Die beliebtesten Festivals in Jordanien

Jordanien ist nicht nur ein weiteres arabisches Reiseziel, sondern auch auf biblischer Ebene von großer Bedeutung. Es liegt nämlich am Ostufer des Jordans, in dem laut der Bibel Jesus von Nazareth getauft wurde. Das Land bietet außerdem den tiefsten salzhaltigen See der Welt, das
Tote Meer. Wie der Name bereits verrät, ist darin aufgrund der hohen Salzkonzentration keinerlei Leben möglich.

Doch das Königreich ist heute auch überraschend gut aufgestellt und organisiert unter anderem eine der aufregendsten Auto-Rallyes weltweit. Festivals spielen ebenfalls eine große Rolle in der Gesellschaft und Kultur. Zudem ist der Islam eine der Hauptreligionen hier, weshalb viele Events wie das Zuckerfest auch damit in Verbindung stehen.

Wir stellen dir drei der beliebtesten Veranstaltungen vor und werfen einen Blick in den Event-Kalender.

Jerash Festival of Arts & Culture

Juli | Gerasa

Die antike Stadt Gerasa (oft auch Jerasch) beherbergt eines der größten und aufregendsten Feste im ganzen Land. Es wurde 1981 von Königin Noor Al Hussein eröffnet und ist seitdem zu einem kulturellen Phänomen von internationaler Tragweite geworden. Rund 100 000 Besucher und Künstler aus aller Welt treffen sich hier jährlich zur Gala ihres Lebens.

Dabei bildet die griechisch-römische Stadt einen beeindruckenden Hintergrund, wenn unzählige Scheinwerfer die Ruinen der Tempel und historischen Bauten beleuchten. Ein einmaliger Anblick für deine Reise! Das einwöchige Festival findet meist Ende Juli statt, etwa 40 Kilometer nördlich der Hauptstadt Jordaniens. Dann ist es im Land aufgrund der Sommerhitze und des eher unangenehmen Klimas eigentlich recht ruhig.

Für dieses Event reisen trotzdem stets Kultur-Interessierte an. Denn es ist ein Vorzeigeprojekt zahlreicher Musiker, Tänzer, Sänger, Folkloreensembles und Orchester. Du kannst darum diverse Ballett- und Theatervorstellungen ansehen, aber auch die Poesie und das Kunsthandwerk kommen hier nicht zu kurz. Die Aufführungen sind dabei getrennt voneinander platziert, sodass Besucher dazwischen einen Spaziergang durch die Ruinen der Stadt genießen können.

Du kannst dir die Zeit auch wunderbar mit Einkaufen vertreiben, denn beim Festival werden unzählige Waren von Handwerk über Kunst bis hin zu Büchern und natürlich Essen angeboten. Die erfahrenen Händler stellen dabei kunstvolle Gegenstände wie Schmuck, Teppiche und Kleidung aus, die in der Regel handgefertigt sind. Oder du stellst in Workshops eigene Andenken aus Ton, Holz, Glas oder Metall her.

So kannst du tagsüber ganz in Ruhe die Sehenswürdigkeiten der Stadt erkunden und dich abends kulturell berieseln lassen. Dieses Event ist eine wunderschöne Verbindung zwischen Ost und West, die du nicht verpassen solltest!

Aqaba Traditional Arts Festival

Februar | Akaba

Wenn du zwischen dem 2. und 16. Februar im Land bist, hast du wirklich Glück! Dann findet nämlich in der Küstenstadt Akaba das jährliche
Festival der traditionellen Kunst statt. Dieses feiert die faszinierende Kultur der Beduinen, die hier unter anderem ihre schönsten handgefertigten Objekte präsentieren.

Das Wort stammt dabei aus dem Arabischen und bedeutet Wüstenbewohner. Während viele der Beduinen heute moderner geworden sind, gibt es immer noch einige, die an ihren Traditionen festhalten. Dafür organisieren sie gemeinsam Feste wie dieses, um ihre Bräuche mit der Welt zu teilen und für künftige Generationen zu bewahren.

Akaba selbst ist ebenfalls einen Besuch wert, da es der einzige Seehafen des Landes ist. Du findest die Stadt ganz im Süden Jordaniens, am gleichnamigen Golf. Hier kannst du im Roten Meer tauchen oder das atemberaubende Tal von Wadi Rum besuchen, das ein Stück weiter östlich liegt. Genieße auf dem Festival neben der Kunst auch die festliche Stimmung, probiere lokale Gerichte an den zahlreichen Marktständen oder nimm an einem Workshop teil.

Dies ist außerdem eine gute Gelegenheit, dich mit den Einheimischen zu unterhalten und mehr über ihre aufregende Kultur zu erfahren. Die vielen musikalischen Veranstaltungen auf dem Gelände sind zudem völlig kostenlos und sind bei Jordaniern wie Reisenden überaus beliebt.

Amman International Theatre Festival

November | Amman

Die Hauptstadt Amman ist Heimat einer Vielzahl von einzigartigen Ereignissen wie dem Internationalen Dattel-Festival. Das größte findet jedoch immer am 14. November statt und dauert eine gute Woche. Es besteht seit 1983 und wird vom nationalen Künstlerverband Al-Fawanees organisiert, was es einzigartig in Nordafrika macht. Ziel des Events ist es dabei, lokale Talente zu feiern und zu präsentieren.

Eine Vielzahl von Aufführungen in Englisch und Arabisch beleuchtet darum einige der besten Arbeiten auf der Bühne. So erhalten die seltensten und frischesten Talente des Landes die Möglichkeit, ihr Können zu zeigen. Das Festival hat mittlerweile einen festen Platz im kulturellen und traditionellen Leben Jordaniens. Es gilt als eine vertrauenswürdige Plattform für ambitionierte Künstler, um ihre kreativen Ideen unter den talentiertesten Theaterprofis der arabischen Welt auszudrücken und sich auszutauschen.

Dieser freie Fluss von Fantasie trägt natürlich positiv zur Atmosphäre von Amman bei. Länder wie Ägypten, der Libanon, die Türkei aber auch Italien, Schweden und die Schweiz nehmen regelmäßig an der Veranstaltung teil. Durch die globale Präsenz der Teilnehmer steigt gleichzeitig die Qualität und Vielfalt der Arbeiten enorm.

Neben inszenierten Performances werden auch verschiedene Workshops zu den wichtigsten Techniken wie Klangbeherrschung, Tanzpräsentation oder Improvisation angeboten. Die Bühnen-Veteranen teilen dabei ihre Erfahrungen mit den Besuchern und bieten Vorschläge zu verschiedenen Aspekten der Dramatik an. Diese Aufführungen werden dir sicher noch lange in Erinnerung bleiben! Selbstverständlich werden aber auch hier einzigartige handgefertigte Objekte zum Verkauf angeboten. 

Meist sind auch renommierte Ehrengäste anwesend, um die extravagante Persönlichkeit des Festivals zu unterstreichen. Diese sind meist entweder in Jordanien geboren oder familiär verwurzelt.

Event-Kalender

Januar

47SOUL Musikalische Performance (Amman)

Cell

Februar

Annual Makeup Palooza Event (Amman)
Operngala-Serie (Amman)
Jährliche Valentinsparty (Amman)
Aqaba Traditional Arts Festival (Akaba)

Cell

März

Beginn der Sonnenuntergangsmeditation am Toten Meer (01.03.)
Muttertagsvorstellung (Amman)
Jordan Fashion Week (Amman)

Cell

Juni

Eid-Al-Fitr (Nationalfeiertag)

Cell

Juli

Bhad Bhabie (Amman)
Jerash Festival of Arts & Culture (Gerasa)

Cell

August

Eid-Al-Adha (Tag des Opfers)

Cell

 Oktober

Amman Design Week (Amman)
Jährliches Internationales Dattelfest (Amman)

Cell

November

Amman International Theatre Festival (Amman)
Ende der Sonnenuntergangsmeditation am Toten Meer (30.11.)

Fazit

Eine Reise nach Jordanien verbindest du sicher sofort mit Abenteuern aus 1001 Nacht, bei denen du auf Kamelen durch die Wüste reitest und vielleicht sogar die berühmten Ausgrabungen von Petra bestaunst. Hier finden jedoch auch zahlreiche aufregende Festivals statt. Essen, Kunst, Theater und Tanz verbinden dabei die Besucher mit den Traditionen der Einheimischen.

Jordanien

Lust auf mehr? Check jetzt unsere Jordanien Route ab.

Ähnliche Beiträge

January 12, 2021

Alles, was du über die Hauptstadt Jordaniens wissen musst und wichtige Tipps und Infos findest du hier.

Weiterlesen
Jordanien Amman

July 15, 2019

Wir zeigen dir die beste Reisezeit für Jordanien.

Weiterlesen
Beste Reisezeit Jordanien: Klimaleitfaden

December 13, 2018

Ein Roadtrip durch Jordanien sollte auf jeden Fall auf deiner Bucketlist stehen. Sollte das tatsächlich der Fall sein, kannst du hier nachlesen, welche Möglichkeiten du hast, deinen Traum Wirklichkeit werden zu lassen. In diesem Artikel haben wir ein paar Tipps für dich zusammengestellt, wie du deinen Roadtrip durch Jordanien sorgenfrei genießen kannst.

Weiterlesen
Wie mache ich einen Roadtrip in Jordanien? [Unsere Erfahrungen]

November 19, 2018

Auf unserer Reise durch Jordanien haben wir auch Wadi Rum, zu Deutsch Tal des Mondes, besucht und waren wirklich verzaubert. Wir teilen in diesem Artikel unsere Erfahrungen und Eindrücke dieses Ortes mit dir und haben ein paar Fakten für dich zusammengefasst. Lese nach, ob es dich danach auch in den Fingern juckt den nächsten Flug nach Jordanien zu buchen.

Weiterlesen
Jordanien Wadi Rum

November 19, 2018

Das Tote Meer hat seinen ganz eigenen Zauber. Im folgenden Artikel haben wir ein paar Fakten für dich zusammengefasst und du kannst hier nachlesen, was so besonders an diesem riesigen, salzigen See ist. Außerdem gibt es ein paar Dinge die du beachten solltest, wenn du in diesem Wasser baden gehst. Was das ist, das erfährst du hier.

Weiterlesen
Totes Meer: Der ultimative Guide für einen Besuch

November 6, 2018

Petra gehört definitiv zu den Highlights Jordaniens. Wir haben dir die einzelnen Teile der Ruinenstätte hier aufgeführt und du bekommst einige hilfreiche Tipps für den Besuch dieser Sehenswürdigkeit. Vielleicht können wir dein Interesse wecken, damit auch du dich auf die Reise begibst, diesen wunderschönen Ort zu besuchen.

Weiterlesen
Jordanien Petra Guide
>