Generic selectors
Exact matches only
Search in title
Search in content
Post Type Selectors

Wo du den besten Hundestrand der Niederlande findest

Wenn du einen Hund hast, weißt du sicher wie schwer es ist deinen treuen Begleiter während deines Urlaubs zurückzulassen. Du weißt nie, ob es deinem tierischen Partner gerade gut geht oder ob er schon sehnsüchtig auf dich wartet.

Die beste Möglichkeit, deinen Hund nicht alleine lassen zu müssen oder ihn deinen Nachbarn oder Freunden anzuvertrauen, ist, ihn einfach mit auf deine Reise zu nehmen, doch das ist oft nicht so einfach. Es gibt aber auch viele Reiseziele, zu denen du deinen Vierbeiner mitnehmen kannst. Besonders schön finden wir Hundestrände, von denen es vor allem in den Niederlanden gibt es zahlreiche gibt, die wir dir nun vorstellen wollen.

Hunde am Strand

Einreise mit deinem Hund in die Niederlande

Die Einreise in die Niederlande verläuft meist problemlos. In Begleitung eines Hundes gibt es aber trotzdem ein paar Dinge zu beachten, zum Beispiel muss dein Haustier identifizierbar sein. Dafür gibt es in der EU den Heimtierausweis sowie Kennzeichnungen mit Mikrochips. So sollen entlaufene Hunde von Straßenhunden unterschieden werden können und es hilft auch dabei, den Hund zu seinem Besitzer zurückzubringen.

Außerdem muss dein Hund gegen Tollwut geimpft sein. Falls dein Hund diese Impfung noch nicht erhalten hat, solltest du sie schon früh einplanen. Die Impfung muss nämlich mindestens 28 Tage vor deiner geplanten Einreise erfolgen.

Was die Hunderasse betrifft, musst du dir keine Sorgen machen. Seit 2009 haben die Niederlande die Regelungen etwas gelockert – vorher waren manche Rassen aus Sicherheitsgründen nicht erlaubt. Allerdings weiß wohl jeder Hundebesitzer, dass Kampfhunde nicht von Geburt aus böse sind.

Was ist überhaupt ein Hundestrand?

Hundestrand ist nicht gleich Hundestrand. Wenn ein Strand als solcher ausgewiesen ist, heißt das noch lange nicht, dass sich dein Hund hier auch frei bewegen darf. Oft sind nur angeleinte Hund erlaubt, damit die anderen Besucher geschützt und nicht gestört werden.

Ein weiterer Grund für die Leinenpflicht ist der natürliche Jagdinstinkt der Tiere. Im Wattenmeer leben zahlreiche vom Aussterben bedrohte Tiere, die durch frei laufende Hunde gefährdet werden könnten. Aber keine Sorge. In den Niederlanden gibt es auch viele wunderschöne Strände, an denen du deinen Hund problemlos freilaufen lassen kannst.

Hundestrand

Welches sind die schönsten Hundestrände der Niederlande?

Bergen aan Zee

Den ersten Hundestrand findest du in einem malerischen Küstendorf namens Bergen aan Zee. Besonders ist hier vor allem die Lage. Er befindet sich nämlich in einer weitläufigen Landschaft voller Dünen. Hier kannst du deinen Hund bedenkenlos freilaufen lassen. So hast du an diesem Strand die Möglichkeit, mit deinem treuen Haustier zu spielen und ihn beim Ballspielen oder Stöcke werfen auszupowern.

Dank dieser Vorteile ist dieser Hundestrand definitiv einer der schönsten im ganzen Land. Mit Sicherheit wirst du hier gerne öfter gemeinsam mit deinem Hund zu Besuch kommen.

Zandvoort

Zandvoort ist einer der beliebtesten Reiseziele in der Niederlande, daher wird es dich bestimmt freuen, dass es hier auch einen Hundestrand gibt, an dem dein tierischer Begleiter sogar freilaufen und die Gegend erkunden darf. Außerdem eignet sich der Strand hervorragend für lange Spaziergänge und ausgedehnte Ballspiele.

Oder du springst mit deinem Hund zusammen ins Meer und ihr genießt zusammen das kühle Wasser und die frische Brise.

Zandvoort aan Zee Hundestrand

Parnassia

Der idyllische Ort Parnassia liegt mitten im Bloemendaal – einer der schönsten Regionen der Niederlande. Vollkommen ohne Leine kann dein Begleiter hier nach Herzenslust im feinen Sand herumtollen oder sich bei Bedarf mit einem Sprung ins Wasser abkühlen. Allerdings ist zu beachten, dass dieser Strand nur zum Teil ein Hundestrand ist. Einige Bereiche sind für Hunde trotzdem verboten.

Scheveningen

In diesem Stadtbezirk in Den Haag findest du einen weiteren wundervollen Hundestrand, welcher dir mit Sicherheit gefallen wird. Hier an diesem wunderschönen Strand hast du zahlreiche Möglichkeiten, deinen Urlaub zusammen mit deinem treuen Vierbeiner zu verbringen und in jeder Hinsicht zu genießen. Zudem darfst du an einigen ausgewiesenen Zonen am Strand deinen Hund sogar ableinen und ihm freien Lauf lassen.

Egmond aan Zee

Dieser wunderschöne Ferienort liegt inmitten einer beeindruckenden Landschaft. Egmond aan Zee ist der perfekte Ort für schöne Spaziergänge am Strand mit deinem tierischen Travelbuddy. Besonders schön sind hier die spektakulären Sonnenauf- und untergänge, die bestimmt auch deinem treuen Vierbeiner gefallen.

Hund im Meer

Fazit

Hundestrände sind ideal für Hundebesitzer, die ihre tierischen Begleiter auch auf Reisen bei sich haben möchten. Nachdem der Hund geimpft und gechippt ist, kann es losgehen in die Niederlande. Hier warten hundefreundliche Strände auf dich.

Dein Tier wird sich hier richtig austoben und eine völlig neue Umgebung erkunden können. Nach dieser aufregenden Erfahrung wirst du in Zukunft sicherlich noch öfter an die Hundestrände in den Niederlanden kommen, um ein gemeinsames Abenteuer mit deinem besten Freund zu erleben.

Ähnliche Beiträge

>