Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Urlaub in Slowenien

Wenn es um Urlaub geht, denken die meisten Leute nicht an Slowenien. Das ist aber ein Fehler, denn Slowenien hat eine Menge zu bieten. Das Land besitzt nicht nur wunderschöne Landschaften, sondern auch eine spannende Kultur.

In den Sommermonaten steigen die Preise zwar leicht an, aber insgesamt ist Slowenien ein sehr günstiges Reiseziel. Planst du deinen Urlaub in Slowenien zu verbringen, erwarten dich üppige Täler und imposante Alpen. Weinliebhaber können sich auf leckeren Wein freuen, der hier direkt angebaut wird. Und wir verraten dir, wo du deine Zeit in Slowenien am besten verbringen solltest.

Ljubljana – die Hauptstadt von Slowenien

Wenn du gerne kleine Städte erkundest, wird dir ein Urlaub in Ljubljana sicherlich gefallen. Schlenderst du durch diese wunderschöne Stadt und achtest dabei auf die zahlreichen Statuen der Drachen, wirst du schnell bemerken, dass die slowenische Hauptstadt ihren ganz eigenen Stil hat.

Besonders die sogenannte Dreifachbrücke ist eine der bekanntesten Sehenswürdigkeiten von Ljubljana. Dabei handelt es sich um drei Brücken, die direkt nebeneinander liegen und dich über die Ljubljanica führen. Die beiden äußeren Fußgängerbrücken wurden jedoch erst nachträglich angebracht.

Besonders schön ist Ljubljanas Architektur. Die Stadt ist im Barockstil erbaut worden. Das macht einen Spaziergang in der zur Fußgängerzone ernannten Altstadt zu einer richtigen Sightseeing-Tour.

Eine weitere Sehenswürdigkeit ist die Burg von Ljubljana. Die imposante Festung thront hoch über der Stadt und ist zu Fuß zu erreichen. Du kannst aber natürlich auch mit der Seilbahn hinauffahren.

Von dort oben hast du einen atemberaubenden Ausblick auf die Stadt.

Außerdem kannst du in Ljubljana zahlreiche Museen und Kunstgalerien besuchen. Es gibt also in der Tat viel zu tun. Und wenn du anschließend Lust hast, dich von all dem Sightseeing zu erholen, findest du im nahe dem Zentrum gelegenen Tivoli-Park ausreichend Platz, um dich zu entspannen.

Slowenien Urlaub - Ljubljana, Häuser und Fluss

Maribor

Ein weiteres schönes Ziel für deinen Urlaub in Slowenien ist Maribor, die zweitgrößte Stadt des Landes. 2012 war Maribor sogar Kulturhauptstadt Europas. Völlig zu Recht, wie wir finden.

Die Stadt ist vor allem für ihren Wein bekannt. Hier befinden sich einige der ältesten Weinreben der Welt. Die Weinberge ziehen sich von Maribor bis in die Wälder des Pohorje-Gebirges. Besonders schön ist das jährliche Weinfestival, das Weinliebhaber sich auf keinen Fall entgehen lassen sollten.

Selbstverständlich ist auch Maribor voller beeindruckender Sehenswürdigkeiten, die du unbedingt sehen solltest. Vor allem die zahlreichen Plätze – wie etwa der Slomškov-Platz und der Schlossplatz – sind voller historischer Gebäude.

Ptuj

Ptuj liegt etwas weiter südöstlich von Maribor und befindet sich an den Ufern der Drau. Die Stadt eignet sich hervorragend als Tagesausflug von Maribor aus.

In Ptuj erwartet dich vor allem historische Architektur. Die Stadt ist eine der ältesten Sloweniens – es gibt sogar Spuren von Siedlungen aus der Steinzeit. Viele der in der Stadt zu findenden Sehenswürdigkeiten stammen aber aus der Römerzeit. Etwas jüngere Bauten sind hingegen das Schloss Ptuj Grad und das alte Dominikanerkloster, in welchem sich heute ein Museum befindet. Nicht ganz so alt ist das Rathaus. Dieses stammt aus dem Beginn des 20. Jahrhunderts.

Eine weitere Besonderheit von Ptuj sind seine zahlreichen Thermalquellen. Wenn du also Lust hast, dich etwas zu entspannen, kannst du jederzeit eine von ihnen besuchen.

Slowenien Urlaub - Ptuj

Piran

Möchtest du deinen Urlaub lieber am Mittelmeer verbringen? Nun, dann wird es dich wohl überraschen, dass du auch dies in Slowenien machen kannst. Denn das Land hat einen kurzen Abschnitt an der Adria, und genau dort befindet sich die kleine Stadt Piran.

Wundere dich nicht, wenn du dich hier das Gefühl bekommst, du wärst gerade in Italien. Denn in der Tat war Piran für mehrere hundert Jahre lang Teil der Republik Venedig. Vor allem das Venezianische Haus – das älteste Haus der Stadt – zeugt von dieser Zeit. Und auf dem Hauptplatz Tartinijev trg findest du noch viele weitere Eindrücke der venezianischen Architektur.

Es macht also definitiv Spaß, sich durch die Gassen zu schlängeln und das Ambiente der mit Kopfsteinpflaster verzierten Straßen und Plätze zu genießen. Wenn du willst, kannst du zur St.-Georgs-Kirche hinaufgehen, von wo aus du einen atemberaubenden Blick über Piran und das Meer genießt. Außerdem kannst du auf den Stadtmauern spazieren gehen oder dich bei einem kühlenden Bad in der Adria von der Sommerhitze erholen.

Slowenien Urlaub - Piran

Koper

Koper liegt ebenfalls an der Adria, aber etwas weiter östlich von Piran. Sie ist eine der ältesten Küstenstädte Sloweniens und zudem ein wichtiger Hafen. Aus diesem Grund ist Koper über eine umfangreich ausgebaute Infrastruktur mit den anderen Teilen des Landes verbunden.

Wie auch Piran stand Koper für lange Zeit unter venezianischer Herrschaft. Allerdings findest du hier auch viele Spuren aus der Zeit, als Slowenien ein Teilstaat von Jugoslawien war. Im Zentrum findest du den, nach dem mittlerweile verstorbenen Präsidenten des Vielvölkerstaates benannten, Tito-Platz. Koper hat sogar einen eigenen Strand. Dieser befindet sich am Yachthafen und ist für alle Leute zugänglich. Perfekt also, wenn du entweder schwimmen gehen willst oder Lust hast, in der Nähe des Wassers ein gemütliches Picknick zu machen.

Bled

Bled bietet eine Mischung aus unzähligen Möglichkeiten, deinen Urlaub zu verbringen. Die Stadt und der gleichnamige glasklare See sehen so traumhaft aus, als würden sie direkt aus einem Märchen entspringen. Dazu kommen die malerische Aussicht und die wunderschöne Natur rund um den See. Allein die vielen Bootsausflüge sind kaum zu zählen.

Natürlich gibt es auch fernab des Wassers viel zu erleben. Der smaragdgrüne Bleder See ist nämlich gleichzeitig das Tor zum Triglav-Nationalpark. Dieser ist nach dem höchsten Berg von Slowenien benannt, der sich in diesem Park befindet. Neben diesem imposanten Gipfel kannst du auch einige Seen entdecken, die noch alte Überreste aus der letzten Eiszeit sind.

Ebenfalls in der Nähe von Bled ist die Vintgar-Schlucht. Vor allem bei den Einheimischen ist diese sehr beliebt. Du kannst dort hervorragend wandern gehen und den Blick über den Fluss Radovna genießen. Entlang der Schlucht findest du auch immer wieder Aussichtspunkte, die dir von verschiedenen Perspektiven aus spektakuläre Aussichten garantieren.

Slowenien Urlaub - Gewässer, Sonnenuntergang, Kirche

Kranjska Gora

Wenn du im Winter in Slowenien Urlaub machen möchtest, empfehlen wir dir eine Reise zum Kranjska Gora im Nordwesten Sloweniens. Dort befindet sich nämlich das Skigebiet Vitranc, in welchem du nach Herzenslust Ski oder dem Snowboard fahren kannst. Zudem schneit es hier auch während der kalten Jahreszeithäufig, weswegen du dort während der Skisaison immer gute Bedingungen für optimale Wintersport-Erlebnisse genießen kannst.

Aber auch im Sommer wird hier einiges geboten. Dann lädt dich die Umgebung regelrecht dazu ein, die ein oder andere Wandertour zu machen oder mit dem Mountainbike durch die malerische Landschaft zu sausen.

Fazit

Deinen Urlaub in Slowenien zu verbringen, ist eine tolle Idee. Denn das Land ist bei vielen Reisenden noch sehr unbekannt. Aus diesem Grund kannst du hier auch während der Sommerzeit entspannt die Sehenswürdigkeiten des Landes entdecken.

Eines der besten Urlaubsziele ist die Hauptstadt Ljubljana. Besonders die wunderschönen gepflasterten Straßen der autofreien Altstadt werden dich zum Schwärmen bringen. Eine weitere interessante Stadt ist Maribor, deren Besuch du mit einem Tagesausflug nach Ptuj verbinden kannst.

Ist dir eher nach Urlaub an der Küste, gibt es auch hier genug Auswahl. Vor allem die Städte Koper und Piran sind interessante Orte mit einer Menge an Sehenswürdigkeiten.

Eines der schönsten Reiseziele ist der Bleder See. Du kannst entweder die auf einer Insel gelegene Stadt Bled besuchen odereinige Bootsausflüge machen. Zudem gelangst du von hier aus auch in den Triglav-Nationalpark oder zur Vintgar-Schlucht.

Auch für den Winterurlaub ist etwas geboten. Am Berg Kranjska Gora befindet sich ein sehr beliebtes Skigebiet. Im Sommer kannst du hier auch beim Wandern deine Zeit verbringen.

Slowenien ist also in der Tat ein spannendes Reiseziel, das für jede Menge Abwechslung sorgt.

Ähnliche Beiträge

>