min read-Mai 16 2022

Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Die schönsten Sommerziele

Sommer – die Tage werden länger, die Haare heller und so langsam erweckt die fröhlichste Jahreszeit zum Leben. Bereit für deine nächste Sommerreise? Wir zeigen dir die schönsten Sommerziele, die du dir nicht entgehen lassen solltest. 

Dahemm ist’s am schönsten

Beginnen wir mit unserer schönen Heimat, denn auch in Deutschland gibt es wunderschöne Ecken, für die man nicht weit fahren muss, um trotzdem ein tolles Reiseerlebnis zu haben. Komm mit uns auf eine Reise quer durch Deutschland!

Schloss Liechtenstein, Baden-Württemberg

Im Funkeln des Sonnenscheins erstrahlt das Märchenschloss Württembergs und sieht aus wie aus einem Bilderbuch. Das Schloss liegt in der Schwäbischen Alb, wo du auch die Burg Hohenzollern bewundern kannst. Außerdem liegt Bad Urach ganz in der Nähe, wo du von dem leichten Rauschen des berühmten Wasserfalls verzaubert werden wirst.

Eibsee, Bayern

Am Fuße der Zugspitze ganz in der Nähe von Garmisch-Partenkirchen findest du einen der schönsten Seen Deutschlands – den Eibsee. Kristallklar, in blau-grün Tönen schimmernd, kannst du hier ein echtes Sommererlebnis erleben. Ob baden oder verschiedenste Arten des Wassersports – hier kannst du dich auf jeden Fall austoben. Wenn du eher ein Freund des Wanderns bist, wirst du hier außerdem zahlreiche Pfade durch die atemberaubende Natur entdecken. 

Eises

Ruppiner Seenland, Brandenburg

Hier haben wir etwas ganz Besonderes für dich herausgesucht: Neben der beeindruckenden Natur findest du hier Schlösser, Museen, Themenparks, Wander- und Radwege und wunderschöne Seen. 

Literaturfans aufgepasst: Du befindest dich hier in der Geburtsstadt Theodor Fontanes und kannst somit seinen Spuren nachgehen. Weiterhin bietet Neuruppin den längsten See Brandenburgs, in dem du sowohl baden, als auch wandern kannst. 

Leipziger Neuseenland, Sachsen

Das Leipziger Neuseenland befindet sich noch in der Entwicklung, überzeugt aber schon jetzt mit Seen wie der Kulkwitzer See, der Cospudener See oder der Geiseltalsee, wo du abtauchen und entspannen kannst. Auch hier kannst du deiner Radfahr- und Wanderlust vollkommen frönen. Außerdem liegt dieses Örtchen natürlich nahe an Leipzig, was definitiv auch einen Besuch wert ist. 

Westmecklenburg, Mecklenburg-Vorpommern

Mecklenburg-Vorpommern hat mehr als nur die Ostsee zu bieten! Westmecklenburg überzeugt mit vielen Seen und Gewässern, uralten Gebäuden wie dem Zisterzienser-Nonnenkloster Zarrentin oder dem nahegelegenen Residenzschloss in Ludwigslust. Außerdem lohnt sich ein Besuch in die Landeshauptstadt Schwerin, denn hier wirst du Zeuge vom Anblick des Schweriner Märchenschlosses

Spiekeroog, Niedersachsen

Vielleicht hast du schonmal von den ostfriesischen Inseln im niedersächsischen Wattenmeer gehört – hierzu gehört Spikeroog. Die autofreie Insel, die umsäumt ist von einem 15 km langem weißen Sandstrand bietet viel Raum zum Erholen und eignet sich somit perfekt für einen Wellnessurlaub. 

Föhr, Schleswig-Holstein

Deutschlands zweitgrößte Nordseeinsel Föhr liegt in der Nähe von Amrum und Sylt und bietet sich perfekt für Strandvergnügen an. Darüber hinaus gehört Nieblum mit seinen Friesenhäusern zu den schönsten Dörfern in Schleswig-Holstein und ist definitiv einen Besuch wert. Föhr weist darüber hinaus eine wirklich lange und spannende Geschichte auf und ist dafür auch für Geschichtsfans durchaus interessant. 

Strand Föhr

Pfälzer Wald, Rheinland-Pfalz 

Hier stellen wir dir das größte Waldgebiet Deutschlands vor, das etwaige Sehenswürdigkeiten bietet. Dich werden zahlreiche Wanderwege erwarten, die dir den Anblick von atemberaubender und unberührter Natur verschaffen werden. Das Hambacher Schloss oder die Burg Bergwartstein lassen die Herzen von Geschichtsfans höherschlagen und auch Weinliebhaber kommen durch einen Besuch in Neustadt an der Weinstraße auf ihre Kosten.

Auch wenn man es vielleicht zuerst nicht denkt, kann auch in Deutschland einen wunderbaren, erholsamen und erinnerungswürdigen Sommer erleben und muss nicht immer in einen Flieger steigen, um das nächste Abenteuer erleben zu können. 

Sommerziele während der Sommerzeit

Spanien

Vielleicht fällt dir bei Sommerzielen auch gleich Spanien ein, zumindest geht es uns so. Spanien bietet ein traumhaftes Klima mit wunderschönen Inseln, atemberaubenden Stränden und lebhaften Städten. Egal, ob Party- oder Badeurlaub, hier ist wirklich für jeden was dabei. Besonders empfehlenswert finden wir Mallorca, die Kanarischen Inseln und Barcelona

Italien

Italien, die Perle des Südens, überzeugt neben seiner Sonne mit einem breiten kulturellen Angebot. Romantische Städte wie VenedigVerona oder Rom konkurrieren mit atemberaubenden Stränden, leckerem Essen und einer lebendigen Kultur. Ein Muss für deine Liste von Sommerzielen. 

Portugal

Dieses magische Land wartet mit einem der intensivsten Sommer und Sonnenstrahlen in Europa auf dich und überzeugt mit seinen zauberhaften Stränden, Klippen und Höhlen. Besuche aufregende Städte wie Lissabon und Porto oder genieße ausgiebige Badestunden an den Stränden der Algarve.

Höhle Portugal

Malta

Du bist eher auf der Suche nach etwas Ruhigerem? Dann ist vielleicht Malta etwas für dich. Eine malerische kleine Insel, vollgepackt mit Kultur, umgeben vom Mittelmeer und einzigartigen Stränden, die dich verzaubern werden. Praktisch: Da Englisch hier unter anderem die Amtssprache ist, wirst du hier eher wenig Probleme haben, dich zu verständigen, sodass man sich super mit den Einheimischen vermischen kann. 

Griechenland

Einer unserer Favoriten ist und bleibt Griechenland. Tauche ein in die sagenumwobene Geschichte Athens, lerne umliegende Inseln kennen und lass dich verzaubern von dem türkisem Meer und den atemberaubenden Stränden. Wenn du es richtig heiß magst, kommst du hier in den Sommermonaten definitiv auf deine Kosten. SantoriniMykonos oder Korfu sind Orte, die du auf keinen Fall verpassen solltest. 

Südfrankreich

Für uns ganz um die Ecke: Südfrankreich. Fern von den Großstädten wie Paris und Marseille bietet Südfrankreich wunderschöne Strände, traumhafte Landschaften, romantische Mittelmeerküsten und elegante Küstenstädte. Einen erinnerungswürdigen Campingurlaub direkt am Meer legen wir dir hier besonders ans Herz. 

Estland

Vielleicht etwas überraschend und definitiv unterschätzt ist Estland als Sommerreiseziel. Besonders für Roadtrips eignet sich Estland perfekt und überzeugt durch seine wirklich atemberaubende Natur und seine kulinarischen Spezialitäten. Genau wie in Malta fährst du auch hier mit der englischen Sprache einen sicheren Weg der Kommunikation und vielleicht kommst du sogar dazu, ein paar Braunbären zu beobachten, natürlich mit angemessenem Sicherheitsabstand!

Gewässer Estland

Costa Rica

Auf unserer Liste darf natürlich nicht Costa Rica fehlen. Auch wenn im Sommer Regenzeit in Costa Rica herrscht, bedeutet das nicht, dass es permanent regnet. Praktisch: Da du in der Nebensaison verreist, ist alles deutlich günstiger und nicht so überlaufen mit Touristen. Hier wirst du entzückt sein von der einzigartigen Landschaft, dem Meer, den Tieren und den Stränden. Außerdem ist Costa Rica wirklich nicht riesig, sodass du in kurzer Zeit schon viel entdecken kannst. Wir empfehlen dir auf jeden Fall einen Mietwagen zu holen, um möglichst viel sehen zu können. Besonders erwähnenswert ist hier definitiv die Wanderung zum Cerro Chato, um ein wohltuendes Bad in der Kraterlagune zu nehmen. 

Jetzt haben wir dir so viel von unterschiedlichen Sommerzielen in der ganzen Welt erzählt, die wir während der Sommerzeit besuchen könnten. Wie sieht das aber in unseren Wintermonaten aus? Irgendwo ist immer Sommer!

Dem deutschen Winter entfliehen

Nass, kalt, grau – wer kennt es nicht? Der deutsche Winter kann einem schonmal schnell auf’s Gemüt schlagen. Gut für uns: Es gibt super viele Orte, die wir in dieser tristen Jahreszeit aufsuchen können, um der Winterdepression zu entkommen. Wie wäre es mit…

Ägypten

Obwohl Ägypten mit ca. vier Flugstufen recht nah an Deutschland gelegen ist, heißt es dich auch in den Wintermonaten mit strahlendem Sonnenschein willkommen. Wenn du eine richtige Baderatte bist, ist Ägypten vermutlich genau das Richtige für dich. Außerdem erwarten dich faszinierende Pyramiden, orientalische Basare und andere Sehenswürdigkeiten. 

Australien

Du willst einen richtig heißen Sommer erleben? Dann auf nach Australien. Mit 36 Grad solltest du hier auf keinen Fall deine Sonnencreme vergessen. Ob Campen, Städtereise, Kulturbesichtigungen, Familienurlaub oder Abenteuer – Down Under hat immens viel zu bieten und ist mit eines der beliebtesten Sommerziele von Backpackern. 

Bali

Auf Bali wirst du vermutlich den Mund vor Staunen nicht mehr zubekommen ob der paradiesischen Strände, dem warmen Klima und nicht zuletzt den erschwinglichen Preisen. Abenteurer aufgepasst: Bali eignet sich hervorragend, um mal tauchen oder Kitesurfen auszuprobieren. Gönn dir doch also während der kalten Wintermonate in Deutschland mal eine richtige Vitamin-D-Dosis und statte der indonesischen Insel bei deiner nächsten Sommerreise einen Besuch ab!

Strand Bali

Französische Antillen

Vielleicht hast du noch nie von den Französischen Antillen gehört, dabei findest du hier so gut wie das ganze Jahr über Sonne, weiße Sandstrände und glasklares türkises Wasser. Wenn du richtig auf deine Kosten kommen willst, bieten sich die Monate Dezember bis April allerdings am meisten an.  

Kuba

Auch wenn Kuba sicherlich mit einigen Kulturschocks auf dich warten wird, lohnt sich eine Sommerreise vor allem zwischen November und Februar, denn hier erwarten dich Hochsommertemperaturen. Komm ins kubanische Feeling und spür die Beats und lass dich von diesem lebensfrohen Völkchen in die totale Sommerstimmung mitreißen. 

Malediven

Traumhafte Unterwasserwelten, wunderschöne Strände und endloser Sonnenschein – klingt gut? Die Malediven machen es möglich. Auch während der deutschen Wintermonate wird dich dieses Sommerziel keineswegs enttäuschen. Allerdings sind die Malediven nicht ganz günstig, sodass der Traum einer kleinen Flucht auf diese Insel nur mit dem nötigen Kleingeld zu verwirklichen ist. 

Mexiko

Ob Party-, Bade- oder Kultururlaub – Mexiko erreicht wirklich jeden Typ von Urlauber und wird dich insbesondere zwischen Oktober und Mai mit rund 28 Grad Celsius begeistern. Wenn du schon einmal hier bist, solltest du dir auf keinen Fall die weltberühmten Mayatempel und die Sonnenpyramide entgehen lassen. 

Strand Mexiko

Südafrika

Absolut empfehlenswert für dein Sommerziel ist außerdem Südafrika. Eine lange Liste an Attraktionen wie Das Kap der Guten Hoffnung, der Krüger NationalparkKapstadt oder die Kap-Halbinsel werden dir deinen Aufenthalt in der Sonne versüßen. Mit seiner Lage auf der Südhalbkugel eignet es sich perfekt, um dem tristen Winter Deutschlands den Rücken zu kehren. 

Fazit

Kubanische Tänze, urige Bergseen, Strandurlaub in Spanien, historische Spurensuche in Griechenland – du siehst, es gibt unzählige Möglichkeiten, wie du dein nächstes Sommerziel gestalten kannst. 

Lass dich von unseren Ideen inspirieren, mach dir vielleicht eine Bucketlist mit Dingen, die du unbedingt schon immer mal im Sommer machen wolltest und pack die Badehose ein! 

Falls du noch Inspirationen für deine Reiseziele in anderen Jahreszeiten suchst, schau doch mal bei unseren Frühlingszielen und Herbstzielen vorbei!

Victoria Halbe

Ähnliche Beiträge

>