Lahore

Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
Maximale Temperatur in °C 21 23 30 36 42 43 41 39 37 34 28 23
Minimale Temperatur in °C 8 10 14 21 28 31 31 29 25 22 16 11
Sonnenstunden 7 7 10 12 12 12 12 12 11 8 7 7
Regentage 2 4 4 5 3 4 8 10 7 1 1 1

Saisonaler Leitfaden

Hauptsaison (Ganzjährig)

Pakistan ist eines dieser Länder, in die du das ganze Jahr über reisen kannst. Es kommt lediglich darauf an, was du von deiner Reise erwartest. Du kannst den heißen Sommer für eine ausgelassene Strandreise nutzen oder im Norden bei angenehmen Temperaturen wandern gehen sowie Sightseeing und andere Outdoor-Aktivitäten betreiben. Im Winter kannst du in den Höhenlagen Wintersportaktivitäten nachgehen oder dich bei den noch relativ angenehmen Temperaturen im Süden Outdoor-Aktivitäten widmen. Du solltest lediglich darauf achten, dass du ausreichend informiert bist und die richtige Kleidung eingepackt hast.

Sonderfall: Attabad-See

Islamabad, Peschawar und Lahore – jeder kennt diese Städte und die Sehenswürdigkeiten sind wohl kaum ein Geheimtipp. Aber hast du schon einmal vom Attabad See gehört? Nein? Das liegt vermutlich daran, dass dieser erst Anfang 2010 entstanden ist. Durch einen gigantischen Bergsturz hat sich diese Perle der Natur mitten im Gebirge gebildet. Der See ist kristallklar und erstreckt sich über eine Länge von 21 km. Egal, ob allein oder in Gesellschaft, dieser See bietet Romantik und Natur pur. Du kannst sogar eine Bootstour auf dem See buchen. Worauf wartest du also noch? Mach dich jetzt auf nach Pakistan und statte dem Attabad einen Besuch dabei ab.

Fazit: Die beste Reisezeit

Pakistan ist genauso ein Paradies für Reisende wie viele andere Länder auch. Von den alten Stätten in Lahore bis hin zu den atemberaubenden hohen Gipfeln im Norden ist Pakistan ein großartiges Reiseziel. Die Entscheidung, wann du Pakistan besuchen solltest, hängt wirklich von den Aktivitäten ab, denen du hier nachgehen möchtest. Die Wintersaison ist normalerweise von November bis März, du kannst das Land in diesen Monaten besuchen, um den Schnee auf dem Land sowie die frische Luft in den Städten zu genießen. Wenn du jedoch die Herbstsaison bevorzugst, sind September und Oktober die idealen Monate. Wenn dich das heiße Wetter nicht stört, kannst du deine Reise in den restlichen Monaten Mai bis September planen.

Glaube nicht alles, was die Medien dir von Pakistan zeigen – komm und sieh selbst! Du kannst uns glauben, du wirst die beste Zeit deines Lebens haben und sicher gerne wiederkommen. Beachte einfach unseren Guide und plane deine Reise entsprechend.

Noch etwas: Informiere dich, wann Ramadan ist, da es der Fastenmonat in Pakistan ist und deswegen die meisten Restaurants von morgens bis abends geschlossen sind.

Artikelübersicht

Ähnliche Beiträge

Panama tauchen

Deinem Urlaub in Panama steht nichts mehr im Wege? Vor Ort solltest du unbedingt deine Chance nutzen und in Panama tauchen! Andernfalls entgeht dir nämlich eine atemberaubende Unterwasserwelt mit zahlreichen Tierarten, kunterbunten Korallenriffen und magischen Momenten für die Ewigkeit.  

Read More »

Mögliche Aktivitäten in Kairo

Kairo wird auch als Stadt der kulturellen Gegensätze bezeichnet, was vor allem daher rührt, dass sich im Zentrum Einflüsse aus Europa in der Architektur widerspiegeln, während die historische Altstadt islamische Einflüsse aufweist. Auf den ersten Blick kann Kairo durchaus etwas

Read More »

Checkliste zum Wandern im Ausland für den Sommer 2024

Die meisten Wanderer freuen sich schon heute auf den nächsten Sommer, schließlich ist es in vielen Ländern die beste Jahreszeit zum Wandern. Angenehme Temperaturen und sonniges Wetter sind dabei die größten Vorteile. Doch insbesondere bei einem Ausflug ins Ausland gibt

Read More »

Außergewöhnliche Reiseziele Deutschland

200.000 Kilometer Wanderwege, Badeseen mit einer exzellenten Wasserqualität und über 100 faszinierende Naturparks und Bioreservate: Deutschland gilt nicht unter Reiselustigen aus fernen Ländern als Top-Reiseziel. Vielmehr zieht es immer mehr Deutsche in die inländischen Städte, die ihre eigene Heimat kennenlernen

Read More »