​Punta del Este in ​Uruguay

​Uruguays Punta del Este wird oft als St. Tropez Lateinamerikas bezeichnet und ist im Sommer ein beliebtes Reiseziel für Uruguayer, Argentinier und Brasilianer. Die Hauptsaison in der Stadt ist von Dezember bis Februar, wenn die Einwohnerzahl von 7.500 auf 160.000 ansteigt. Die Stadt bietet Backpackern eine breite Palette von Attraktionen wie Strände, einen entspannten Lebensstil, Restaurants, Golfplätze und ein unterhaltsames Nachtleben. Punta del Este gilt auch als Spielplatz für die Reichen und Berühmten, aber selbst mit einem kleinen Budget wirst du deinen Spaß haben. Einige der besten Dinge, die du in Punta del Este machen kannst, sind unten aufgeführt.

​Top Aktivitäten in ​Punta del Este in Uruguay

​Besuche ​Casapueblo

​Dies ist ein Museum und Hotel, das sich auf einer Klippe befindet und Touristen einen atemberaubenden Blick auf Punta Ballena bietet. Das Highlight des Casapueblo sind seine Terrassen, auf denen du herrliche Sonnenuntergänge genießen kannst und diverse Meerestiere beim Schwimmen im Atlantik beobachten kannst. Dieses Gebäude wurde ursprünglich vom uruguayischen Künstler und Architekten Carlos Paez Vilaro entworfen und als sein Atelier genutzt. Plane ein Mittagessen im dortigen Restaurant und schlendere über die Außenterrasse und genieße die Aussicht auf den Atlantik. Besuche unbedingt auch das prächtige Museum im Gebäude.

​Entdecke die Strände

​Es gibt viele Strände in Uruguays Punta del Este: die beiden Hauptstrände der Stadt sind Playa Brava am Atlantik und Playa Mansa am Rio de la Plata. Die meisten Strände in der Gegend sind normalerweise während der Sommersaison total überfüllt, sodass die Einheimischen andere Strände besuchen wie z.B. La Barra de Maldonado, eine herrliche Bucht am Atlantik.

​Spaziere durch das Dorf La Barra

Wenn du mal ein authentisches Dorf kennen lernen willst, dann ist La Barra ein perfektes Ziel. Es gibt eine Vielzahl von Aktivitäten, die du im Dorf ausprobieren kannst, vom Wassersport am feinen Sandstrand bis zu aufregenden Nachtdiscos. Du musst über eine ungewöhnliche Brücke fahren, die wie eine Achterbahn aussieht, bevor du in dieses kleine Dorf gelangst.

​Mache Instagram-würdige Fotos von La Mano

​Eine der beliebtesten Sehenswürdigkeiten von Uruguays Punta del Este ist die berühmte Handskulptur. Diese Skulptur ist im Volksmund als La Mano oder Los Dedos bekannt und zeigt Finger, die aus dem Sand ragen. Das La Mano wurde vom chilenischen Künstler Mario Irarrazabal erbaut und du findest diese Skulptur an der Playa Brava.  

​Besuche das Conrad Resort & Casino

Dieses Hotel ist eine ikonische Attraktion in Punta del Este. Es ist ein architektonisches Wahrzeichen und ein großartiger Ort, um Leute zu treffen, Shows und Aufführungen zu erleben. Zudem beherbergt es auch einen der berühmtesten Nachtclubs und das beliebteste Casino. Du kannst tagsüber in die Strandbar OVO gehen, wo die Leute den ganzen Tag trinken und tanzen. Wenn du gerne nachts unterwegs bist, kannst du das Casino besuchen oder einfach ein Ticket für eine der vielen Shows im Hotel buchen. Für ein einzigartiges Erlebnis kannst du in den OVO-Nachtclub gehen, in dem viele beliebte nationale und internationale DJs auftreten.

​Besuche das Ralli Museum

Dieses Museum bietet eine atemberaubende Sammlung von Artefakten, moderner sowie zeitgenössischer lateinamerikanischer Kunst mit europäischen Elementen. Das Museum ist ein ideales Ziel für Kunstliebhaber und befindet sich im Stadtteil Beverly Hills. Dieses Viertel ist umgeben von riesigen Parks und Gärten umgeben ist, die dich verzaubern werden. Du solltest auch darauf achten, dass du die Sonderveranstaltungen, Wechselausstellungen und Symposien, die dieses Museum veranstaltet, nicht verpasst.

​Genieße die atemberaubende Aussicht auf den Leuchtturm von Punta del Este

Eines der besten Dinge, die du in Punta del Este nicht verpassen solltest, ist der Besuch des Faro de Punta del Este. Dieser Leuchtturm wurde 1860 erbaut und bietet einen atemberaubenden Blick auf Punta. Obwohl du nicht in der Lage bist, den Leuchtturm zu betreten, ist der Weg hierher eine Reise wert. Der Weg bietet malerische Ausblicke auf die Halbinsel und du kannst Instagram-würdige Bilder aufnehmen.

​Entdecke das pulsierende Nachtleben

​Punta del Este hat ein aufregendes und unterhaltsames Nachtleben und du wirst mit Sicherheit etwas finden, das deinem Geschmack entspricht. Einer der meistbesuchten Orte in der Stadt ist der Moby Dick Pub, eine Bar am Hafen und eine Terrasse, auf der du den warmen Sommer in Punta genießen kannst. Wenn du nach einem Ort suchst, an dem du die Prominenten sehen kannst, dann kannst du zum Tequila fahren, einem exklusiven Nachtclub, der die Reichen und Berühmten anzieht.

​Genieße die lokalen Gerichte im La Huella in Jose Ignacio

La Huella ist ein beliebtes Restaurant und liegt weiter nördlich in der Stadt Jose Ignacio. Jose Ignacio bietet eine entspannte Strandortatmosphäre und liegt am Stadtrand von Punta del Este. Das Restaurant ist nicht weit vom Strand entfernt, was bedeutet, dass du nach der Erkundung des Strandes problemlos zum Restaurant gehen kannst. Das Essen im Restaurant ist sehr lecker und während der Hochsaison musst du eine Reservierung machen, um einen Tisch hier zu bekommen.

Fazit

​Uruguay hat alles, was ein tolles Urlaubsziel braucht. Das Beste am Land ist, dass es nicht überfüllt mit Touristen ist und du die Attraktionen (fast!) ganz für dich alleine haben kannst.

​Uruguay

Lust auf mehr? Check jetzt unsere ​Uruguay Route ab.

Mehr zu ​Uruguay


About the Author

Hi, ich bin Fabio und habe diese Plattform gegründet um dir meine Erfahrung kostenlos zur Verfügung zu stellen, damit auch du mit einem kleinen Geldbeutel die Welt erkunden kannst!

>