Die 3 beliebtesten Festivals in Vietnam

Natürliche Schönheit, Geschichte, Tradition, Kultur, Berge und Stämme, alles ist enthalten, wenn jemand über Vietnam spricht. Vietnam ist eines der exotischen und faszinierenden Länder, die man besuchen sollte. Sein leckeres Straßenessen, seine Seefahrt und Abenteuer, die Wanderungen und Trekkingtouren werden dich nach mehr verlangen lassen. Seine Festivals sind einzigartig und es lohnt sich, sie zu entdecken. Dies ist ein Land der unterschiedlichsten Festivals. Sie folgen dem Mondkalender. So wird jede Veranstaltung entsprechend geplant. Und sie folgen dem Buddhismus. So wirst du bei vielen Festivals und Veranstaltungen den Hauch des Buddhismus spüren.


1) Mittherbstfest (13. September)

Das Mittherbstfest (Tết Trung Thu) gilt als eines der beliebtesten in Vietnam. Es hat auch andere Namen, wie z. B. Vollmond-Fest und Kinderfest. In der Regel wird dies je nach Kalender Ende September oder Anfang Oktober gefeiert. Der Tag muss in der Mitte (14. oder 15.) des achten Mondmonats liegen. Außerdem muss es eine Vollmondnacht sein. Viele Touristen besuchen das Land zu dieser Zeit, um das traditionelle Ereignis zu erleben.


Der Ursprung dieses Festivals liegt in China. Viele Länder Asiens feiern es, indem sie ihre eigenen Traditionen einbeziehen. Es ist eine fast 4000 Jahre alte traditionelle Veranstaltung. Mit diesem Fest wird die Reisernte erfolgreich vollendet. Vietnam ist nach wie vor stark von der Landwirtschaft abhängig. Die Erntearbeit beschäftigt die Eltern und macht es fast unmöglich, Zeit mit ihren Kindern zu verbringen. Dieses Festival ist also eine sehr erfreuliche Gelegenheit, Zeit mit Nahestehenden zu verbringen. Kinder stehen bei diesem Anlass im Mittelpunkt.


 Die Menschen gehen in ihre Heimatstadt, um Zeit mit ihren Liebsten zu verbringen. Die Anbetung des Mondes ist eine der Hauptattraktionen. Für sie steht der Mond für Einheit und Harmonie. Sie ehren den Mondgott, indem sie Nahrung darbieten. Auf dem Hof befindet sich eine Plattform mit Obst, Mondkuchen und Snacks als Opfergabe. Die ganze Familie kommt zusammen und genießt das Essen bei Vollmond. Sie bleiben dort bis Mitternacht und beenden langsam das Mahl.


In den meisten Häusern gibt eine spezielle Aufstellung mit Essen für Kinder, damit sie das Essen jederzeit genießen können. Mondkuchen sind eine besondere Art von süßem Leckerbissen, der für dieses Fest zubereitet wird. Das gemeinsame Kochen, Teilen und Essen von Kuchen ist das Symbol der Wiedervereinigung. Normalerweise gibt es zwei Arten, eine heißt Banh Deo und die andere Banh Nuong. Banh Nuong hat die Form des Mondes mit einer Weizenkruste, während Banh Deo in der Form eines Fisches hergestellt wird und nach weichem Mokka-Kuchen schmeckt. Diese Kuchen können entweder rund oder quadratisch mit Blumenmuster sein. 


Eine weitere wichtige Tradition ist das Anzünden von Laternen. Kinder versammeln sich unter freiem Himmel mit den Papierlaternen. Lieder und Spiele sind dabei, um zu unterhalten. Kinder besuchen die gesamte Nachbarschaft und fragen den Hausbesitzer, ob sie den Löwentanz aufführen dürfen. Wenn der Besitzer zustimmt, tanzen die Kinder. Nach der Show werden sie mit Geld belohnt. Der mitreißende Löwentanz wird von einer großen Gruppe von Kindern aufgeführt, die von kleinen Kindern bis hin zu Teenagern reicht. Trommelschläge und Paraden können an jeder Ecke genossen werden.


Es gibt auch viele Attraktionen wie Kunst- und Literaturaktivitäten, Laternenmärkte und Drachenbootrennen. Man findet hier verschiedene Essensstände mit lokalen Snacks. Man kann Städte wie Ho Chi Minh, Hoi An und Hanoi oder andere ländliche Gebiete besuchen, um das Festival zu genießen. Die Straßen der Stadt sind voller Freude und Lachen, ebenso wie Laternen, Masken und viele Souvenirläden. Tänze, Musikshows und Partys werden überall angeboten. Wenn du es besuchen möchtest, buche deine Unterkunft frühzeitig.


2) Hoi An Laternenfest (März - Dezember)

Im buddhistischen Kalender ist der Vollmond eine sehr heilige Zeit. So werden in Vietnam viele Traditionen und Rituale in der Vollmondnacht beobachtet. Das Hoi An Laternenfest ist auch ein Fest bei Vollmond. Das Festival wird am 14. Tag eines jeden Mondmonats gefeiert, dann wenn Vollmond ist. So kannst du unabhängig davon, wann, an der Veranstaltung teilnehmen. Aber die Feierlichkeiten zur Zeit des Mondneujahrs (normalerweise im Februar) sind die umfangreichsten.


Die kleine Stadt Hoi An ist eine besondere Attraktion und wird regelmäßig besucht, um das atemberaubende Ereignis mitzuerleben. Die Ufer des Hoai Flusses und die An Hoi Brücke sind die wichtigsten Orte, an denen verschiedene Aktivitäten angeboten werden. Das Festival beginnt nach Sonnenuntergang und dauert nachts bis 21-22 Uhr. Früher war Hoi An ein wichtiger Hafen, aber heute wird es wegen der Landschaften, Traditionen, Architekturen und seiner Laternen geschätzt. Es gibt viele Laternenläden, um die lebhaften und künstlerischen Kreationen der lokalen Fachkräfte zu bewundern. Um 20 Uhr wird der Strom abgeschaltet. Es gibt also nur das sanfte Leuchten der Laternen und so einen magischen Moment erzeugt. Da es sich um das Fest der Laternen handelt, werden viele farbenfrohe und spektakuläre Laternen mit Kerzen angezündet und auf den Fluss gelassen, um Liebe zu verbreiten und Glück zu überbringen. Die Umgebung, die durch die schwimmenden Kerzen geschaffen wird, ist majestätisch und atemberaubend. Am Flussufer gibt es Musik und Poesielesungen werden angeboten.


Du kannst die lokalen Musikshows genießen oder an Laternenbaukursen teilnehmen. Viele Einheimische besuchen Schreine, Pagoden oder Tempel, um für Wohlstand zu beten und Früchte, Blumen und Weihrauch darzubringen. Du brauchst keine Gebühr bezahlen, um einen Tempel zu betreten. Wenn du eine Laterne kaufen willst, musst du nur dafür bezahlen. Man kann eine Sampanfahrt auf dem Fluss machen, um die Laterne schwimmen zu lassen. Ein Volksspiel namens Bai Choi wird ebenfalls arrangiert.


Die vietnamesische Küche ist von der chinesischen und japanischen Region inspiriert. Man kann viele Straßenimbisse sehen, wo leckere Gerichte wie Cao Lau, ein Gericht mit Schweinefleisch, Gemüse und Reisnudeln, Brühe, Banhbao aus Gemüse, Reisknödel und Schweinefleisch, Hühnerreis usw. angeboten werden. Es gibt auch Desserts wie Banh Xoai, einen Mango-Kuchen und schwarzen Sesam-Pudding, genannt Xi Ma. Man kann auch andere Orte wie das alte Haus der Tan KyFujian Versammlungshalle (Phuc Kien), die japanische überdachte Brücke und die Kantonale Versammlungshalle (Quang Trieu) besuchen.


Für dieses Festival sind alle Arten von Transportmitteln verboten. Trage also bequeme Schuhe, um die Stadt zu Fuß zu erkunden. Die Stadt wird überfüllt sein. Beginne also früh, um einen guten Platz zum Betrachten der Ereignisse zu ergattern. Der nächste Flughafen von Hoi An ist in Da Nang. Man kann einen Inlandsflug ab Ho Chi Minh, Hanoi oder Hue buchen. Sie kann eine Transportmöglichkeit wie Taxi nutzen oder ein Auto mieten und sogar mit dem Bus von Da Nang in die Stadt fahren.


3) Hue Festival (April - Mai)

Das Hue Festival ist ein weiteres beliebtes Festival in Hue, der alten Hauptstadt Vietnams. Die Stadt ist bekannt für ihre historischen Sehenswürdigkeiten. Dieses große Festival bringt Freude, Stolz und Aufregung in das ganze Land. Die für sechs Tage im Monat April organisierte Veranstaltung ist voll von Shows, Performances, Kunstausstellungen und vielen kulturellen Aktivitäten.


Eine Modenschau namens Ao Dai findet ebenfalls statt. Die Show konzentriert sich hauptsächlich auf traditionelle Kleidung aus vietnamesischer Seide. Sie lassen sich von der Volkskunst der Hue, den modernen Stilen und der Traditionen des Ao Dai inspirieren. Am Parfüm-Fluss werden unglaubliche Aufführungen veranstaltet. Für diese Aufführungen sind schwimmende Bühnen vorgesehen. Die Trommel spielt eine wichtige Rolle bei den Feierlichkeiten in Vietnam. Viele Trommelgruppen aus verschiedenen Regionen kommen ebenfalls zur Teilnahme.


Im An Dinh Palast kann man zahlreiche Konzerte erleben. Es gibt eine spezielle Performance, die viele historische Vorfälle und Geschichten in einer Sequenz darstellt. Dramaturgische Tänze und Musik sind dabei, um es noch glorreicher zu machen. Auch internationale Künstler kommen, um an der Veranstaltung teilzunehmen und ihre eigene Kultur zu teilen. Du kannst auch durch die Stadt wandern und die lokale Küche probieren. Viele Straßenauftritte wie Slit Walking, Tanz oder Musik sind wirklich unterhaltsam. Man kann Schachspiel, ein Drachenbootrennen oder Heißluftballonshow genießen. Im Duyet Thi Duong Royal Theater wird um 19.30 Uhr ein königliches Bankett veranstaltet.


Du kannst die Feste wie ein wahrer König genießen. Man kann von Ho Chi Minh Stadt oder Hanoi zum internationalen Flughafen von Hue fliegen. Du kannst auch mit dem Zug von verschiedenen Städten aus nach Hue fahren. Von der Stadt Da Nang aus ist auch eine Auto- oder Motorradmiete möglich. Achte aber darauf, dass du dich zu deiner Sicherheit den richtigen Leuten näherst. Es gibt auch gute Hotels und Motels. Aber buche frühzeitig, um eine Preiserhöhung zu vermeiden.


Liste weiterer großer Festivals in Vietnam mit Kalender

Januar

1. Januar- Internationaler Silvesterabend

Cell

Februar

14. Februar - Valentinstag
Jan./Feb. (1. Tag des 1. Monats des vietnamesischen Kalenders) Tet Nguyen Dan Dan
Feb - Apr (Datum hängt vom Mondkalender ab) - Parfüm Pagodenfest
17. Februar (wahrscheinlich) - Lim Festival

Cell

März

Mar-Tet Nguyen Tieu

Cell

April

7. bis 12. April (wahrscheinlich) -Phu Giay Festival
9. bis 12. April (wahrscheinlich) - Thay Pagoda Festival
14. bis 15. April (wahrscheinlich) -Hung King Tempel Festival
24. Apr. – 2. Mai (wahrscheinlich) - Hue Festival

Cell

Mai

1. Mai - Internationaler Tag der Arbeit
12. Mai (wahrscheinlich) - Buddhas Geburtstag (Vesak)

Cell

Juni 

7. Juni (wahrscheinlich) - Tet Doan Ngo

Cell

​Juli

Juli - (Datum hängt vom Mondkalender ab) Ong Pagoda Festival

Cell

August

Aug./Sep. - Wanderseelentag

Cell

September

​2. September - Vietnam Unabhängigkeitstag
13. September (wahrscheinlich) - Mittleres Herbstfest

Cell

Oktober

​31. Oktober - Halloween

Cell

NOVEMBER

Nov (Datum hängt vom Mondkalender ab) - Ha Thach Festival

Cell

Dezember

25. Dezember - Weihnachtsfeiertag

Vietnam

Lust auf mehr? Check jetzt unsere Vietnam Route ab.

Mehr zu Vietnam


Motorrad kaufen in Vietnam 1

Motorrad kaufen in Vietnam

Wenn du planst, deine Vietnamreise auf einem Motorrad anzutreten, dann hast du auf jeden Fall schon mal die richtige Entscheidung getroffen. Wenn du allerdings das ganze Land damit durchqueren möchtest, brauchst du ein Zweirad, das die lange Zeit auch mitmacht.

Doch wie findest du das perfekte Rad für dich, welches dich hoffentlich ohne größer Pannen einmal durchs ganze Land bringt?

Weiterlesen

About the Author

Ich bin Louisa und studiere im fünften Semester Soziologie an der LMU in München. Meine Leidenschaften sind das Reisen, gutes Essen, Tiere und die Schönheit des Lebens, die ich gerne mit meiner Kamera festhalte.

>